Lampedusa auf der Thalia-Bühne

Nicolas Stemanns Inszenierung von Elfriede Jelineks "Die Schutzbefohlenen" in Hamburg gefeiert

Elfriede Jelinek hat eine wütende Anklage gegen die europäische Flüchtlingspolitik geschrieben. Im Hamburger Thalia Theater war jetzt Premiere. weiterlesen

Feuilleton

"Theater des Jahres"startet mit Uraufführungen

Intimer Blick in die Schlafzimmer: Das Maxim Gorki Theater, gerade zum "Theater des Jahres" gewählt, startet die Spielzeit mit "Erotic Crisis". weiterlesen

7500 offene Objekte

Vier Millionen beim Tag des offenen Denkmals

Ein Bewusstsein für Denkmalschutz schaffen: Das ist das Ziel beim Tag des offenen Denkmals. Unter dem Motto "Farbe" öffneten am gestrigen Sonntag 7500 Bauwerke bundesweit ihre Türen für Besucher. weiterlesen
Artikelbild: "Die Wikinger" im Gropius-Bau mit rekonstruiertem Wrack der Roskilde 6

Harte Krieger, kluge Händler

"Die Wikinger" im Gropius-Bau mit rekonstruiertem Wrack der Roskilde 6

Schiffe und Schwerter - viel mehr brauchten die Wikinger nicht, um Länder zu entdecken und zu erobern. Doch die Nordmänner waren mehr als brutale Krieger. Das zeigt jetzt eine große Ausstellung in Berlin. weiterlesen
Artikelbild: In Stuttgart entstehen Skulpturen aus Holz, das den Bauarbeiten für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 weichen musste

Aus gefällten Bäumen wird Kunst, die im Idealfall gefällt

In Stuttgart entstehen Skulpturen aus Holz, das den Bauarbeiten für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 weichen musste

Lange kämpften Stuttgarter um die Bäume im Schlossgarten. Doch sie fielen dem Tiefbahnhof zum Opfer. Nun sind sie in der Hand von Bildhauern. weiterlesen
Artikelbild: U2 drängt Apple-Kunden neues Album auf

Kostenlos

U2 drängt Apple-Kunden neues Album auf

Fans freuen sich über die neue kostenlose U2-Platte. Nicht-Fans ärgern sich, dass ihnen iTunes "Songs of Innocence" ungefragt auf den Computer lädt. weiterlesen

Karlsruhe

Badisches Staatstheater zeigt Hesse

"Kein Mainstream" - so lautet die Ansage von Peter Spuhler für den neuen Spielplan des Badischen Staatstheaters. Der Generalintendant in Karlsruhe sieht die Stärke seines Hauses für die neue Spielzeit in einer Reihe von außergewöhnlichen Inszenierungen. weiterlesen
Artikelbild: Welche Rolle spielte die bildende Kunst für Thomas Mann? - Darüber informieren jetzt zwei Lübecker Museen

Doppelausstellung über den "Augenmenschen"

Welche Rolle spielte die bildende Kunst für Thomas Mann? - Darüber informieren jetzt zwei Lübecker Museen

Thomas Mann war ein wortgewaltiger Schriftsteller. Doch er lernte auch die Macht der Bilder kennen und ließ sich durch sie inspirieren. weiterlesen

Aus gefällten Bäumen wird Kunst, die möglichst gefällt

Skulpturen aus Holz, das den Bauarbeiten fürs Tiefbahnhof-Projekt Stuttgart 21 weichen musste

Lange kämpften Stuttgarter um die Bäume im Schlossgarten. Doch sie fielen dem Tiefbahnhof zum Opfer. Nun sind sie in der Hand von Bildhauern. weiterlesen
Artikelbild: Zuschauer im Bühnenbild: Badisches Staatstheater startet neue Saison

Karlsruhe

Zuschauer im Bühnenbild: Badisches Staatstheater startet neue Saison

«Kein Mainstream» - so lautet die Ansage von Peter Spuhler für den neuen Spielplan des Badischen Staatstheaters. weiterlesen
Artikelbild: Karlsruher Intendant: Theater im Südwesten stehen für «Spitzenkultur»

Karlsruhe

Karlsruher Intendant: Theater im Südwesten stehen für «Spitzenkultur»

Baden-Württemberg hat von allen Bundesländern die meisten Nominierungen für die acht Kategorien des Deutschen Theaterpreises «Der Faust» erhalten - für den Generalintendanten des Badischen Staatstheaters, Peter Spuhler, ist das ein Beleg für die «Spitzenkultur» der Profi-Bühnen im Südwesten. weiterlesen
Artikelbild: Meisterwerke der Reichsabtei im Kloster und Schloss Salem

Marien-Altar ist zurück

Meisterwerke der Reichsabtei im Kloster und Schloss Salem

Nach langer Odyssee ist der Marien-Altar von Bernhard Strigel in das Kloster und Schloss Salem zurückgekehrt. Er ist das Glanzstück der neuen Ausstellung, die das Badische Landesmuseum am Sonntag eröffnet. weiterlesen
Artikelbild: Richard Kiel gestorben

Bonds "Beißer"

Richard Kiel gestorben

Er war die Verkörperung des Bösen. Der "Beißer" überlebte auch Flugzeugabstürze. Nur James Bond war unbesiegbar. Jetzt ist Richard Kiel gestorben. weiterlesen
Artikelbild: Nach vielen Preisen erhält Felix Klieser jetzt auch den Echo Klassik

Der Hornist ohne Arme

Nach vielen Preisen erhält Felix Klieser jetzt auch den Echo Klassik

Seit er vier Jahre alt ist, spielt Felix Klieser das Horn mit den Füßen. Er wurde ohne Arme geboren. Der heute 23-Jährige bekommt den Echo Klassik 2014. weiterlesen

Herkunftsforschung

Museum gibt Einblick in Forschung

Woher stammt dieses Silberbesteck? Haben wir die chinesische Vase rechtmäßig erworben? Solche Fragen stellen sich die Provenienzforscher an deutschen Museen. Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) gibt nun erstmals Einblicke in die systematische Erforschung der Herkunft seiner Exponate. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Drama um einen jungen Kurden aus dem Irak, der zwecks Ehrenmord an seiner Schwester nach Europa reist.

»weiter...