per eMail empfehlen


   

Neue Filme mit Gästen

Familiensatire und Straftäterdrama werden am Freitag von den Regisseuren persönlich serviert

Wer Filme gern mit ihren Machern diskutiert hat am Freitag, 1. März, die Qual der Wahl.

Anzeige


 
Artikelbild: Familiensatire und Straftäterdrama werden am Freitag von den Regisseuren persönlich serviert Invasion
Zur Präsentation seines Films "Invasion" kommt um 20.30 Uhr Dito Tsintsadze ins Kino Atelier. Dem breiten Publikum eher ungeläufig, zählt der gebürtige Georgier in Fachkreisen zu den renommiertesten Regisseuren des deutschen Kinos. Zuletzt gewann er mit "Invasion" den Großen Preis der Jury beim Festival in Montréal. Das satirische Familiendrama erzählt von einem Witwer, dessen Gastfreundschaft von der angeblichen Verwandtschaft seiner verstorbenen Frau brachial missbraucht wird.

Artikelbild: Familiensatire und Straftäterdrama werden am Freitag von den Regisseuren persönlich serviert Schuld sind immer die anderen
Bereits um 18.45 Uhr stellen Regisseur Lars-Gunnar Lotz und Produzent Matthias Deschner im Kino Arsenal ihren Film "Schuld sind immer die anderen" vor. Das Sozialdrama über einen jugendlichen Gewalttäter, der in einem Erziehungscamp auf eines seiner Opfer trifft, fußt auf Recherchen in einer Einrichtung des freien Vollzugs in Leonberg.
26.02.2013 - 17:56 Uhr | geändert: 04.03.2013 - 11:03 Uhr

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Bildergalerien und Videos

Benefizspiel: Aufsstiegsteam SSV Reutlingen 2000 : Allstars

24. Dusslinger Hannesle-Lauf

Auto in der Gmelinstraße angezündet

Streik-Kundgebung der Erzieherinnen in Tübingen

Fußball-Kreisliga B5: SSC Tübingen II - VfL Dettenhausen 1:4 Millipay Micropayment

Feier international: Das Rottenburger Fest der Nationen

Das Tübinger Bücherfest: Literatur belebt die Stadt

Jetzt ist's perfekt: Städtepartnerschaft Rottenburg - Yalova

Ladung auf Gefahrguttransporter verrutscht

Fußball-Kreisliga A3: TSV Altingen - SV Pfrondorf 1:1 Millipay Micropayment

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. Mai: Kundgebung der Erzieherinnen, Großbrand im Holzlager und Suizid in der U-Haft

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0