Artikelbild: Immer weniger Eltern riskieren Doppelbelastung von Schule und täglichen Proben

Nachwuchssorgen großer Chöre

Immer weniger Eltern riskieren Doppelbelastung von Schule und täglichen Proben

Sie sind traditionsreich, hochklassig und berühmt. Dennoch haben nicht nur Gesangvereine, sondern auch weltbekannte Chöre wie die Regensburger Domspatzen und die Thomaner Nachwuchssorgen. weiterlesen
Artikelbild: Neues Buch mit Reich-Ranickis Kritiken

Frankfurt

Neues Buch mit Reich-Ranickis Kritiken

Marcel Reich-Ranickis Nachlassverwalter plant eine Gesamtausgabe mit Werken des Literaturkritikers. Zum ersten Todestag gibt es einen Sammelband. weiterlesen

Bamberg

Bamberg lädt zu "Kunstsnacks" in der Mittagspause

Es ist so etwas wie ein Schnellimbiss für Kunstfreunde: Unter dem Titel "Kunstsnacks" starten die fünf Museen und Sammlungen am Bamberger Dom eine neue Reihe von Kurzführungen zur Mittagszeit. In 25 Minuten sollen dabei ausgewählte Kunstwerke kurz und knackig präsentiert werden: "Als geistige Nahrung gedacht, sollen sie inspirieren und erfrischen", teilen die Bamberger Museen mit. weiterlesen

Ditzingen

Erster Comicbuchpreis geht an Hamburger Autorin Birgit Weyhe

Die Hamburger Autorin und Zeichnerin Birgit Weyhe ist Trägerin des ersten Comicbuchpreises der Berthold Leibinger Stiftung. weiterlesen
Artikelbild: Der australische Illustrator Shaun Tan wird in Deutschland ausgezeichnet und ausgestellt

Der mit dem Bleistift denkt

Der australische Illustrator Shaun Tan wird in Deutschland ausgezeichnet und ausgestellt

Shaun Tan schreibt Geschichten und illustriert sie. Hintergründig, skurril, witzig, verspielt. Einen Kurzfilm-Oscar hat er schon, für sein neues Buch bekommt er jetzt einen weiteren Kinder- und Jugendbuch-Preis. weiterlesen
Artikelbild: Der Pergamonaltar ist wegen der Sanierung des Museums in Berlin fünf Jahre lang nicht zu sehen

Wie eine Sehenswürdigkeit verschwindet

Der Pergamonaltar ist wegen der Sanierung des Museums in Berlin fünf Jahre lang nicht zu sehen

Der Pergamonaltar gilt vielen als antikes Weltwunder. Seine Rekonstruktion in Berlin war ein Touristen-Highlight. Damit ist es jetzt auf Jahre vorbei. weiterlesen

Köln

"Tschick" überholt Goethe und Schiller

Die Ausreißergeschichte "Tschick" nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf hat Goethe und Schiller überholt und an deutschen Bühnen einen Aufführungsrekord aufgestellt. Das auch bei Erwachsenen beliebte Jugendstück sei in der Saison 2012/13 in 29 Inszenierungen 764 Mal gespielt worden, teilte der Deutsche Bühnenverein mit. weiterlesen
Artikelbild: Immer weniger Eltern wollen ihre Söhne der Doppelbelastung von Schule und täglichen Proben aussetzen

Auch berühmte Chöre haben Nachwuchssorgen

Immer weniger Eltern wollen ihre Söhne der Doppelbelastung von Schule und täglichen Proben aussetzen

Sie sind traditionsreich. Doch selbst weltberühmte Knabenchöre wie die Regensburger Domspatzen oder die Thomaner haben Nachwuchssorgen. weiterlesen

"Tatort" mal anders

Im Radio wird ermittelt

Fernseher aus - Radio an! Das ist die Devise des neuen SWR-Hörspiels "Grauzone". In dem 50-minütigen Radio-"Tatort" ermitteln Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) und Nina Brändle (Karoline Eichhorn) in Freiburg. weiterlesen

Filmfestival

Nina Hoss in Toronto gefeiert

Ein guter Auftakt für den deutschen Film in Toronto: Nina Hoss hat mit ihrer Darstellung in "Phoenix" begeistert. Auch das Nachkriegsdrama "Labyrinth des Schweigens" feierte Weltpremiere. weiterlesen
Artikelbild: Neu-Ulmer Edwin Scharff Museum stellt Maler vor, die im Ersten Weltkrieg gefallen sind

Verglühte Künstlerträume

Neu-Ulmer Edwin Scharff Museum stellt Maler vor, die im Ersten Weltkrieg gefallen sind

Der Erste Weltkrieg und die Kunst: Die Ausstellung "Verglühte Träume" widmet sich jungen Malern, deren Karriere auf dem Schlachtfeld endete. weiterlesen
Artikelbild: Gestrandet auf Hiddensee: Lutz Seilers großartiger Roman "Kruso"

Die Schiffbrüchigen der DDR

Gestrandet auf Hiddensee: Lutz Seilers großartiger Roman "Kruso"

In Uwe Tellkamps Roman "Der Turm" war es der Weiße Hirsch, jenes Dresdner Villenviertel, wo sich Anwälte, Künstler, Ärzte, auch Parteisekretäre, gutbürgerlich eingerichtet hatten: ein literarischer Ort also mit mythischen Zügen, gewählt, um vom Untergang der DDR zu erzählen. Lutz Seiler liefert jetzt die proletarische Variante. weiterlesen

Film

In Venedig geht unaufgeregtes Festival zu Ende

Einen Skandal auszulösen sei ein Recht, einen zu erleben eine Lust, sagte einst der italienische Regisseur Pier Paolo Pasolini. Auch seinem Kollegen Abel Ferrara ("Bad Lieutenant") ist die Lust am Skandal nicht fremd. weiterlesen
Artikelbild: Ausstellung zum Leben mit der Katastrophe

Mannheim

Ausstellung zum Leben mit der Katastrophe

Katastrophen sind älter als die Menschheit. Im Umgang damit zeigen sich gewisse Muster. Eine Ausstellung in Mannheim geht dem jetzt auf den Grund. weiterlesen

Wien

Musikdirektor der Staatsoper tritt zurück

Der Dirigent Franz Welser-Möst hat gestern seinen Rücktritt als Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper erklärt. Der Amtsverzicht nach vier Jahren gelte mit sofortiger Wirkung, teilte er der Direktion in einem Brief mit. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Drama um einen jungen Kurden aus dem Irak, der zwecks Ehrenmord an seiner Schwester nach Europa reist.

»weiter...