Artikelbild: In Tel Aviv entsteht ein deutsch-israelisches Bauhaus-Zentrum

Geteiltes Erbe

In Tel Aviv entsteht ein deutsch-israelisches Bauhaus-Zentrum

Architekten aus Deutschland und Israel setzen sich für den Erhalt der Bauhaus-Kultur in Tel Aviv ein. Ein neues Zentrum soll das Erbe bewahren. weiterlesen

Henzes Traum und Trauma

Aufwühlendes mit Berliner Philharmonikern

Ein Ereignis: Die Berliner Philharmoniker musizieren Hans Werner Henzes "Sebastian im Traum", dirigiert von Christian Thielemann. weiterlesen

"Klassiker ins Heute übersetzen"

Intendantin des Wiener Burgtheaters will vor allem junge Regisseure gewinnen

Sie kam vor einem Jahr als eine Art Feuerwehrfrau und wurde dank ihres Erfolgs regulär die erste Frau an der Spitze des Wiener Burgtheaters: Die Intendantin Karin Bergmann hat noch große Pläne. weiterlesen
Artikelbild: Einblicke in eine Sammlerpassion

Ausstellungen

Einblicke in eine Sammlerpassion

Druckgrafiken von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1980er Jahre sind im Museum der Universität Tübingen im Schloss Hohentübingen zu sehen. Die Werke stammen aus der Sammlung des Wissenschaftlerehepaares Wolfgang und Heide Voelter. weiterlesen
Artikelbild: Museumschefs appellieren an Land: Finger weg von unseren Rücklagen

Karlsruhe

Museumschefs appellieren an Land: Finger weg von unseren Rücklagen

Die Landesmuseen fürchten um ihr Erspartes und appellieren an das Land, nicht an ihre Rücklagen zu gehen. weiterlesen
Artikelbild: Ewig junger Pianist

Menahem Pressler

Ewig junger Pianist

91 Jahre jung war Menahem Pressler, als er unter Simon Rattle im Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker mit Mozarts A-Dur-Klavierkonzert Kanzlerin Merkel und das TV-Publikum begeisterte. weiterlesen
Artikelbild: Im Münchner Gasteig soll ein neuer Konzertsaal entstehen

Ende eines Wunschkonzerts

Im Münchner Gasteig soll ein neuer Konzertsaal entstehen

Nach ewigen Debatten machen Ministerpräsident Seehofer und OB Reiter ernst: kein neuer Konzertsaal für München! Stattdessen soll es in der Philharmonie ein neues Auditorium mit optimaler Akustik geben. weiterlesen

Stuttgarter Schauspiel beim Theatertreffen

"Das Fest" wird nach Berlin eingeladen

Das 52. Berliner Theatertreffen gibt sich betont politisch. Mit dabei: Frank Castorfs umstrittene "Baal"-Inszenierung und "Das Fest" aus Stuttgart. weiterlesen
Artikelbild: Sechs Zugaben inklusive

Grigory Sokolov

Sechs Zugaben inklusive

Woran erkennt man den CD-Mitschnitt eines Sokolov-Konzerts? Daran, dass zwei CDs nötig sind, denn der russische Pianist spielt stets einen ausgewachsenen Zugaben-Block. weiterlesen
Artikelbild: Die Kölner Künstlerin Rosemarie Trockel im Kunsthaus Bregenz

Mit Topf auf dem Kopf

Die Kölner Künstlerin Rosemarie Trockel im Kunsthaus Bregenz

Bekannt ist Rosemarie Trockel für ihre Wollbilder und Küchen-Kochplatten, die sie in die Kunst eingeführt hat. In Bregenz stellt sie jetzt ihr Alter Ego vor, eine Dame mit Gamsbart und kugelsicherer Weste. weiterlesen
Artikelbild: "Nervenzusammenbruch der Moderne": Leverkusener Museum Morsbroich feiert Konzeptkunst

Mineralwasser aus 28 EU-Staaten

"Nervenzusammenbruch der Moderne": Leverkusener Museum Morsbroich feiert Konzeptkunst

Konzeptkunst ins Museum bringen? Schwierig. Denn die Idee ist wichtiger als das Objekt. Das Leverkusener Museum Morsbroich riskiert eine Schau. weiterlesen

Memmingen

"Er ist wieder da" als Theaterstück

Mit seiner 2012 veröffentlichten Hitler-Satire hatte Buchautor Timur Vermes einen Riesenerfolg und eroberte schnell die Bestseller-Listen: Unter der Regie von Patrick Schimanski ist aus dem knapp 400-seitigen Roman "Er ist wieder da" jetzt ein Ein-Mann-Theaterstück mit viel Witz und Klamauk entstanden. weiterlesen

Moskau

Feuer wütet in Fachbibliothek

Ein Großbrand in einer Bibliothek der russischen Akademie der Wissenschaften hat viele wertvolle Dokumente beschädigt oder zerstört. In dem 1918 gegründeten Archiv lagern rund zehn Millionen Schriften - darunter historische deutsche Bücher, die die Sowjetarmee 1945 als Beutekunst nach Moskau verschleppt hatte. weiterlesen
Artikelbild: Spaß am Schauspiel: Junge Oper Stuttgart fördert kindliche Kreativität

Wer dem Rattenfänger folgt

Spaß am Schauspiel: Junge Oper Stuttgart fördert kindliche Kreativität

Die Junge Oper Stuttgart bringt mit "Into the Little Hill" ein Stück auf die Bühne, das auf der Sage des Rattenfängers von Hameln basiert. 80 Kinder sind zum Casting gekommen, weil sie mitspielen möchten. weiterlesen
Artikelbild: Der Münchner Verleger Lothar Schirmer hat Maßstäbe gesetzt

Als die Fotografie ins Buch kam

Der Münchner Verleger Lothar Schirmer hat Maßstäbe gesetzt

Lothar Schirmer ist einer der interessantesten deutschen Verleger. Am 1. Februar wird er 70 - seinen Verlag Schirmer/Mosel gibt es seit 41 Jahren. weiterlesen
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Fantasyspektakel um einen Geisterjäger (Jeff Bridges), der die Schreckensherrschaft einer bösen Hexe (Julianne Moore) beenden will.

»weiter...