Artikelbild: Gestrandet im Korallenmeer

SOS im Sand

Gestrandet im Korallenmeer

Fünf Urlauber sind an der australischen Ostküste in Not geraten. Ihr Boot hatte sich selbständig gemacht und die Urlauber auf einer Sandbank im Korallenmeer nahe der Insel Brampton Island (Queensland) zurückgelassen. weiterlesen
Artikelbild: Polizeiaktionen in Rios Armenvierteln verschärfen die Sicherheitsprobleme vor der Fußball-WM

Scharmützel an der Copacabana

Polizeiaktionen in Rios Armenvierteln verschärfen die Sicherheitsprobleme vor der Fußball-WM

Kann das Gastgeberland der Fußball-WM Sicherheit gewährleisten? In Rio nehmen die Konflikte zwischen Staatsmacht und Bevölkerung zu. Ein Grund: Massive Säuberungsaktionen in den Armenvierteln. weiterlesen
Artikelbild: Firmenvertreter geben Unterricht - Nicht alle finden das gut

Nachwuchs aus der Schule

Firmenvertreter geben Unterricht - Nicht alle finden das gut

Ein Daimler-Ingenieur als Lehrer, ein Bosch-Azubi als Berufsratgeber: Unternehmen lassen sich allerlei einfallen, um junge Leute so früh wie möglich zu begeistern. Doch das hat auch Schattenseiten. weiterlesen
Artikelbild: Eigenwilliger Philosoph von Weltrang: Vor 125 Jahren wurde Ludwig Wittgenstein geboren

"Das perfekteste Beispiel eines Genies"

Eigenwilliger Philosoph von Weltrang: Vor 125 Jahren wurde Ludwig Wittgenstein geboren

Ludwig Josef Johann Wittgenstein war eigenwillig, vielfach talentiert - und einer der größten Philosophen. Nun wäre er 125 Jahre alt geworden. weiterlesen

Fragwürdige Kita-Praktiken

Geldstrafe für Erzieherin in Trossingen - Kinder gefesselt und eingewickelt?

Erziehung per Fessel? Ein Gericht hat eine Kita-Mitarbeiterin aus Trossingen zu einer Geldstrafe verurteilt und Eltern Recht gegeben, die ihre Kinder abgemeldet hatten. Der Betreiber wehrt sich gegen Vorwürfe. weiterlesen

Mount Everest

Hälfte der Touren abgebrochen

Fünf Tage nach dem Lawinenunglück am Mount Everest mit 16 Toten haben zahlreiche internationale Expeditionen ihren Aufstieg abgebrochen. Etwa die Hälfte der Gruppen habe zusammen mit ihren lokalen Bergführern eine Entscheidung getroffen und packe zusammen, sagte der nepalesische Bergführer Karna Tamang gestern aus dem Basislager. weiterlesen

Champions League

Chelsea zelebriert gegen Atlético den Anti-Fußball

José Mourinho hat sich bei seiner Rückkehr nach Madrid keine Freunde gemacht. "Widerlich, abstoßend, abscheulich, unsympathisch. Das war kein Fußballspiel mehr", schimpfte die Zeitung "Marca" gestern nach der Nullnummer im Halbfinal-Hinspiel des FC Chelsea in der Champions League bei Atlético Madrid. weiterlesen
Artikelbild: Voith baut in China sein größtes Ausbildungszentrum außerhalb Deutschlands

Lehre als Exportschlager

Voith baut in China sein größtes Ausbildungszentrum außerhalb Deutschlands

Als Pionier der Berufsausbildung betätigt sich Voith in China: In der Nähe von Shanghai eröffnete der Papiermaschinen-Hersteller ein eigenes Ausbildungszentrum: Die deutsche Lehre als Exportschlager. weiterlesen
Artikelbild: Hochbehälter im Kanonenweg wird ersetzt

Zehn Millionen für sauberes Wasser

Hochbehälter im Kanonenweg wird ersetzt

Die Netze BW baut für zehn Millionen Euro einen neuen Trinkwasserspeicher an der Ameisenbergstraße in Stuttgart-Ost. Die Vorratskammer soll den in die Jahre gekommenen Hochbehälter ersetzen. weiterlesen
Artikelbild: Grün-Rot will ein Netz aus alltagstauglichen Strecken schaffen

Mehr Wege fürs Rad

Grün-Rot will ein Netz aus alltagstauglichen Strecken schaffen

Mehr alltagstaugliche Radwege und ein 8000 Kilometer langes Radwegenetz, das alle Städte verbindet, sind das Ziel der Landesregierung. Jährlich fließen mehr als 20 MillionenEuro in den Ausbau. weiterlesen
Artikelbild: Kanzlerin Merkel besucht Heidelberger Krebszentrum

"Perle der Forschungslandschaft"

Kanzlerin Merkel besucht Heidelberger Krebszentrum

Seit 50 Jahren kämpfen Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam die Kanzlerin - und warb für mehr Familienfreundlichkeit in der Forschung. weiterlesen

Heidelberg

Große Bühne für neue Autoren

Neue Autoren fördern - das ist das Ziel des Heidelberger Stückemarkts. Eine Autorin aus Berlin fiebert der Eröffnung ganz besonders entgegen. weiterlesen

"Kohlekraftwerke bis 2040 abschalten"

Experte warnt: Sonst wackelt Energiewende

Der Boom bei der Kohlekraft gefährdet die Energiewende. Umweltexperten fordern deshalb, dass die Kohlemeiler bis 2040 vom Netz genommen werden. weiterlesen

Athen gibt sich optimistisch

Nach zwölf Jahren wieder Plus im Haushalt - Portugal am Kapitalmarkt

Griechenland schafft einen Haushaltsüberschuss und glaubt, ohne Hilfskredite auszukommen. Ökonomen sehen die Verschuldung aber als kaum tragbar an. Portugal kehrt an den Kapitalmarkt zurück. weiterlesen

Obstbäume schlagen zwei Wochen eher aus

Minister: Frühe Blüte bestätigt Klimawandel

Die Obstbäume im Südwesten blühen von Jahr zu Jahr früher. Die Wärme lockt Schädlinge an. Aber sie erlaubt auch den Anbau südländischer Früchte. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion