Künzelsau

Würth-Literaturpreis für Katharina Hartwell

Die Berliner Autorin Katharina Hartwell ist am Sonntag mit dem Würth-Literaturpreis ausgezeichnet worden. weiterlesen
Artikelbild: Polizei leitet Verkehr für Söhne Mannheims um

Mannheim

Polizei leitet Verkehr für Söhne Mannheims um

Mit zwei ausverkauften Open-Air-Konzerten vor dem Mannheimer Schloss haben die Söhne Mannheims ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert. weiterlesen
Artikelbild: Deutsches Literaturarchiv vor 60 Jahren gegründet

Marbach am Neckar

Deutsches Literaturarchiv vor 60 Jahren gegründet

Das Gedächtnis der deutschen Literatur feiert in diesen Tagen sein 60-Jähriges: Am 12. Juli 1955 beschloss die Deutsche Schillergesellschaft, das Nationalmuseum auf einem Felsen über Marbach am Neckar (Kreis Ludwigsburg) um ein Literaturarchiv für die Nach- und Vorlässe bedeutender Schriftsteller und Gelehrter zu erweitern. weiterlesen
Artikelbild: Kleber erhält Preis der Europäischen Brunnengesellschaft

Karlsruhe

Kleber erhält Preis der Europäischen Brunnengesellschaft

ZDF-Moderator Claus Kleber (59) und die Autorin Angela Andersen-Strothe haben den Ehrenpreis der Europäischen Brunnengesellschaft erhalten. weiterlesen
Artikelbild: Im Alter von 83 Jahren ist der Schauspieler Omar Sharif gestorben

Er war Doktor Schiwago

Im Alter von 83 Jahren ist der Schauspieler Omar Sharif gestorben

Omar Sharif galt als der vielleicht größte Frauenschwarm unter den Hollywood-Stars der 1960er Jahre. Der gebürtige Ägypter, der als Doktor Schiwago Weltruhm erlangte, starb an einem Herzinfarkt. weiterlesen
Artikelbild: In Berlin erinnern zwei Museen an die Unterdrückung und Verfolgung Homosexueller

Totgeschlagen - Totgeschwiegen

In Berlin erinnern zwei Museen an die Unterdrückung und Verfolgung Homosexueller

Erst 1969 wurde der Paragraph 175, der sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe stellte, reformiert. Eine Berliner Doppelausstellung erinnert an die Unterdrückung und die Verfolgung von Homosexuellen. weiterlesen

Hannover

Panikrocker Lindenberg greift zu den Sternen

Erst geht es durch einen Gewittersturm auf hoher See, dann hebt Udo Lindenberg ab zu den Sternen: Mit einer spektakulären Bühnenshow hat der Rockstar seine Stadiontour in Hannover gestartet. Gleich zum Auftakt fliegt er in einer Stahlkapsel über die Konzertbesucher hinweg. weiterlesen

Zwischenruf

Ziemlich beste Titel

Okay, wenn man ein berühmter Schriftsteller ist, dann kann man sich alles leisten. Und mit nichts Geld machen: "Nullnummer" heißt der neue Roman von Umberto Eco, den Hanser Mitte Oktober mit einer Startauflage von 200 000 Exemplaren in den Handel bringt. weiterlesen

Karlsruhe

Architekten planen Sanierung des Badischen Staatstheaters

Die geplante Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe hat eine wichtige Hürde genommen. weiterlesen
Artikelbild: Zeitung: Provisorisches Opernhaus in Stuttgart geplant

Stuttgart

Zeitung: Provisorisches Opernhaus in Stuttgart geplant

Wegen der notwendigen Sanierung des Stuttgarter Opernhauses denken Stadt und Land einem Zeitungsbericht zufolge über den Bau einer Interimsoper im Schlossgarten nach. weiterlesen

Stuttgart

Der erste Konzertplan des künftigen SWR Symphonieorchesters

Ohne einen Chefdirigenten, aber mit einem anspruchsvollen Programm wird das künftige SWR Symphonieorchester 2016/2017 in seine erste Spielzeit gehen. Die Orchester-Fusion nimmt Klang-Gestalt an. weiterlesen
Artikelbild: Arbeiten des Künstlerinnen-Duos in der Kestnergesellschaft Hannover

Rist und Goldin machen die eigene Gefühlswelt erlebbar

Arbeiten des Künstlerinnen-Duos in der Kestnergesellschaft Hannover

Videokünstlerin Pipilotti Rist und Fotografin Nan Goldin machen uns in der Kestnergesellschaft in Hannover unsere Gefühl wieder schmackhaft. weiterlesen

Frankfurt

Der Entdecker Klaus Wagenbach wird 85

Er hat den politischen Konflikt nie gescheut, wurde in den 70er Jahren sogar einmal verurteilt. Der Verleger Klaus Wagenbach wird morgen 85. weiterlesen

Aalen

Schillers "Parasit" als vergnügliches Ränkespiel

Es wird viel gelacht - und viel geweint in Robert Teufels Inszenierung von Friedrich Schillers selten aufgeführter Komödie "Der Parasit" am Theater der Stadt Aalen. Denn das Leben in und mit der Politik ist zum Lachen und zum Weinen - wenngleich nicht gefühlsecht. weiterlesen
Artikelbild: Neues SWR-Symphonieorchester behält Schwerpunkt in Neuer Musik

Stuttgart

Neues SWR-Symphonieorchester behält Schwerpunkt in Neuer Musik

Das neue - fusionierte - Symphonieorchester des Südwestrundfunks (SWR) will sich vor allem im Bereich der Neuen Musik profilieren. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


In der aufgekratzten Komödie mit Adam Sandler greifen Figuren aus uralten Videospielen die Erde an.

»weiter...