per eMail empfehlen


   

Pliezhausen

Diözese erklärt sich zu Mutombo

Der Abschied von Pfarrer Achille Mutombo bewegt weiter die Gemüter. Am Mittwoch sprach der Kirchengemeinderat mit Diözesanreferent Wolfgang Kessler.

Anzeige


 

Pliezhausen. Laut einer Pressemitteilung der Diözese informierte Kessler die Kirchengemeinderäte darüber, dass der Stellenwechsel bereits im Februar vereinbart worden sei und es Mutombo wichtig war, die Gemeinde erst unmittelbar vor seinem Abschied darüber zu informieren. Schon vor einem Jahr habe er den Wunsch geäußert, für Exerzitien freigestellt zu werden. Besprochen habe man auch, dass sein Dienst in einer anderen Seelsorgeeinheit benötigt und er sich auf eine freie Stelle bewerbe werde.

Die Planungen der Seelsorgeeinheiten erfolgten im Jahr 2000, heißt es in der Mitteilung weiter. Seit über zehn Jahren sei also bekannt, dass Pliezhausen und St. Andreas in Orschel-Hagen künftig eine Einheit mit einer Pfarrstelle bilden. Voraussichtlich werde man Mitte September auf Wunsch des Kirchengemeinderats in einer Gemeindeversammlung die genannten Punkte erläutern. bus

10.08.2012 - 08:30 Uhr

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Bildergalerien und Videos

Uschi und Sepp Buchegger unterwegs nach Ann Arbor

Internationales A-Jugendturnier Ergenzingen

Ergenzinger Pfingstturnier: England jubelt - Wolverhampton siegt

Die Lederhosenparty beim Ergenzinger Pfingstturnier

Beim Wurmlinger Pfingstritt siegte Marco Haug

Benefizspiel: Aufsstiegsteam SSV Reutlingen 2000 : Allstars

24. Dusslinger Hannesle-Lauf

Auto in der Gmelinstraße angezündet

Streik-Kundgebung der Erzieherinnen in Tübingen

Fußball-Kreisliga B5: SSC Tübingen II - VfL Dettenhausen 1:4 Millipay Micropayment

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. Mai: Kundgebung der Erzieherinnen, Großbrand im Holzlager und Suizid in der U-Haft

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0