Bilder und Videos Soundcheck

Artikelbild: Familie Hesselbach gibt's nun als Vinyl-„re-issue“

Spätes Single-Debüt

Familie Hesselbach gibt's nun als Vinyl-„re-issue“

Tübingen. Damals wäre es vielleicht noch durchgegangen, sie zur Kultband zu stempeln, heute ist das ein Unwort. Umreißen wir also den Part der Familie Hesselbach im Tübingen der frühen achtziger Jahre lieber so: Auf einer Szene, die New-Wave-Musik als Kristallisationspunkt für ihre Ambitionen entdeckt hatte, großstadtbohemehaftes Gehabe endlich auch in der universitären Provinz lebbar zu machen, waren diese sechs jungen Männer Jedermanns Liebling. weiterlesen
Felix, der Leadsänger von Kraftklub beim Bad in der Menge.Bild: Haas

Mit der Retro-Brille

Kraftklub rockten das franz. K

Reutlingen. Derzeit schweben Kraftklub auf einer Popularitätswelle, die ihnen der diesjährige Bundesvision Song Contest beschert hat. Mit dem Titel „Ich will nicht nach Berlin“ erreichten sie den fünften Platz und trafen damit irgendwie einen Nerv: „Für heute Abend kommen wir alle aus Karl-Marx-Stadt“ - so die Parole der fünf Chemnitzer am Samstagabend im franz. K. weiterlesen
Artikelbild: BAP-Sänger Wolfgang Niedecken spricht erstmals über seinen Schlaganfall

Nur knapp überlebt

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken spricht erstmals über seinen Schlaganfall

Diagnose Schlaganfall: BAP-Sänger Wolfgang Niedecken (60) sprach jetzt, nach knapp vier Wochen erstmals über seine plötzliche Erkrankung. weiterlesen
Sänger und Gitarrist Lau Højen von der Band Carpark North greift in die Saiten. Bild: Faden

Musikalisches Inferno

Carpark North rockten los ohne Aufwärmphase

Gut möglich, dass die drei Jungs vor ihrem Auftritt im Tübinger Sudhaus eine Palette Energiedrinks gekippt haben. Denn eine Aufwärmphase benötigte das Trio Carpark North wahrlich nicht. weiterlesen
Artikelbild: Bewegungen geschmeidig, Stimme auf der Höhe

Lenny Kravitz in München

Bewegungen geschmeidig, Stimme auf der Höhe

Immer noch bei Stimme, auch mit 47 noch das lässige Raubtier: Doch Lenny Kravitz begeistert in München vor allem mit den guten, den alten Songs. weiterlesen
Sie mussten sich beim „Regio.Music.Spot“-Bandwettbewerb im Sudhaus mit Platz drei begnügen: ...

Der Sieger darf aufnehmen

200 Besucher beim Band-Wettbewerb

Drei Bands – ein Gewinner: Ten Inch P. aus Albstadt setzten sich am Samstag beim „Regio-Music-Spot“-Bandcontest im Sudhaus mit groovendem Alternative-Rock durch. weiterlesen

Band-Contest im Tübinger Sudhaus: Ten INch P. siegt
Artikelbild: Zwei Tage vor Heiligabend feiern die vier Sprechsänger Weihnachten in Stuttgart

Frohes Fest für Fanta-4-Fans

Zwei Tage vor Heiligabend feiern die vier Sprechsänger Weihnachten in Stuttgart

Seit 22 Jahren treten sie auf - am 22. Dezember beenden Die Fantastischen Vier in der Schleyerhalle ihre Tournee zu "Für Dich Immer Noch Fanta Sie". Zwei Fanta-Mitglieder, Thomas D und And.Y, im Gespräch. weiterlesen
Artikelbild: Pur-Sänger: Deutscher Musikszene fehlt Nachhaltigkeit

Hartmut Engler wird 50

Pur-Sänger: Deutscher Musikszene fehlt Nachhaltigkeit

Nach Ansicht von Pur-Frontmann Hartmut Engler haben neue deutsche Bands heute kaum noch Aussichten auf dauerhaften Erfolg. weiterlesen

Dirty Reggae

The Aggrolites aus Los Angeles im Reutlinger franz. K

„It’s showtime!“, hieß es in den 1980er-Jahren, wenn die Los Angeles Lakers zu zaubern begannen. Nun sind The Aggrolites zwar keine Basketballer, dafür aber eine Außnahmeband aus ebendieser Metropole an der US-Westküste. weiterlesen
Artikelbild: Psycho & Plastic spielten elektrisch-akustische Melange

In Liverpool gelernt, im Tübinger Jazzkeller aufgeführt

Psycho & Plastic spielten elektrisch-akustische Melange

Psycho & Plastic, die "Grenzgänger zwischen Avantgarde, Electronica und großem Clubsound", spielten am Montag im Tübinger Jazzkeller. weiterlesen
18 Bands und DJs spielten bei der Livenacht von SWR3: Im Ludwigs spielte Threesome (links), im ...

Die Partys begannen erst spät in der Nacht

Bei der Livenacht in Tübingen war weniger los

In Tübingen nimmt das Interesse am Groß-Event SWR-3-Livenacht ab. Dieses Jahr waren 1500 weniger Nachtschwärmer als 2010 in den Clubs und Bars unterwegs. weiterlesen

Weniger gut besuchte Kneipen bei der Tübinger Livenacht
Willi Wrede (ganz links im Bild) und sein Hohenzollern-Rock-Team. Links neben der Kanone ...

Zollern on the rocks

ELO, Queen und andere im Burg-Ambiente

Zum ersten Mal findet im kommenden Frühjahr auf Burg Hohenzollern ein Rockfestival statt. Der Vorverkauf hat begonnen, die Kartenanzahl ist nach Veranstalterangaben stark limitiert. weiterlesen
Artikelbild: Reinhard Mey menschelt sich durch seine Tournee

Der tut nix? Der tut gut!

Reinhard Mey menschelt sich durch seine Tournee

62 Abende, 62 Konzerte. Keine Ruhepausen, keine leeren Plätze. Reinhard Meys "Mairegen"-Tournee ist die intensive Reise eines Liedermachers aus Berufung, wie nun in Ulm zu sehen und zu hören war. weiterlesen
Manfred Kniel: Minimalistische Jazzgrooves Bild: Spieß

Mit Zen-artiger Ruhe

Schlagzeug-Dozent Manfred Kniel stellt sein neues Projekt vor

Die vertrackten Rhythmen eines nicht ganz alltäglichen Drummers: Manfred Kniel, Schlagzeug-Dozent aus Stuttgart und seit Jahren eine zuverlässige Größe der regionalen Jazzszene, zeigt sich in seiner Musik enorm wandlungsfähig. weiterlesen
Peter Licht lässt sich nicht fotografieren, ist nicht im Fernsehen zu sehen, nur im Live-Kontakt ...

Weinen mit dem Steuerberater

Autor Peter Licht sang über Saufen und Pressaft

Tübingen. Nicht ohne Weiteres als Programm zu nehmen ist der Titel der neuen CD von Peter Licht: „Ende der Beschwerde“, die er zusammen mit seiner Band am Samstagabend neben einigen älteren Songs und Texten vor rund zweihundert Hörer/innen im großen Saal des Sudhauses vorstellte. weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Anzeige


Anzeige