Artikelbild: Die Landesbühne Esslingen geht mit Heinrich Manns "Der Untertan" in die neue Saison

Weiches Kind, harte Zeiten

Die Landesbühne Esslingen geht mit Heinrich Manns "Der Untertan" in die neue Saison

Er beginnt da, wo er einst angefangen hat. Friedrich Schirmer ist wieder Intendant der Landesbühne Esslingen, wie schon 1985 bis 1989. Zum Start mit Heinrich Manns "Der Untertan" bietet er solides Erzähltheater. weiterlesen
Artikelbild: Zum 200. Todestag des Theatermachers August Wilhelm Iffland

Ein Künstler mit Kalkül

Zum 200. Todestag des Theatermachers August Wilhelm Iffland

Als Schauspieler berechnete er jeden Schritt auf der Bühne, als Dramatiker jeden Effekt: Vor 200 Jahren starb August Wilhelm Iffland. weiterlesen

Blues der Eckkneipen

Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises: Thomas Melles überzeugende Sozialstudie "3000 Euro"

Unterschichten-TV" ist ein ganz eigenes Volksamüsement. Man schaut Reality-Soaps wie "Mitten im Leben", um sich über all die Stumpfsinnigkeit gescheiteter Existenzen selbst zu erheben. weiterlesen

Heilbronn

Das neue Junge Theater Heilbronn startet mit «Die Kuh Rosmarie»

Schwerpunkt Jugend: Mit einer neuen Sparte spezialisiert sich Heilbronn als Theater für den Nachwuchs. weiterlesen
Artikelbild: Tagung über zeitgenössisches Musiktheater geplant

Heidelberg

Tagung über zeitgenössisches Musiktheater geplant

Mit einem dreitägigen Symposium will das Theater und Orchester Heidelberg in der neuen Spielzeit eine Standortbestimmung des zeitgenössischen Musiktheaters vornehmen. weiterlesen
Artikelbild: Die Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr über ihren Kommissar Kluftinger

"Drauflos geschrieben"

Die Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr über ihren Kommissar Kluftinger

Michael Kobr und Volker Klüpfel sind Deutschlands erfolgreichstes Krimi-Autoren-Duo. Fünf Millionen ihrer Kluftinger-Romane wurden bislang verkauft. Heute erscheint der achte: "Grimmbart". weiterlesen
Artikelbild: Deutsches Tagebucharchiv dokumentiert Weltgeschichte aus dem Blickwinkel der einfachen Leute

Die Geschichte von Luise S. und anderen

Deutsches Tagebucharchiv dokumentiert Weltgeschichte aus dem Blickwinkel der einfachen Leute

Ein Archiv in Emmendingen macht 3500 Lebensgeschichten zugänglich. Die Tagebücher, Briefwechsel und Familiennachlässe lagern dort seit 1998. weiterlesen
Artikelbild: Tanz war einfach das Wichtigste

Birgit Keil wird 70

Tanz war einfach das Wichtigste

Sie gehörte zum Stuttgarter Ballettwunder, war ein Weltstar. Zum 70. Geburtstag blickt die ehemalige Primaballerina Birgit Keil auf ihr Leben zurück. weiterlesen

Zwischenruf

Lachen zum Lachen

Die Konkurrenz zwischen Geschwistern geht für einen der Beteiligten meist ungut aus. Prinz William wird König, Prinz Harry bleibt peinlich. weiterlesen
Artikelbild: Das klingende Vermächtnis der legendären Sopranistin in überarbeiteter Aufnahme

Ein Jahr mit der Callas

Das klingende Vermächtnis der legendären Sopranistin in überarbeiteter Aufnahme

Knapp 70 Platten hat Maria Callas allein im Studio aufgenommen. Jetzt erscheint ihr klingendes Vermächtnis in einer neu gemasterten Gesamtaufnahme. Ein Besuch in den Londoner Abbey Road Studios. weiterlesen
Artikelbild: Wie am Deutschen Theater mit Carl Sternheim "Tabula rasa" gemacht wird

Herzblut für die Armen

Wie am Deutschen Theater mit Carl Sternheim "Tabula rasa" gemacht wird

Tom Kühnel und Jürgen Kuttner rechnen frei nach Carl Sternheim am Berliner Deutschen Theater kopfüber mit der Sozialdemokratie ab. "Tabula rasa" wird da gemacht. Das ist nicht nur lustig. weiterlesen

Balkon zum Balkan

Kunst aus Südosteuropa in Baden-Baden

Eine Pyramide aus 14 blauen Zelten erhebt sich neben der Stiftskirche in Baden-Baden: Die Installation «Who wants to live forever» des bulgarischen Künstlers Vikenti Komitski ist eines von 14 Kunstwerken, die von diesem Freitag an bis zum 21. September in der Innenstadt zu sehen sind. weiterlesen

Rust

Luc Besson sieht für das Kino eine gute Zukunft

Der französische Starregisseur Luc Besson (55) sieht in neuen Medien keine Gefahr für das Kino. weiterlesen

Riegel

Kunsthalle Riegel zeigt China-Kunst aus fünf Jahrtausenden

Die Kunsthalle Messmer im südbadischen Riegel bei Freiburg stellt fünf Jahre nach ihrer Eröffnung China in den Mittelpunkt einer neuen Ausstellung. weiterlesen
Artikelbild: Große Retrospektive für den französischen Maler in der Fondation Beyeler

Bonjour Monsieur Courbet

Große Retrospektive für den französischen Maler in der Fondation Beyeler

Was hat der aus dem 19. Jahrhundert stammende französische Maler Gustave Courbet in der modernen Fondation Beyeler zu suchen? Es stellt sich heraus, dass dieser Künstler ein veritabler Avantgardist war. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Neun Jahre nach dem Original entführt Regisseur Robert Rodriguez ein zweites Mal in die Stadt der Sünde, Gewalt und Korruption.

»weiter...