Peter Lang: Leikandi létt, 2012 – übersetzt heißt der Titel in etwa „locker flockig“. Öl auf ...

Wind weht, Wolken wandern, Wellen wogen

Island-Impressionen beim Reutlinger Kunstverein

Reutlingen. Peter Lang bestieg als 18-Jähriger bei einer zweimonatigen Island-Reise den Snæfellsjökull – der Ausblick erinnerte ihn an Caspar David Friedrichs „Mönch am Meer“. Damals stand sein Entschluss fest, Maler zu werden. 30 Jahre später kehrte der Künstler aus Gleißenberg im bayerischen Wald an seinen Initiationsort zurück. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Heiliger Bimbam, aber nicht nur: Das Geläutspiel der Tübinger Stiftskirche in Aktion

Erkennen Sie die Melodie?

Heiliger Bimbam, aber nicht nur: Das Geläutspiel der Tübinger Stiftskirche in Aktion

Die Software hakte anfangs ein bisschen, aber inzwischen läuft das „Geläutwerk“ der Stiftskirche rund: Ein Fall für unseren Konzertkritiker, mal ganz genau hinzuhören. weiterlesen

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor
Voilà, der künftige Institutsleiter: Matthieu Osmont.Privatbild

Glücklicher Zufall

Matthieu Osmont wird neuer Direktor am Institut Culturel

Für viele ist es nur eine kulturdiplomatische Etappe auf dem Weg durch die Karriere-Institutionen: Der Direktions-Posten am Tübinger Institut Culturel. Der Neue heißt Matthieu Osmont, ist 33 Jahre jung und hat über Umwege bereits mit dem Institut – genauer: seinem Gründungsvater – zu tun gehabt. weiterlesen
Trumpet Night mit Ack van Rooyen im Reutlinger franz.K: Der weiche, warme Ton seines Flügelhorns ...

Freunde, welche Töne!

Trumpet Night mit lauter Solisten auf der Bühne des franz. K

Reutlingen. Stehen ein Trompeter und ein Saxophonist auf der Bühne und quetschen aus ihrem Instrument einen Ton heraus, als müssten sie aus der Ursuppe der Töne zur Fülle des Wohllauts vordringen. Die Band kommt dazu. Schnell wird klar: Die müssen sich noch zusammenraufen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Das zweite RepresenT-Festival führte über Ostern die Reutlinger Musikszene zusammen

Ein Gewimmel aus Strickmützenjungs, bunt bebilderten Unterarmen, Füßen in Skaterschuhen und Leibern in Nirvana-Shirts

Das zweite RepresenT-Festival führte über Ostern die Reutlinger Musikszene zusammen

Rund 900 jungen Menschen stand am Osterwochenende der Sinn nach einem Satz heißer Ohren. Den boten am Samstag und Sonntag elf Reutlinger Bands im franz. K beim RepresenT-Festival. weiterlesen

Wie Max es sah

Jubilar Max Weber: Ein „Exportschlager“ von Tübingen aus

Wenn es im Verlagsprogramm des Tübinger Mohr Siebeck Verlags einen Hausheiligen gibt, dürfte dies wohl Max Weber sein. Der Vater der modernen Soziologie, dessen Geburtstag sich am Ostermontag zum 150. Mal jährt, gehört mit seinem Gesamtwerk zweifellos zu den tragenden Säulen des Tübinger Wissenschaftsverlags. „Es gibt ein ungebrochenes Interesse an ihm“, versichert Verlagschef Georg Siebeck. weiterlesen Millipay Micropayment

Scharfsinniger Analyst und Visionär: Neue Biografien zu Max Webers Geburtstag
Sigmar Polkes „Dürer Hase“, 1970.Bilder: Katalog

Albrecht Dürers „Feldhase“, Sigmar Polkes „Dürer Hase“ (und Joseph Beuys‘ Hasenführung)

Höhere Wesen befahlen: Dürers Hasen malen!

In unserer Reihe „Macht, Gewalt, Freiheit“ präsentieren wir in loser Folge Ausstellungsstücke der Schau zum Tübinger Vertrag, wie sie die Kunsthalle noch bis zum 31. August zeigt. In der zweiten Folge geht es um Sigmar Polkes „Dürer Hase“, ein Echo auf Dürers „Feldhase“. weiterlesen Millipay Micropayment
Basierend auf dem Roman „Mirjam“ von Luise Rinser zeigten die Texte dieser Inszenierung eine ...

Eiskalter Wind über Golgatha

Szenisch-musikalische Lesung der Tonne in der Reutlinger Katharinenkirche

„Passion“ lautete der Titel einer szenisch-musikalischen Lesung, die das Theater Tonne Gründonnerstagabend und an Karfreitag in der Katharinenkirche im Reutlinger Friedhof unter den Linden aufführte. weiterlesen Millipay Micropayment
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Das Glockenspiel im Stiftskirchenturm wird am Ostersonntag eingeweiht

Tübingens größtes Musikinstrument

In den letzten Tagen konnte man in der Altstadt immer wieder Melodiefragmente aus dem Glockenturm der Stiftskirche vernehmen. Seit dem gestrigen Mittwoch ist das lang ersehnte Glockenspiel nun endlich komplettiert, fertig justiert und einsatzbereit. Im Gottesdienst am Ende der Osternacht soll es offiziell eingeweiht werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Die größte Baustelle sind die Schülerzahlen

Der neue Musikschul-Leiter Ingo Sadewasser sieht sein Haus auf einem guten Weg

Die ersten hundert Tage ist Ingo Sadewasser mittlerweile im Amt. Inzwischen hat sich der neue Tübinger Musikschulleiter eingearbeitet und lobt bereits das deutlich verbesserte Betriebsklima im Haus. Trotzdem gibt es noch einige offene Baustellen und ebensolche Fragen – etwa: Sollte das altersschwache Musikschulgebäude saniert oder doch besser neu gebaut werden? Sadewasser bringt da einen weiteren Vorschlag ins Spiel: Das alte Domizil sanieren, aber mit fußläufiger Musikschul-Zweigstelle. weiterlesen Millipay Micropayment
Auch mit 50 Jahren schreit Schorsch Kamerun (Mitte) noch ins Mikrofon, hämmert auf Konservendosen ...

Einfach psycho bleiben

Die Hamburger Punkband „Die Goldenen Zitronen“ rockte das Sudhaus

Die sechs Punkrocker der Goldenen Zitronen waren am Sonntag zwar ein gutes Stück älter als ihr Publikum im Sudhaus – aber auch deutlich abgedrehter. weiterlesen Millipay Micropayment
In der engeren Wahl: Melchingens „Homo Faber“...

Frisch gegen Wagner

Lindenhof und Zimmertheater konkurrieren um Hamburger Preis

Große Ehre für Tübingens Zimmertheater und Melchingens Lindenhof: Beide Bühnen sind für die Privattheatertage in Hamburg nominiert, wo im Juni der Monica-Bleibtreu-Preis vergeben wird. weiterlesen

Verweilende Augenblicke

Gerhard Kaufmann mit konzertanter Improvisation im Pfleghof

„Große Sonate in vier Sätzen“ steht auf dem Programmblatt. Mehr wissen die 60 Zuhörer nicht. Sehr viel mehr weiß zu diesem Zeitpunkt aber auch Gerhard Kaufmann noch nicht über dieses Werk, das in der nächsten halben Stunde erst entstehen wird. weiterlesen Millipay Micropayment
Am Anfang ließ das ehrfurchtsvolle Publikum viel Platz vor der Schlachthaus-Bühne frei. Das verlor ...

Country-Rock trifft auf Rap

Fünf Bands an einem guten Abend im Tübinger Schlachthaus

Fünf Bands für einen guten Zweck: Teilnehmer der 9. Allgäu-Orient-Rallye veranstalteten ein Konzertpaket im Tübinger Schlachthof. Die Einnahmen kommen Wohltätigkeitsprojekten zu Gute. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Heuss-Preis für Objektkünstler Christo

Stuttgart

Heuss-Preis für Objektkünstler Christo

Der bulgarisch-amerikanische Objektkünstler Christo (78) wird am Samstag in Stuttgart mit dem Theodor-Heuss-Preis 2014 ausgezeichnet. weiterlesen

Neue Trailer

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Fortsetzung des knallharten Actionfilms am Schauplatz Indonesien: Mit falscher Identität ermittelt Cop Rama im Gefängnis.

»weiter...