Artikelbild: Witzig, bescheiden, mitreißend: Kraftklub feiern in Stuttgart mit 8500 Fans

Das Geheimnis des Doppel-K

Witzig, bescheiden, mitreißend: Kraftklub feiern in Stuttgart mit 8500 Fans

Kraftklub gehören zu den deutschen Rockbands der Stunde. Was steckt hinter dem Erfolg der Chemnitzer? Ihr bislang größtes Konzert in Stuttgart zeigte: Sie punkten mit Spontaneität, Intelligenz und Ironie. weiterlesen

Die Natur ist ein unerbittliches Tier - eine Maschine

Stuttgarter Staatsschauspiel zeigt Dostojewskijs Roman "Der Idiot" als Fünf-Stunden-Marathon im Kammertheater

Berlin, Zürich. Alle spielen ihn. Dostojewskijs "Idiot" läuft nun auch in Stuttgart. Fünf Stunden voller Ideen, aber am Ende eine zäh zerdehnte Geduldsprobe. weiterlesen

Überzeugt von der Magie der Sprache

Zum Tod des Friedenspreisträgers Yasar Kemal

Der weltbekannte Türke Yasar Kemal war ein unbequemer Schriftsteller. Einer, der Schreibende als die "Verantwortlichen unserer Zeit" bezeichnete. weiterlesen

Feuilleton

Brüder, die zusammen in einer Band spielen

Kummer, Gibb & Co. Die Brüder Felix und Till Kummer spielen beide in der Band Kraftklub. Zu den bekanntesten derart vereinten Brüdern gehörten die im Kraftklub-Song "Für Liam" erwähnten Briten Liam und Noel Gallagher mit Oasis. weiterlesen
Artikelbild: Künstlerbücher des Sammlerpaars von Lucius im Stuttgarter Kunstmuseum

Eine Beziehungsgeschichte

Künstlerbücher des Sammlerpaars von Lucius im Stuttgarter Kunstmuseum

Zwischen Literatur und Kunst bewegt sich dieses merkwürdige Objekt: Das Künstlerbuch fasziniert die Sammler von Lucius seit vielen Jahren. Jetzt zeigen sie einige ihrer Objekte im Kunstmuseum Stuttgart. weiterlesen
Artikelbild: Die Welt nimmt Deutschland ab, offen und diskursfähig zu sein, sagt Goethe-Instituts-Chef Klaus-Dieter Lehmann

"Ich glaube an die Kraft des Wortes"

Die Welt nimmt Deutschland ab, offen und diskursfähig zu sein, sagt Goethe-Instituts-Chef Klaus-Dieter Lehmann

Seit 2008 steht Klaus-Dieter Lehmann an der Spitze des weltweit tätigen Goethe-Instituts. Kurz vor seinem 75. Geburtstag betont er dessen Bedeutung. weiterlesen
Artikelbild: Performance: Das globale Dorf soll schöner werden

Feuilleton

Performance: Das globale Dorf soll schöner werden

Im Sommer verlässt Johan Simons die Münchner Kammerspiele. Vorher nimmt er sich mit "Unser Dorf soll schöner werden" die Zukunft der Welt vor. weiterlesen

Feuilleton

Hochkarätiges Programm in Ludwigsburg

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele bieten vom 15. Mai bis 25. weiterlesen
Artikelbild: SWR-Sprecher Fred C. Siebeck ist tot

Stuttgart

SWR-Sprecher Fred C. Siebeck ist tot

Der Sprecher, Autor und Schauspieler Fred C. Siebeck ist im Alter von 89 Jahren gestorben. weiterlesen
Artikelbild: Erste Schlossfestspiele unter Chefdirigent Inkinen

Ludwigsburg

Erste Schlossfestspiele unter Chefdirigent Inkinen

Finnische Zeiten bei den traditionsreichen Schlossfestspielen Ludwigsburg: In seiner ersten Saison als Chefdirigent wird Pietari Inkinen das Programm mit drei Orchesterkonzerten bestimmen. weiterlesen
Artikelbild: Theatertage locken im Juni mit 36 Inszenierungen

Heidelberg

Theatertage locken im Juni mit 36 Inszenierungen

Mit 36 Inszenierungen wollen die 22. Baden-Württembergischen Theatertage im Sommer Besucher nach Heidelberg locken. weiterlesen
Artikelbild: Große Retrospektive zu Arnulf Rainer in Baden-Baden

Baden-Baden

Große Retrospektive zu Arnulf Rainer in Baden-Baden

Dem Künstler Arnulf Rainer ist in Baden-Baden eine große Retrospektive gewidmet. weiterlesen
Artikelbild: Konzertveranstalter Michael Russ fordert vehement einen weiteren Stuttgarter Konzertsaal

"Die Liederhalle reicht nicht aus"

Konzertveranstalter Michael Russ fordert vehement einen weiteren Stuttgarter Konzertsaal

Die Debatte um einen neuen Münchner Konzertsaal treibt die Musikwelt um. Und Stuttgart? Hat eine überbuchte Liederhalle und benötigt auch ein weiteres Konzerthaus - sagt Veranstalter Michael Russ. weiterlesen
Artikelbild: Zum Tod des Literaturkritikers, Schöngeists und Unruhestifters Fritz J. Raddatz

Genie, Geck, Galan

Zum Tod des Literaturkritikers, Schöngeists und Unruhestifters Fritz J. Raddatz

Ein Intellektueller, der im gelben Maßanzug wie ein Dandy auftrat und seine Feuilletons nie ohne Champagner feierte. Der mit 83 Jahren verstorbene Fritz J. Raddatz war der bunte Vogel des Kulturjournalismus. weiterlesen
Artikelbild: Astrid Lindgrens "Ronja Räubertochter"erstmals auf der großen Opernbühne in Duisburg

"Sei frech und wild und wunderbar"

Astrid Lindgrens "Ronja Räubertochter"erstmals auf der großen Opernbühne in Duisburg

Es gibt ein Schauspiel, einen Film und ein Musical - und nun auch eine Kinderoper "Ronja Räubertochter". Den jungen Zuschauern in Duisburg gefiel es. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Mal absurd komisch, mal melancholisch beleuchtet der Film das eigentümliche Verhältnis des Isländers zu seinem Ross.

»weiter...