Artikelbild: Harald Schmidt witzelt jetzt gegen sattes Honorar für Firmen

Betriebsfeiern mit "Dirty Harry" - Show-Programm auf Kunden zugeschnitten

Harald Schmidt witzelt jetzt gegen sattes Honorar für Firmen

Legendär ist seine Late Night Show im TV. Jetzt kehrt Harald Schmidt auf die Showbühne zurück - allerdings nicht im Fernsehen. Der 56-Jährige witzelt auf Firmenfeiern - für ein Honorar im sechsstelligen Bereich. weiterlesen

Lübeck

Nähnadeln in abgepacktem Hackfleisch

Ein Jahr lang werden immer wieder Nadeln in abgepacktem Hackfleisch in Läden in Schleswig-Holstein versteckt. Eine 60-Jährige gesteht. weiterlesen
Lebensmittel für die Flutopfer

Überblick

Rund um den Globus wüten Unwetter

Unwetter lehren Millionen Menschen rund um den Globus das Fürchten. Besonders stark betroffen sind asiatische Länder. Ein Überblick. weiterlesen

Eine Studie sieht Stuttgart erneut ganz vorn

Die Kulturhauptstadt verteidigt ihren Titel

Laut einer Studie bleibt die Stadt Stuttgart mit ihrem großen Kulturangebot und einer hohen Nachfrage bundesweit weiter die Nummer eins. weiterlesen
Artikelbild: Wilhelma-Förderverein unterstützt das Millionenprojekt und begrüßt 30 000. Mitglied

Erste Pläne für neue Elefantenanlage

Wilhelma-Förderverein unterstützt das Millionenprojekt und begrüßt 30 000. Mitglied

Beim nächsten Großprojekt, dem Neubau eines Elefantengeheges, wird der Wilhelma-Förderverein sich finanziell im großen Stil beteiligen. Im kommenden Jahr soll bereits der Architektenwettbewerb starten. weiterlesen
Artikelbild: Neugestaltung der Straßen und Gehwege rund um das Einkaufsareal liegt im Zeitplan

"Gerber": Endspurt für die Straßenbauer

Neugestaltung der Straßen und Gehwege rund um das Einkaufsareal liegt im Zeitplan

Zwischen Paulinenbrücke und Sophienstraße eröffnet in wenigen Tagen das neue Einkaufszentrum "Gerber" erstmals seine Pforten. Die Neugestaltung der umliegenden Straßen ist bereits weit fortgeschritten. weiterlesen

CDU plädiert für Stadtbahnlinie zum Uni-Campus Hohenheim

Kapazitäten der bestehenden Linien nach Ansicht der Fraktion ausgelastet - Direkte Verbindung zur City

Die Studierendenzahlen an der Universität Hohenheim erreichen Jahr für Jahr neue Höchstmarken. Mittlerweile ist die Marke von 10 000 erreicht. weiterlesen
Artikelbild: Integrationsministerin dringt auf Reformen in der Flüchtlingsaufnahme

Öney fordert Notfallplan

Integrationsministerin dringt auf Reformen in der Flüchtlingsaufnahme

Hauptsache, ein Dach über dem Kopf? Baden-Württemberg muss improvisieren, um die steigende Zahl der Flüchtlinge zu bewältigen. Die Integrationsministerin fordert Reformen, die Flüchtlinge wollen Antworten. weiterlesen

Allianz gegen IS wächst

Konferenz in Paris plant Eingreifen - Irak bittet um Luftschläge

Ein internationales Bündnis gegen die IS-Terrormiliz im Irak formiert sich. Vieles ist noch offen, über eines herrscht Einigkeit: Es gibt keine Zeit zu verlieren. Frankreich startet Aufklärungsflüge über dem Irak. weiterlesen

Land sägt an Altersgrenze

Kretschmann: Wähler entscheiden, ob Bürgermeister zu alt sind

Bürgermeister noch mit 70 Jahren und mehr? Grün-Rot will die Entscheidung dem Wähler überlassen und deshalb die Altersgrenze kippen. weiterlesen
Artikelbild: Von den Erfolgen einer jungen Partei, die DDR-Nostalgiker genauso ansprechen möchte wie Hausfrauen und Kaufleute

Phänomen Alternative für Deutschland

Von den Erfolgen einer jungen Partei, die DDR-Nostalgiker genauso ansprechen möchte wie Hausfrauen und Kaufleute

Die AfD oszilliert quer durch das klassische Links-Rechts-Schema. Für die etablierten Volksparteien ist es daher schwer, sie zu bekämpfen. Die Neulinge gefallen sich in der Rolle des Störenfrieds. weiterlesen
Artikelbild: Trends der Photokina: Fotoapparate für Selfies und Mini-Cams

Kamera als Brosche

Trends der Photokina: Fotoapparate für Selfies und Mini-Cams

Die Fotografie ist an ihrem 175. Geburtstag quicklebendig. Zwar werden weniger traditionelle Kameras verkauft. Doch Smartphones, Wearables und Actioncams sind gefragt, zeigt die Messe Photokina. weiterlesen
Artikelbild: Günther Fielmann wird 75 Jahre alt - Er revolutionierte die vormals verschlafene Branche

Der König der Brillen

Günther Fielmann wird 75 Jahre alt - Er revolutionierte die vormals verschlafene Branche

Günther Fielmann hat die Branche der Augenoptiker in Deutschland auf den Kopf gestellt und einen großen Handelskonzern geschaffen. Zu seinem 75. Geburtstag denkt er über seine Nachfolge nach. weiterlesen

Letztes Aufbäumen vor dem Herbst

Spätsommer mit 25 Grad und Sonne satt

Eine Woche vor dem kalendarischen Herbstanfang kommt der Sommer noch einmal nach Deutschland zurück und verdrängt für ein paar Tage das Grau am Himmel. Meteorologen erwarten spätsommerliche Temperaturen von bis zu 25 Grad. weiterlesen
Artikelbild: Forscher sammeln Daten über Fischarten und Bestand im Bodensee

Überraschung aus der Tiefe

Forscher sammeln Daten über Fischarten und Bestand im Bodensee

Der Bodensee ist Teil eines internationalen Forschungsprojekts, das herausfinden will, welche Fischarten darin leben. Dabei wurde am Schweizer Ufer auch der als verschollen geltende Tiefen-Saibling gefunden. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ein Versuchsaffe hat sich den Schädel blutig gekratzt.Bild: Soko Tierschutz/BUAV

Wissen, was war

Die Woche vom 6. bis 12. September: Betreuerin stürzt am Lichtenstein in den Tod, Mann vergeht sich an Stute, Kritik an Affenversuchen

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion