Landtagspräsident Guido Wolf vor Schülern und Bürgermeisterin Silke Höflinger (Mitte) in der ...

In echt und auf Facebook

Landtagspräsident stellte sich Fragen der Schüler

Jessica aus der Klasse 8 hatte es entdeckt: Landtagspräsident Guido Wolf ist auch auf Facebook. Gestern kam er in echt nach Walddorf in die Aula der Gustav-Werner-Schule und stellte sich den Fragen der Klassen 8 und 9. weiterlesen
Echte Walddorf-Häslach-Ehepaare beim Neujahrsempfang auf der Bühne der Gemeindehalle. Bild: Haas

Steinmarder mit Haselnüssen

Walddorfhäslach erreicht sein Schwabenalter

„Freiheit durch Vereinigung“: Um der Eingemeindung nach Pliezhausen zuvorzukommen, haben 1972 Walddorf und Häslach eine Vernunftehe geschlossen. Beim Neujahrsempfang am Freitag in der schmuck renovierten Gemeindehalle ehrte Bürgermeisterin Silke Höflinger fünf Ehestifter mit der Ehrenbürgermedaille. weiterlesen
Artikelbild: Menschenkette verknüpft Walddorf und Häslach

Symbol der vereinten Kirchengemeinde

Menschenkette verknüpft Walddorf und Häslach

 „Ziehet, ein bisschen geht noch!“, rief Rektor Ralf-Michael Röckel, aber bis zu seinem Schreibtisch in der Gustav-Werner-Schule reichte die Menschenkette dann doch nicht. Kirchengemeinderat Roland Nonnenmacher rechnete nach: 600 Personen auf 730 Metern gaben sich die Hände und besiegelten so die neue Kirchengemeinde Walddorfhäslach. weiterlesen
Am 30. Juni 2012 läuft die erste Amtsperiode von Silke Höflinger aus. Am 29. April stellt sich ...

Rezepte der Revisorin

TAGBLATT-Gespräch mit Walddorfhäslachs Bürgermeisterin

Seit nunmehr fast acht Jahren ist Silke Höflinger Bürgermeisterin der Unteramtsgemeinde Walddorfhäslach – und will „nichts anderes“ mehr machen. Was in ihrer ersten Amtsperiode gelaufen ist und was für die nächsten acht Jahre geplant, war Thema eines TAGBLATT-Gesprächs. weiterlesen

Walddorfhäslach

Rutschpartie auf der B 27

Walddorfhäslach. Überfrierende Nässe auf der B 27 bei Walddorfhäslach machte am Dienstagabend den Autofahrern schwer zu schaffen. weiterlesen
Artikelbild: Bei den Waffelbäckerinnen draußen am Walde

Weihnachtsmarkt der Walddorfhäslacher Frauenliste

Bei den Waffelbäckerinnen draußen am Walde

Walddorfhäslach. Strahlender Sonnenschein erwartete am Sonntag die Besucher auf dem Walddorfhäslacher Christkendlesmarkt am Schönbuchrand. weiterlesen

B 464

Exhibitionist ermittelt

Die Reutlinger Kriminalpolizei konnte jetzt einen Exhibitionisten ermitteln, der sich am Donnerstag, 3. November, gegen 12.50 Uhr in unsittlicher Weise verhalten hat. weiterlesen
Artikelbild: Unfall auf B 27: Lange Staus im Feierabendverkehr

Bei Walddorfhäslach ins Heck gekracht

Unfall auf B 27: Lange Staus im Feierabendverkehr

Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste ein laut Polizei erheblich alkoholisierter 63-jähriger Chevrolet-Fahrer abgeben, der am Mittwochnachmittagauf der B 27 einen Verkehrsunfall verursacht haben soll. weiterlesen

Mit BMW gegen Baum

25-Jähriger stirbt bei Autounfall

Tödliche Verletzungen erlitt ein 25-jähriger Autofahrer, der Montagfrüh bei Walddorfhäslach gegen 1.20 Uhr mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. weiterlesen

Unfall bei Walddorfhäslach

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte

Zwei leicht Verletzte und Sachschaden von rund 40.000 Euro gab es bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der L 373 im Bereich der Auffahrt zur B 27 in der Nähe von Walddorfhäslach. weiterlesen

In der Ortsmitte

34. Walddorfer Straßenfest

„Feiern und schwätzen im Dorf“ – das ist das Motto am Wochenende in Walddorf. weiterlesen

Zu schnell

Motorroller im Straßengraben

Walddorfhäslach. Viel zu schnell war ein 55-jähriger Rollerfahrer am Montag gegen 9.50 Uhr auf der B 464 von Dettenhausen in Richtung Walddorfhäslach unterwegs. weiterlesen

Strauß von Initiativen

Zehn Jahre Frauenliste in Walddorfhäslach

Vor zehn Jahren wurde in Walddorfhäslach die Frauenliste gegründet – ein Grund für Feier und Rückblick. weiterlesen

Walddorfhäslach

Kindergarten in den Ferien

Wie bereits in den Vorjahren, werden in Walddorfhäslach die gemeindlichen Kindergärten während der Sommerferien nicht mehr zeitgleich geschlossen. weiterlesen

Kriminalität unterm Schnitt

Statistik im Walddorfer Gemeinderat vorgestellt

Mit Erleichterung nahm der Walddorfer Gemeinderat die rückläufigen Kriminalitätszahlen für 2010 zur Kenntnis. 105 Delikte wurden registriert, 50 Tatverdächtige ermittelt. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion