Drei Frühvollendete und ein guter Zweck

Mitglieder des Stuttgarter Staatsorchesters gaben ein Benefiz für ein stationäres Hospiz in Tübingen

Die Erfahrung ambulanter Palliativdienste im Landkreis hat in den letzten Jahren mehr und mehr deutlich werden lassen, dass in Tübingen ein stationäres Hospiz fehlt. Unter dem Vorsitz des Palliativmediziners Alexander Marmé hat daher eine Gruppe Bürger/innen im Juni 2013 den Verein „Ein Hospiz für Tübingen“ gegründet.  weiterlesen
Artikelbild: Demnächst beim Rottenburger Sommer Open Air: Rea Garvey, Musiker und „Voice of Germany“-Juror, über junge Fans und bärige Bärte

Es ist ein Windmühlengefühl

Demnächst beim Rottenburger Sommer Open Air: Rea Garvey, Musiker und „Voice of Germany“-Juror, über junge Fans und bärige Bärte

Rea Garvey machte als Sänger der Band Reamonn mit dem Hit „Supergirl“ auf sich aufmerksam. Die breite Masse nahm ihn jedoch vor allem als Juror in der Fernsehsendung „The Voice Of Germany“ wahr. Am Sonntag, 9. August tritt der Musiker in Rottenburg auf – und sprach nun mit dem TAGBLATT. weiterlesen Millipay Micropayment
The Sweet spielen am kommenden Sonntag beim Rock-of-Ages-Festival in Seebronn. Wir sprachen vorab ...

Ohne Glam-Rock kein Punk

Andy Scott über den typischen Sweet-Sound, musikalischen Erfolg und die Zukunft der Band

Andy Scott spielt mit seiner Band Sweet am 2. August beim Rock of Ages in Seebronn. Im Interview mit dem TAGBLATT erzählte er, wie es zum Phänomen Glam Rock kam. weiterlesen Millipay Micropayment
Spielrische neue Zugänge zum modernen Jazz präsentiert das Rottweiler Brüderpaar Magnus (links) und ...

Jazz im neuen Kleid

Galliano und Mehl Quartett auf dem Marktplatz

Richard Galliano gilt zweifellos als – nein, er ist der Haupt-Act beim Jazz Open Air am kommenden Freitag um 20 Uhr auf dem Marktplatz. Doch die „Vor-Band“, das Ferenc und Magnus Mehl Quartett, muss sich nicht hinter dem weltberühmten Jazz-Akkordeonisten verstecken. weiterlesen
Zur Zeit singen insgesamt rund 110 Knaben und Männer im Reutlinger Knabenchor capella vocalis mit. ...

Weihnachten mitten im Sommer

Capella Vocalis wagt Ersteinspielung geistlicher Telemann-Kantaten

Ein Wald von Mikrofonständern mit Kondensatormikrofonen in der Reutlinger Christuskirche verrät, dass hier gleich etwas ganz Besonderes über die Bühne geht. Und das in mehrfacher Hinsicht: Nach mehr als 270 Jahren werden hier als Weltpremiere erstmals drei Kantaten von Georg Philipp Telemann aufgenommen, die aus seinem Zyklus mit 70 Kantaten für ein komplettes Kirchenjahr stammen. weiterlesen Millipay Micropayment
Links hinten der junge Jimi Hendrix, rechts, in Musik und Tanz versunken, die Libanesin Yasmine ...

Über den kulturellen Tellerrand

Erfolgreich gestartet: Das neue Open-Air-Festival „Inter: Komm“ des franz K mit Stargast Yasmine Hamdan

Er sei ja auch Gitarrist, sagt der Typ, den man gegen Ende des Konzerts von Kandara Diebaté anspricht, weil er einen so an Jimi Hendrix erinnert. Fünfzehn Minuten später sieht man ihn auf der Bühne wieder, als Gitarrist von Stargast Yasmine Hamdan – und er sieht nicht nur aus wie Hendrix, er sucht mit seinem Instrument gelegentlich die gleichen akustischen Rückkopplungseffekte mit dem Lautsprecher. Yasmine Hamdan ist ein Phänomen. weiterlesen Millipay Micropayment
Gudni Emilsson dirigierte im Sommerrefektorium Bebenhausen.Archivbild

Stürmische Wogen mit Vivaldi

Zum Saison-Abschluss brillierten Flötist Guiseppe Nova und das Tübinger Kammerorchester

Beim Abschlusskonzert der Saison dirigierte Uni-Kulturreferent Gudni Emilsson sein „hauseigenes“ Ensemble. Das 1957 von Helmut Calgéer gegründete Tübinger Kammerorchester hat Stadt und Universität in bislang 70 Tourneen durch 90 Länder auf allen Kontinenten repräsentiert. Es gehört zu den beliebten Lokalmatadoren; nicht weniger zugkräftig sind Vivaldi und Bach. So war das Sommerrefektorium zum Saisonende noch einmal mit 380 Zuhörern ausverkauft. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Quartett (von links): Joey Calderazzo, Branford Marsalis, Eric Revis (verdeckt) und Justin ...

Vier Sitzkissen und zwei Saxophone für ein Halleluja

Großartiges Konzert des Branford-Marsalis-Quartetts im Sudhaus-Biergarten endet hektisch wegen nahendem Gewitter

Jazz im Prinz Karl holte das Branford-Marsalis-Quartett in den Sudhaus Biergarten – und die Jazzfans kamen: Das Konzert am Freitag war mit über 600 Zuhörern ausverkauft, es dauerte 90 Minuten. weiterlesen Millipay Micropayment
Dieser Raum ist brandschutzrechtlich besonders heikel: Linda Li, Dina Linikche, Werner Witte und ...

Gruppe 91: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Reicher Gönner für ein Herbert-Rösler-Museum gesucht

Er wollte kein zweiter Chagall oder Picasso werden, aber nach Ansicht seiner Anhänger gehört er in diese Riege. Herbert Rösler starb 2006 in Tübingen – doch seine Künstlerkommune „Gruppe 91“ lebt weiter und sucht jetzt nach einer langfristigen Bleibe für Röslers Vermächtnis. weiterlesen
Artikelbild: Was das Reutlinger Stadttheater in der kommenden Spielzeit alles vorhat

Die Tonne tanzt Tango

Was das Reutlinger Stadttheater in der kommenden Spielzeit alles vorhat

Klein, aber innovativ: Das Reutlinger Tonne-Theater setzt die kommende Spielzeit sein Schwergewicht weiter auf Uraufführungen von Eigenproduktionen. weiterlesen Millipay Micropayment
Links Lukas Umlauft, rechts Patrick Schnicke.

Das Political gewinnt

LTT-Freunde küren Palmerstück zur Inszenierung der Spielzeit

Das Political „Palmer – Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland“ von Gernot Grünewald und Kerstin Grübmeyer gewinnt den diesjährigen „Preis der LTT-Freunde“. weiterlesen
Artikelbild: Der Unmut

Kulturphänomene (101)

Der Unmut

Unmut, der: [starkes] Gefühl der Unzufriedenheit, des Missfallens, des Verdrusses, oft durch das Verhalten anderer ausgelöst, stammt vom althochdeutschen Wort ‚unmuot‘ ab. Auf die Frage ob sie Unmut kenne, lacht Katrin, 33, und sagt: „Ha! Na klar kenne ich Unmut, er besucht mich oft.“ Sie beschreibt ihn als Zustand der Unzufriedenheit, welche sich mit Schwermut mischt. weiterlesen Millipay Micropayment
Sie gilt als die Stimme des weltoffenen Arabiens: Die libanesische Singer-Songwriterin Yasmine ...

Patti Smith auf Arabisch

Neues Open-Air: die „inter: Komm!“ des Reutlinger franz. K mit Yasmine Hamdan

Top-Acts sind Yasmine Hamdan am Freitag und Kachupa am Samstag; am Sonntag steigt dann ein großes Familienfest: Das soziokulturelle Zentrum franz. K startet am Wochenende ein neues, interkulturelles Open-Air vor dem Haus. weiterlesen
Auf gestapelten Kisten ganz nach oben. Bild: Faden

Ein Straßenfest für die ganze Familie

Hunderte Besucher, darunter viele Kinder, hatten Freude beim „Kulturtag“ der Wagenburgen

Kunsthandwerk, auf Ponys reiten oder Kisten-Klettern, Quatsch-Olypiade und Puppentheater: Der Kulturtag der Tübinger Wagenburgen hatte für seine Besucher viel zu bieten. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: „Blackmore’s Night“ vergibt Chance auf extraheißen Mittelaltersound

Zu sehr Pop-Sternchen

„Blackmore’s Night“ vergibt Chance auf extraheißen Mittelaltersound

„Blackmore’s Night“ zählt zum Mittelalter-Spektrum, aber Leadsängerin Candice Night würde wohl am liebsten Cher nacheifern. Die Band von Ex-Deep-Purple-Gitarrist Ritchie Blackmore konnte die etwa 1000 Zuhörer auf dem Thiepval-Areal nicht durchgängig mitreißen. weiterlesen

Ritchie Blackmore spielte mit "Night" vor der Kaserne
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »

Neue Trailer

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


In der aufgekratzten Komödie mit Adam Sandler greifen Figuren aus uralten Videospielen die Erde an.

»weiter...