Feuilleton

Sammlermuseum kämpft um Eigenständigkeit

1991 feierte die Kunstszene Europas erstes Sammlermuseum: Die Weserburg Bremen gilt als Superlativ. Jetzt droht dem Standort im Fluss das Aus. weiterlesen

Feuilleton

"Waiblingen leuchtet" zu den Literaturtagen

Von der klassischen Lesung bis zum Poetry Slam - auf dem Programm der diesjährigen baden-württembergischen Literaturtage in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) stehen rund 60 Veranstaltungen. Von 2. weiterlesen
Artikelbild: Vitra Design Museum zeigt Werke von Alvar Aalto

Weil am Rhein

Vitra Design Museum zeigt Werke von Alvar Aalto

Das Vitra Design Museum stellt den finnischen Architekten und Designer Alvar Aalto (1898-1976) ins Zentrum einer neuen Ausstellung. weiterlesen
Artikelbild: Vor 100 Jahren starb August Macke an der Front

Farben und Grauen

Vor 100 Jahren starb August Macke an der Front

Die Wörter Paradies oder paradiesisch sind mit August Macke so untrennbar verbunden wie die leuchtenden Farben mit seinen Bildern. Mackes Ende freilich, heute vor 100 Jahren, war nichts als feldgrau und trist. weiterlesen
Artikelbild: Malcom Young muss bei AC/DC aussteigen - Band kündigt neues Album an

Abschied vom Rock n Roll

Malcom Young muss bei AC/DC aussteigen - Band kündigt neues Album an

Schlechte Nachrichten für die Fans von AC/DC: Malcolm Young steigt aus. Von den Gründungsmitgliedern ist nun nur noch sein Bruder Angus dabei. weiterlesen
Artikelbild: Vollendeter Panufnik

KLASSISCH

Vollendeter Panufnik

Mit Vol. 8 hat das Label CPO seine Reihe sämtlicher Orchesterwerke von Andrzej Panufnik (1914- 1991) mit dem Konzerthausorchester Berlin unter Dirigent Lukasz Borowicz abgeschlossen - auf hohem spieltechnischen und interpretatorischen Niveau. weiterlesen

Bad Tölz

Ein Museum für den Bullen von Tölz

Eine Stadt bekommt ihren Bullen zurück: Am Freitag wird in der oberbayerischen Kleinstadt das neue Bulle-von-Tölz-Museum eröffnet. "Wir wollen den Menschen die Fernsehserie neu ins Gedächtnis rufen", sagt Kurator Peter Syr gestern. weiterlesen

Mannheim

Ausstellung mit Künstlerporträts von Norman Seeff

The Rolling Stones, Tina und Ike Turner, Patti Smith: Zephyr, der Raum für Fotografie der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen, zeigt von Sonntag (28. September) an Künstlerporträts des Fotografen Norman Seeff. weiterlesen

Waiblingen

Literaturtage mit Bestseller-Autoren und Poetry-Slam

Von der klassischen Lesung bis zum Poetry Slam - rund 60 Veranstaltungen stehen auf dem Programm der 31. Baden-Württembergischen Literaturtage. weiterlesen

"Wir sind angekommen"

Staatsschauspiel-Chef Armin Petras geht in seine zweite Stuttgarter Saison

Volle Säle, viele Preise: Stuttgarts Schauspiel-Intendant Armin Petras hat ein gutes erstes Jahr hingelegt. Morgen beginnt nun die neue Saison. Mit uns sprach er über Fußball. Ja, sicher: auch über Theater. weiterlesen
Artikelbild: Goebbels zieht positiv Bilanz

Ruhrtriennale

Goebbels zieht positiv Bilanz

Heiner Goebbels Zeit als Leiter der Ruhrtriennale neigt sich ihrem Ende zu. Er zieht eine gleichzeitig kritische und positive Bilanz. weiterlesen
Artikelbild: Kathedralen-Gemälde von Caspar David Friedrich bis Roy Lichtenstein in Köln

Der mahnende Wasserspeier

Kathedralen-Gemälde von Caspar David Friedrich bis Roy Lichtenstein in Köln

Vor 100 Jahren wurde die Kathedrale von Reims verwüstet. Eine deutsch-französische Ausstellung widmet sich nun Kathedralen in der Malerei. weiterlesen

Pixomondo

Geld und Tricks aus Stuttgart für Steven Spielberg

Stuttgart - US-Erfolgsregisseur Steven Spielberg hat mit den Dreharbeiten für den Agententhriller "St. James Place" begonnen: in New York und Berlin. weiterlesen
Artikelbild: Kunsthalle Mannheim zeigt die großen Franzosen

Cézanne bis Manet

Kunsthalle Mannheim zeigt die großen Franzosen

Zwei Jahre hat es gedauert, die großen Meister zusammen zu bringen: Am Freitag eröffnet die Kunsthalle Mannheim die Ausstellung «Manet, Cézanne, Van Gogh - aus aller Welt zu Gast», in der insgesamt 31 Werke aus eigener Sammlung sowie aus internationalen Beständen präsentiert werden. weiterlesen
Artikelbild: Georg Baselitz setzt Münchner Monumentalarchitektur neue Kunst entgegen

Doppelkopf vor Dunkelbild

Georg Baselitz setzt Münchner Monumentalarchitektur neue Kunst entgegen

Neues aus der Werkstatt des Bildhauers und Malers Georg Baselitz: Das Haus der Kunst in München zeigt seine Serie der dunklen Bilder - und dazu gerade entstandene riesige kohlschwarze Bronzeskulpturen. weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Zweiter Kinofilm nach der Fernseh-Sitcom um eine Gruppe Teenager und ihre Fettnäpfchen auf dem Weg ins Erwachsenenleben.

»weiter...