Karlsruhe

Badisches Landesmuseum spürt sieben Werke von NS-Raubkunst auf

NS-Raubkunst hat das Badische Landesmuseum Karlsruhe im eigenen Haus aufgespürt: Wie das Museum am Mittwoch mitteilte, lagern seit mehr als 70 Jahren sechs Gemälde und eine spätgotische Skulptur aus Mannheimer Privatbesitz in einem Depot des Museums. Die Nazis hatten die Kunstwerke von jüdischen Bürgern beschlagnahmt. weiterlesen

"Ich wandle zwischen zwei Welten"

Yusuf Islam über seine alte Identität als Cat Stevens, sein neues Album und die Hoffnung auf Frieden

Cat Stevens? Das ist langer her. Im Interview spricht Yusuf Islam über sein neues Album, die Hoffnung auf Frieden und den Islam. weiterlesen
Artikelbild: Bernardo Bellotto malt Europa: Eine Ausstellung in der Alten Pinakothek

Ansichtssache

Bernardo Bellotto malt Europa: Eine Ausstellung in der Alten Pinakothek

Er hat Dresden, das barocke "Elbflorenz", verewigt. Er malte aber auch Venedig, Wien, Warschau und München. Die Alte Pinakothek widmet Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, eine große Ausstellung. weiterlesen
Artikelbild: Mendelssohn neu entdeckt

Klassisch

Mendelssohn neu entdeckt

"Es ist das Meistertrio der Gegenwart, eine gar schöne Komposition, die nach Jahren noch Enkel und Urenkel erfreuen wird", urteilte kein Geringerer als Robert Schumann kurz nach Erscheinen des d-Moll-Klaviertrios von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Tatsächlich ist es bis heute eines der meistgespielten Kammermusikwerke der Gattung überhaupt. weiterlesen

Stuttgart

Museum lüftet letzte Geheimnisse von Deutschlands größtem See

Kann Deutschlands größter See noch Geheimnisse haben? Wissenschaftler haben den Bodensee nochmal ganz genau unter die Lupe genommen und präsentieren ihre - teils überraschenden Ergebnisse - von Freitag an im Naturkundemuseum Stuttgart. weiterlesen
Artikelbild: Umjubelt: "Die Sache Makropulos" am "Opernhaus des Jahres" in München

Glutvolle Musik

Umjubelt: "Die Sache Makropulos" am "Opernhaus des Jahres" in München

Die von den Kritikern zum "Opernhaus des Jahres" gekürte Bayerische Staatsoper ist mit einer Janácek-Premiere in die Saison gestartet: Tomás Hanus dirigiert "Die Sache Makropulos" großartig. weiterlesen

Das Gegenteil von Guetta

Caribou in der ausverkauften Münchner Muffathalle

Der Kanadier Daniel Victor Snaith galt viele Jahre nicht gerade als extrovertierter elektronischer Soundtüftler und machte sich unter den Künstlernamen Daphni oder Manitoba einen Namen. Den größten Erfolg konnte er dann unter dem Pseudonym Caribou mit seinem Album "Swim" landen. weiterlesen
Artikelbild: Aus der Musikerfamilie Well ging die Biermösl Blosn hervor

"Da gibts ein blindes Verständnis"

Aus der Musikerfamilie Well ging die Biermösl Blosn hervor

Wo soll man da nun klingeln? Der Name Well steht dreimal am Schild des Hauses in München. "1. weiterlesen
Artikelbild: Familientreffen mit Musik: Das war schon im frühen 18. Jahrhundert bei den Bachs eine lustige Sache

Jeder singt frei Schnauze frivole Texte

Familientreffen mit Musik: Das war schon im frühen 18. Jahrhundert bei den Bachs eine lustige Sache

Es war einmal eine Zeit ohne Radio, HiFi-Anlage, ohne CD und MP3, ohne Walkman und iPod. Es gab kein YouTube und sowieso noch keinen Computer, um bei Spotify oder sonstwo ein paar Songs zu streamen. weiterlesen

Nicht schön, aber schön Grün

Gefeierte Musical-Premiere in Düsseldorf: "Shrek" mit viel Bühnentechnik und noch mehr Herz

Schön ist er nicht, aber schön grün. Und ein gutes Herz hat er obendrein. "Shrek" begeistert bei der Musical-Premiere in Düsseldorf. weiterlesen
Artikelbild: Ein Flügelsturz als Mahnung vor den Sparplänen

Donaueschingen

Ein Flügelsturz als Mahnung vor den Sparplänen

Das Finale der Donaueschinger Musiktage fiel nochmal heftig aus. Ein spektakulärer Flügelsturz gemahnt an die geplante Auflösung des SWR Orchesters. weiterlesen
Artikelbild: Donaueschinger Musiktage betören mit unerhörten Klängen

Geisterbahn und Seelenangst

Donaueschinger Musiktage betören mit unerhörten Klängen

Ist die neue Musik humorfrei? In Donaueschingen jedenfalls nicht. Das Festival bot bei schönstem Wetter wieder ein pralles Programm unerhörter Klänge - zwischen strengem Ernst und subversiver Ironie. weiterlesen
Artikelbild: Eine Ausstellung in Basel widmet sich der Kulturgeschichte der Fußbekleidung

Schuhe für Lady Gaga und andere Menschen

Eine Ausstellung in Basel widmet sich der Kulturgeschichte der Fußbekleidung

Von jahrtausendealten Sandalen bis zu High Heels der Neuzeit: Eine große Schau in Basel erhellt die Kulturgeschichte der Fußbekleidung. weiterlesen
Artikelbild: Abgründige Krása-Oper

Karlsruhe

Abgründige Krása-Oper

Vor 70 Jahren wurde der Prager Komponist Krása im KZ Auschwitz ermordet. Jetzt hatte seine Oper "Verlobung im Traum" in Karlsruhe Premiere. weiterlesen

Berlin/Bayreuth

Gysi droht Wagner-Stiftung mit Klage

Im Kampf um die Festspielleitung auf dem Grünen Hügel in Bayreuth ist Nike Wagner ihrer Cousine Katharina 2008 unterlegen. Jetzt fürchtet sie, ausgebootet zu werden - und will sich mit Hilfe Gregor Gysis, Fraktionschef der Linken im Bundestag, dagegen wehren. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Zweiter Kinofilm nach der Fernseh-Sitcom um eine Gruppe Teenager und ihre Fettnäpfchen auf dem Weg ins Erwachsenenleben.

»weiter...