Bad Wildbad

Festkonzert zum Auftakt des Festivals «Rossini in Wildbad»

Mit einem umjubelten Festkonzert der Mezzosopranistin Marianna Pizzolato hat am Donnerstagabend das 27. Festival «Rossini in Wildbad» begonnen. weiterlesen
Artikelbild: Victor Klemperers Beobachtungen aus der Münchner Räterepublik

Schwabing spielt Revolution

Victor Klemperers Beobachtungen aus der Münchner Räterepublik

Seine Tagebücher aus der NS-Zeit sind ein einzigartiges Dokument der Judenverfolgung. Nun zeigt ein neues Buch Victor Klemperer als aufmerksamen Chronisten der Münchner Räterepublik. weiterlesen

"Unsere Absichten sind rein"

Die umstrittene slowenische Band Laibach will in Nordkorea spielen

Die Band Laibach soll in Nordkorea auftreten. Die Wahl lässt viele aufhorchen. Denn die Musiker spielen mit faschistischer Symbolik. weiterlesen

Locarno

Kaum Deutsche beim Filmfest

Edward Norton und Andy Garcia sind dabei: Das Festival Locarno stellt sein Programm vor. In der Jury wird Udo Kier mit über die Preise entscheiden. weiterlesen
Artikelbild: "Enteignung" oder Kulturgutschutz? Geplantes Gesetz erregt die Branche

Kunsthandel schlägt Alarm

"Enteignung" oder Kulturgutschutz? Geplantes Gesetz erregt die Branche

Die Zerschlagung des deutschen Kunsthandels wird an die Wand gemalt - dabei will Staatsministerin Monika Grütters Werte bewahren. Die Debatte um das neue Kulturgutschutzgesetz kocht hoch. weiterlesen

Interview

"Diese Geschichte soll für jeden zugänglich sein"

Ein Muslim im Leitungsteam der Oberammergauer Passionsspiele: Abdullah Kenan Karaca. Nun aber inszeniert er erstmal "Romeo und Julia". weiterlesen

Reinhold Messners neues Matterhorn-Buch "Absturz des Himmels" polarisiert wie die Bergsteigerlegende selbst

Absturzgefahr in der Fiktion

Die Frage stellt sich während der Lektüre von 288 Seiten immer wieder: Ist es für einen Autor sinnvoll, ja ist es überhaupt legitim, narrative, fiktive Elemente mit dokumentarischen, historischen Bezügen bunt zu mischen, wenn es darum geht, das dramatische Geschehen um einen Berg faktensicher verständlich zu machen, dessen Eroberung am 14. Juli 1865 Europa in Atem hielt? Reinhold Messner, der seinen Weg schon immer unbeirrt gegangen ist, wagt es einfach in seinem neuen Buch "Absturz des Himmels" anlässlich des 150. weiterlesen

Zwischenruf

Wie klingt Pluto?

Taaa taaa, ta ta ta taaa taaa! Ja, klar, für die meisten Menschen klingt Weltraummusik wie "Star Wars". Dabei würde im All nicht nur Trompetern und Posaunisten eher schnell die Luft ausgehen - man könnte sowieso nix hören. weiterlesen
Artikelbild: Theaterhaus verlängert Vertrag mit Choreograph Eric Gauthier

Stuttgart

Theaterhaus verlängert Vertrag mit Choreograph Eric Gauthier

Im Anschluss an das erfolgreiche Internationale Tanzfestival «Colours» hat das Theaterhaus Stuttgart den Vertrag mit Choreograph Eric Gauthier (38) bis Sommer 2022 verlängert. weiterlesen
Artikelbild: Peter Sloterdijk als Hochschul-Rektor verabschiedet

Karlsruhe

Peter Sloterdijk als Hochschul-Rektor verabschiedet

Der Philosoph Peter Sloterdijk ist am Mittwoch als Direktor der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Karlsruhe verabschiedet worden. weiterlesen
Artikelbild: Badische Museen fürchten keinen Rückzug von Kunst-Leihgaben

Karlsruhe/Mannheim

Badische Museen fürchten keinen Rückzug von Kunst-Leihgaben

Badische Museen fürchten bislang keinen Rückzug von Kunst-Leihgaben nach dem Beispiel des Künstlers Georg Baselitz. weiterlesen
Artikelbild: Im Herbst soll die endgültige Entscheidung über einen neuen Münchner Konzertsaal fallen

Finale am Ostbahnhof?

Im Herbst soll die endgültige Entscheidung über einen neuen Münchner Konzertsaal fallen

Im Herbst soll endgültig über den Standort für einen neuen Münchner Konzertsaal entschieden werden. Favorit: das alte Pfanni-Areal am Ostbahnhof. weiterlesen
Artikelbild: Diskussion über Staatstheater-Sanierung

Naturschutz kontra Ausweich-Oper

Diskussion über Staatstheater-Sanierung

Nicht schon wieder der Schlossgarten! Umweltschützer wehren sich dagegen, dass in dem Park erneut Bäume fallen könnten - diesmal nicht für einen Bahnhof, sondern für das Ausweichquartier der Oper. weiterlesen
Artikelbild: Spitzhacke und Eichen: 60 Jahre documenta prägen eine Stadt

Kasseler Kunst-Märchen

Spitzhacke und Eichen: 60 Jahre documenta prägen eine Stadt

Die weltberühmte documenta ist alle fünf Jahre in Kassel ein "Museum der 100 Tage" - aber manche Kunst bleibt stehen. Der "Himmelsstürmer" von Jonathan Borofsky avancierte zu einem Wahrzeichen der Stadt. weiterlesen

Mannheim

Skulptur in Mannheim von Unbekanntem zerstört

Ein Vandale hat eine Skulptur des Künstlers Walter Mülleder in Mannheim gewaltsam zerstört. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Roadmovie mit Christian Ulmen als frustrierter Gymnasiallehrer, der mit seinem Schüler eine Rockmusiker-Karriere starten will.

»weiter...