Er wollte ihren Tod

Schwurgericht: Angeklagter muss zehn Jahre ins Gefängnis

Der 36-Jährige, der in der Nacht auf den 10. August 2013 in Walddorfhäslach eine junge Mutter umgebracht hat, wurde gestern vom Schwurgericht Tübingen wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft verurteilt. weiterlesen Millipay Micropayment

Grenzfall zum Mord

Staatsanwalt fordert lange Haftstrafe

Der 36-jährige Automechaniker, der am 10. August 2013 eine 23-Jährige aus Walddorfhäslach erstickt hat, soll wegen Totschlags 13 Jahre ins Gefängnis. Das forderte Staatsanwalt Burkhard Werner gestern vor dem Tübinger Schwurgericht. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Staatsanwalt fordert 13 Jahre Gefängnis

Mann soll Bekannte in Walddorfhäslach erwürgt haben: Lange Haftstrafen gefordert

Staatsanwalt fordert 13 Jahre Gefängnis

Im Prozess gegen einen 36-Jährigen, der seine Bekannte erwürgt haben soll, haben Staatsanwaltschaft und Nebenkläger lange Gefängnisstrafen gefordert. weiterlesen

Allzu symbolische Geschenke

Landgericht: Mutter des Opfers sah den Angeklagten als Gefahr

Im Prozess gegen den 36-jährigen Automechaniker aus dem Kreis Esslingen, der eine 23-Jährige aus Walddorfhäslach getötet hat, äußerten sich gestern vor dem Schwurgericht Tübingen die Eltern der Frau. weiterlesen Millipay Micropayment

Handy-Daten wiesen auf Tatort

Der Angeklagte hat die Tötung einer 23-Jährigen aus Walddorfhäslach zunächst verschleiert

Wegen Totschlags an einer 23-Jährigen aus Walddorfhäslach ist derzeit ein 36-jähriger Automechaniker aus dem Kreis Esslingen vor dem Schwurgericht Tübingen angeklagt. Am Mittwoch schilderte die Kriminalbeamtin, die den Fall koordiniert hat, wie der Mann die Ermittlungen verzögerte. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die Leiche lag drei Wochen lang im Wald

Prozess am Landgericht: 23-Jährige im Streit erwürgt

Die Leiche lag drei Wochen lang im Wald

Vor vollen Zuschauerreihen im Tübinger Landgericht wird die Stimme des Angeklagten dünner, desto mehr sich seine Angaben dem Geschehen nähern. Ihm gegenüber sitzen die Eltern der 23-Jährigen aus Walddorfhäslach (Kreis Reutlingen), die unter seinen Händen starb. weiterlesen

Gewaltsames Ende einer Freundschaft: Landgericht: 36-Jähriger wegen Totschlags einer jungen Mutter in Walddorfhäslach angeklagt Millipay Micropayment
Von der bestehenden Nato-Pipeline (violett) gibt es zwei Trassenvarianten für den neuen Anschluss zum Flughafen. Eine Route führt durchs Unteramt, die andere ist entlang der A8 vorgesehen.

Pipeline durchs Unteramt?

Stuttgarter Flughafen will Kerosin aus dem Nato-Netz beziehen

Wird der Stuttgarter Flughafen bis 2017 an die Nato-Pipeline angeschlossen? Der Flughafen hätte das gern, weil das Heilbronner Treibstofflager bis dahin schließt. Zwei Trassen sind für die Anbindung im Gespräch. Eine dieser Anschluss-Pipelines würde direkt durchs Unteramt verlaufen – an Pliezhausen und Walddorfhäslach vorbei. weiterlesen Millipay Micropayment

Walddorfhäslach

Frauenliste für die Wahl

Die Walddorfhäslacher Frauenliste hat 14 Kandidatinnen und zwei Ersatzkandidatinnen für die Kommunalwahlen im Mai nominiert. weiterlesen Millipay Micropayment
Landesbehindertenbeauftragter Gerd Weimer ließ sich Walddorfhäslach aus Sicht von Betroffenen ...

Stolpersteine gibt‘s genügend

Landesbehindertenbeauftragter Gerd Weimer in Walddorfhäslach unterwegs

Stolpersteine für Menschen mit Behinderungen gibt es, wie in nahezu allen Gemeinden, auch in Walddorfhäslach. „Barrierefreiheit“ heißt das Zauberwort – und das ist mehr, als Aufzüge einzubauen und Wege durch Rampen als Alternativen zu Treppen zu ebnen. weiterlesen Millipay Micropayment

Lieber gleich richtig

Walddorfhäslach investiert in Schulmensa und Regenüberlaufbecken

Vergaben für den Mensa-Neubau und eine Debatte über die Sanierung der Walddorfer Regenrückhaltebecken standen auf der Tagesordnung des Walddorfhäslacher Gemeinderats am Donnerstag. Bei beiden Vorhaben wollte der Rat mehr Geld in die Hand nehmen, als von der Verwaltung vorgeschlagen. weiterlesen Millipay Micropayment

Holz liegt fest

Dunkle Wolken über dem Gemeindewald

Sehr gute Preise erzielt derzeit vor allem Nadelbaum-Stammholz. Doch Revierförster Thomas Vorwerk berichtete dem Walddorfhäslacher Rat, dass er einfach nicht an die begehrten Stämme herankommt – weil es zu warm ist. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Sechstklässler Henri Beck, Vivien Fritz und Maximilian Perkuhn (von links nach rechts) ...

Hier schläft keiner

Handwerksmeister wurden beim Besuch in der Gemeinschaftsschule überzeugt

„Was uns bei der ganzen Umstrukturierung des Schulsystems interessiert: Kommt ein ordentlicher Lehrling raus?“ – so Kreishandwerksmeister Harald Herrmann am Freitag in Walddorfhäslach. Die Kreishandwerkerschaft hatte eine Klausurtagung in der Gustav-Werner-Schule. weiterlesen Millipay Micropayment
Neujahrsempfang für alle: Bürgermeisterin Silke Höflinger (rechts) begrüßt über 400 Gäste mit ...

Ein Ort mit Attraktionen

Walddorfhäslacher Neujahrsempfang – „Hasch den Has dabei?“

Da staunte der Regierungspräsident: Einen Europameister in Hasenzucht, eine reimende Bürgermeisterin und eine dunkle Beleuchtung hatte er noch nicht erlebt. Dabei kam die Hauptattraktion beim Walddorfhäslacher Neujahrsempfang erst noch. weiterlesen Millipay Micropayment

Walddorfhäslach

Bei Unfall auf der B 27 lebensgefährlich verletzt

Ein 89-jähriger Mann ist am Sonntagabend auf der B 27 kurz vor der Ausfahrt zur B 464 bei Walddorfhäslach lebensgefährlich verletzt worden. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Handball-Bezirksliga: TV Rottenburg - TV Großengstingen (29:28) Millipay Micropayment

Basketball-Bundesliga: Tigers - Hagen

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 27. März: Partielle Sonnenfinsternis, Jettenburger Brandstifter gesteht, Laster rammt Stadtbus und Feuer in Reutlinger Hochhaus

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0