Artikelbild: Neil Young und Crazy Horse spielen vor 6200 Fans beim Schwörwochenende-Open-Air auf dem Ulmer Münsterplatz

Alte Schule

Neil Young und Crazy Horse spielen vor 6200 Fans beim Schwörwochenende-Open-Air auf dem Ulmer Münsterplatz

Nur ein Konzert gab Neil Young auf seiner aktuellen Europa-Tournee im Südwesten - auf dem Ulmer Münsterplatz vor 6200 Zuschauern. weiterlesen
Artikelbild: Stevie Wonder verärgert die Fans

Montreux

Stevie Wonder verärgert die Fans

Wer Wonder heißt, mag schon mal verwundern: Soullegende Stevie Wonder vergrätzte bei seinem ersten Auftritt beim Festival in Montreux einige Fans. weiterlesen
Artikelbild: Kult-Moderator Manfred Sexauer gestorben

Saarbrücken

Kult-Moderator Manfred Sexauer gestorben

Er war das Gesicht des frühen deutschen Musikfernsehens und die Stimme der damaligen Jugend: Radio- und Fernsehmoderator Manfred Sexauer öffnete öffentlich-rechtliche Sendungen erstmals für populäre englischsprachige Musik. weiterlesen

Unverhohlen unbritisch

Von Deutschland inspiriert: "Futurology" der Manic Street Preachers

ÃÁ]Europa geht durch mich" - sprachlich schräg, aber unverhohlen unbritisch bekennen sich die walisischen Manic Street Preachers mit "Futurology" zur europäischen Idee. Nicht mal die von Nina Hoss auf Deutsch eingesungenen Zeilen können diese Hymne zerstören, auch wenn die so viel banaler klingen als die englischen: "dreams" reimt sich nun mal auf "screams", "Träume" auf "Schreie" nicht. weiterlesen

Mainz

Martha-Saalfeld-Förderpreis an Schriftstellerin aus Freiburg

Der Martha-Saalfeld-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz geht in diesem Jahr an vier Schriftsteller. weiterlesen
Artikelbild: Den konservativen Eroberer schöner Frauen gab er nur auf der Leinwand: Zum Tod des US-Schauspielers James Garner

Er war der Held wider Willen

Den konservativen Eroberer schöner Frauen gab er nur auf der Leinwand: Zum Tod des US-Schauspielers James Garner

Als "Detektiv Rockford" und als "Maverick": Charme und Witz waren die bevorzugten Waffen des Schauspielers James Garner. Jetzt starb er mit 86 Jahren. weiterlesen

Zwei Legenden zelebrieren den Jazz

Herbie Hancock und Wayne Shorter

Der Auftritt der Jazzlegenden Herbie Hancock und Wayne Shorter bei den Stuttgarter Jazzopen war nicht weniger als ein unvergesslicher Höhenflug. weiterlesen

Tragödie am Kai

"Hamlet" auf der großen Treppe der Haller Freilichtspiele

Mit einem starken Ensemble hat Johanna Schall den "Hamlet" für die Freilichtspiele Schwäbisch Hall inszeniert: großstädtisch frech, mit Seitenhieben auf den Theaterklassiker-Betrieb, gedankenreich. weiterlesen
Artikelbild: Udo Lindenbergs Panikpreis für Ibrahim Lässing

Calw

Udo Lindenbergs Panikpreis für Ibrahim Lässing

Eigenwillige, freche Rockmusik: Ihren Nachwuchspreis vergibt die Udo-Lindenberg-Stiftung in der Hesse-Stadt Calw an einen 23-Jährigen aus Regensburg. weiterlesen
Artikelbild: Otto Piene: Mit dem Licht gezaubert

Feuilleton

Otto Piene: Mit dem Licht gezaubert

Der Lichtkünstler Otto Piene ist tot. Unvergessen ist die riesige Regenbogen-Skulptur, die er zu den Olympischen Spielen 1972 in den Himmel geschickt hat. weiterlesen

Feuilleton

Zwischenruf: Da hängt der Hammer

Wer mit Bleistift auf Papier malt, erhält was? Schwarz-weiße Bilder. So war die Welt für Comicleser früher stets in Ordnung. weiterlesen
Artikelbild: Jazzopen in Stuttgart: Van Morrison gibt ein großartiges Konzert

Die Legende ist bei Laune

Jazzopen in Stuttgart: Van Morrison gibt ein großartiges Konzert

Der große weiße Mann des Blues war in Stuttgart - und wie: Van Morrison spielte bei den Jazzopen ein schlichtweg wunderbares Konzert vor 5000 Menschen auf dem ausverkauftem Schlossplatz. weiterlesen
Artikelbild: 26. Belcanto Opera Festival bringt "Die Reise nach Reims" auf die Bühne

Amüsement auf höchstem Niveau: Rossinis Krönungsoper

26. Belcanto Opera Festival bringt "Die Reise nach Reims" auf die Bühne

Eine Krönungsoper auf Bestellung eines absolutistischen Monarchen: Daraus schuf Gioachino Rossini einen frechen Event - zu erleben in Wildbad. weiterlesen

Die Maler des Monarchen

Staatsgalerie Stuttgart widmet sich "Königlicher Sammellust"

Den Geschmack der Untertanen wollte er bilden, privat mochte Wilhelm I. von Württemberg von geschundenen Heiligen nichts wissen: Nun befasst sich die Staatsgalerie Stuttgart mit "Königlicher Sammellust". weiterlesen

Im Foyer geht die Contenance flöten

Scharfe Töne wegen SWR-Orchsterfusion

An der Fusion der SRW-Orchester scheint keine Weg mehr vorbei zu führen. Im Freiburger Konzerthaus kam es nun zu einer hitzigen Debatte. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Derbe Beziehungskomödie vor dem Hintergrund des Vulkanausbruchs in Island, der 2010 die Flugpläne durcheinandergewirbelt hat.

»weiter...