Artikelbild: Kunsthalle Karlsruhe bereitet Ausstellung zu Edgar Degas vor

Karlsruhe

Kunsthalle Karlsruhe bereitet Ausstellung zu Edgar Degas vor

Die Kunsthalle Karlsruhe will Ende des Jahres neue Perspektiven zum Werk des Malers Edgar Degas (1834-1917) präsentieren. weiterlesen
Artikelbild: Ausstellung zu Gegenbaur-Skizzenkartons im Neuen Schloss

Stuttgart

Ausstellung zu Gegenbaur-Skizzenkartons im Neuen Schloss

Nach monatelangen Restaurierungsarbeiten sind seit Mittwoch vier Skizzenkartons des Hofmalers Joseph Anton von Gegenbaur (1800-1876) im Neuen Schloss in Stuttgart zu sehen. weiterlesen
Artikelbild: Trauma und Therapie: Charlotte Link schreibt über den Kampf ihrer Schwester gegen den Krebs

Sechs Jahre an der Seite einer Todgeweihten

Trauma und Therapie: Charlotte Link schreibt über den Kampf ihrer Schwester gegen den Krebs

Erfolgsautorin Charlotte Link beschreibt in ihrem neuen Buch "Sechs Jahre" den vergeblichen Kampf ihrer Schwester Franziska gegen den Krebs. weiterlesen

Ein Gesicht, das man nicht vergisst

Zum Tod des Schauspielers Gottfried John

Er war der Bösewicht im James-Bond-Film "Goldeneye": Gottfried John. Auch von der Bühne und aus dem Fernsehen kannte man den Mann, dessen Gesicht man nicht vergisst. Nun starb der Schauspieler mit 72. weiterlesen

Kriegsinferno bei den Filmfestspielen

Der japanische Beitrag "Fires on the Plain"

Leichenberge und Kannibalismus - selten wurden die Schrecken eines Krieges drastischer dargestellt: "Fires on the Plain" beim Filmfest in Venedig. weiterlesen

Zeitlos schöner Schrecken

Meisterwerke aus der Stummfilm-Epoche restauriert auf BluRay

Ur-Opas Kino trifft aufs Computer-Zeitalter: Dank digitaler Technik sieht so mancher Stummfilmklassiker wieder richtig jung aus. DVD- und BluRay-Player werden zu Zeitmaschinen in die Filmgeschichte. weiterlesen
Artikelbild: Fernsehserie «Die Fallers» geht in die 100. Staffel

Furtwangen

Fernsehserie «Die Fallers» geht in die 100. Staffel

Zwei Jahrzehnte nach ihrem Start wird die Fernsehserie «Die Fallers» fortgesetzt. weiterlesen

"Von Zero zum Hero"

Andreas Gabalier arbeitet den Sommer durch: Open-Air-Tour, Filmdrehs und eigene TV-Show

Sein Markenzeichen sind rot-weiße Karos: Sänger Andreas Gabalier hat am Samstag in Füssen seine erste eigene Fernsehshow aufgezeichnet. Zwischen den Proben fand der 29-Jährige Zeit für ein Gespräch. weiterlesen
Artikelbild: Rodin im Darm: Bildhauer Erwin Wurm parodiert Kunstklassiker

Würstchen abstrakt

Rodin im Darm: Bildhauer Erwin Wurm parodiert Kunstklassiker

Mit Würstchenskulpturen lässt der Österreicher Erwin Wurm in Duisburg schmunzeln. Die Würstchen nehmen auch den Kunstmarkt aufs Korn. weiterlesen

Angst um Angkor Wat

Steigende Touristenzahlen schaden der berühmten Tempelanlage in Kambodscha

Der Angkor Wat-Tempel in Kambodscha zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Doch der Massentourismus droht, ihn zu zerstören. weiterlesen

Schwäbisch Hall

Freilichtspiele mit roten Zahlen

Mit der Revue "Summer of Love" gingen die Freilichtspiele Schwäbisch Hall zu Ende - aber nur Sonnenschein und Glücksgefühle hat der Sommer nicht gebracht. Gestern zog Intendant Christoph Biermeier Bilanz: Rund 60 300 Besucher kamen zu den Vorstellungen auf der Großen Treppe, im Globe Theater und andernorts. weiterlesen
Artikelbild: Musikfest Stuttgart mit der "Schöpfung" und einem ausgebuhten EU-Kommissar Oettinger

Viel Licht und ein Schatten

Musikfest Stuttgart mit der "Schöpfung" und einem ausgebuhten EU-Kommissar Oettinger

"Herkunft" heißt in diesem Jahr das Motto des Musikfests Stuttgart, und Hans-Christoph Rademann dirigierte zum Auftakt eine starke "Schöpfung". Zuvor aber sorgte EU-Kommissar Oettinger für einen Eklat. weiterlesen

Er scheut keine Kontroversen

Von Princeton nach Berlin: Judaistik-Professor Peter Schäfer leitet von morgen an als Direktor das Jüdische Museum

Das Jüdische Museum Berlin lockt jedes Jahr mehr als 700 000 Besucher. Der neue Direktor Peter Schäfer will das Haus vorsichtig umbauen. weiterlesen
Artikelbild: Von Gräueltaten und Tabus: Fatih Akins Armenier-Drama "The Cut" beim Filmfestival in Venedig

Die Macht des Einzelnen

Von Gräueltaten und Tabus: Fatih Akins Armenier-Drama "The Cut" beim Filmfestival in Venedig

Fatih Akins neuer Film handelt vom Schicksal der Armenier - nicht nur in der Türkei ein schwieriges Thema. In Venedig wurde "The Cut" jetzt gezeigt. weiterlesen
Artikelbild: "Valient Hearts - The Great War" erzählt vom Ersten Weltkrieg

Spiel, Comic oder schon Kunst?

"Valient Hearts - The Great War" erzählt vom Ersten Weltkrieg

Wenn es ein Videospiel bis ins Feuilleton der FAZ schafft, muss daran schon etwas Besonderes sein. Und in der Tat ist "Valiant Hearts" ein spezielles Game. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Arabisches Filmfest: Drama über zwei palästinensische Brüder, die nach einem Luftangriff der israelischen Armee beschließen, ihre Heimat zu verlassen.

»weiter...