Artikelbild: Bei den Waffelbäckerinnen draußen am Walde

Weihnachtsmarkt der Walddorfhäslacher Frauenliste

Bei den Waffelbäckerinnen draußen am Walde

Walddorfhäslach. Strahlender Sonnenschein erwartete am Sonntag die Besucher auf dem Walddorfhäslacher Christkendlesmarkt am Schönbuchrand. weiterlesen

B 464

Exhibitionist ermittelt

Die Reutlinger Kriminalpolizei konnte jetzt einen Exhibitionisten ermitteln, der sich am Donnerstag, 3. November, gegen 12.50 Uhr in unsittlicher Weise verhalten hat. weiterlesen
Artikelbild: Unfall auf B 27: Lange Staus im Feierabendverkehr

Bei Walddorfhäslach ins Heck gekracht

Unfall auf B 27: Lange Staus im Feierabendverkehr

Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste ein laut Polizei erheblich alkoholisierter 63-jähriger Chevrolet-Fahrer abgeben, der am Mittwochnachmittagauf der B 27 einen Verkehrsunfall verursacht haben soll. weiterlesen

Mit BMW gegen Baum

25-Jähriger stirbt bei Autounfall

Tödliche Verletzungen erlitt ein 25-jähriger Autofahrer, der Montagfrüh bei Walddorfhäslach gegen 1.20 Uhr mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. weiterlesen

Unfall bei Walddorfhäslach

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte

Zwei leicht Verletzte und Sachschaden von rund 40.000 Euro gab es bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der L 373 im Bereich der Auffahrt zur B 27 in der Nähe von Walddorfhäslach. weiterlesen

In der Ortsmitte

34. Walddorfer Straßenfest

„Feiern und schwätzen im Dorf“ – das ist das Motto am Wochenende in Walddorf. weiterlesen

Zu schnell

Motorroller im Straßengraben

Walddorfhäslach. Viel zu schnell war ein 55-jähriger Rollerfahrer am Montag gegen 9.50 Uhr auf der B 464 von Dettenhausen in Richtung Walddorfhäslach unterwegs. weiterlesen

Strauß von Initiativen

Zehn Jahre Frauenliste in Walddorfhäslach

Vor zehn Jahren wurde in Walddorfhäslach die Frauenliste gegründet – ein Grund für Feier und Rückblick. weiterlesen

Walddorfhäslach

Kindergarten in den Ferien

Wie bereits in den Vorjahren, werden in Walddorfhäslach die gemeindlichen Kindergärten während der Sommerferien nicht mehr zeitgleich geschlossen. weiterlesen

Kriminalität unterm Schnitt

Statistik im Walddorfer Gemeinderat vorgestellt

Mit Erleichterung nahm der Walddorfer Gemeinderat die rückläufigen Kriminalitätszahlen für 2010 zur Kenntnis. 105 Delikte wurden registriert, 50 Tatverdächtige ermittelt. weiterlesen
Das Verbandsjugendorchester Neckar-Alb spielte am Sonntag in der Walddorfhäslacher Gemeindehalle ...

Was die Blasmusik hergibt

Wertungsspiel und ein fulminantes Konzert des Verbandsjugendorchesters

Die Bläserjugend Neckar-Alb hatte am Sonntag wieder zum Jugendwertungsspiel eingeladen. Gastgeber war der Musikverein Walddorfhäslach. weiterlesen
Der Gärtner Walter Gaiser aus Walddorfhäslach hat die Bioland-Bewegung von Anfang an begleitet. ...

Bioland wird 40 Jahre alt

Walter Gaiser ist einer der ersten Bioland-Bauern

Am 25. April vor 40 Jahren wurde der ökologische Anbauverband Bioland in Honau gegründet. Ein Mann der ersten Stunde ist Walter Gaiser, Senior der Gärtnerei Fischer und Gaiser in Walddorfhäslach. weiterlesen
Die beiden Kirchengemeinden von Walddorf (Kirche links) und Häslach fusionieren. Montage:Haas

Aus zwei mach eins, weil man eins ist

Die Kirchengemeinden Walddorf und Häslach wollen sich zusammenschließen

Seit Jahren machen die beiden evangelischen Kirchengemeinden von Walddorf und Häslach gemeinsame Sache. Jetzt wollen sie auch organisatorisch zusammenwachsen. weiterlesen

Trend zu Rot-Grün

Walddorfhäslachs Gemeindehalle wird festlicher

Die Gemeindehalle hat sich zwar als alltagstauglich erwiesen, doch soll sie jetzt mit einfachen Mitteln ein wenig festlicher werden. Der Gemeinderat stimmte den Entwürfen zu. weiterlesen

Nein zur Biogasanlage

Walddorfhäslachs Rat fühlt sich überfahren

Der im „Elend“ geplanten Biogasanlage hat Walddorfhäslachs Rat das Einvernehmen verweigert. Nicht die Sache erregte ihren Unmut, sondern die Art, wie sie vom Landratsamt durchgezogen wurde. Allerdings: Zu bestimmen hat die Gemeinde im Außenbereich fast nichts. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: 51-Jähriger wird in Altingen von einer Kreuzotter gebissen

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 18. Juli:Weltmeister-Jubel, Interview mit Die Partei-Stadtrat und ein mysteriöser Schlangenbiss

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion