Der Doppelgipfel

Die Reutlinger Kammeroper im ehemaligen Kino „Löwen“

Tübingen. Es sind die altbekannten typisierten Figuren der Commedia dell’arte, der italienischen Stegreifkomödie: der geizige Spitzbart Pantalone, der Möchtegern-Poltron Capitano, der selbstverliebte Dottore, dazu die koketten Frauenzimmer und die potentiell renitenten Diener. Zwölf Marionetten, individuell und liebevoll gestaltet von der Münchner Puppenspielerin Monika Eibl. Es machte den besonderen Reiz der Aufführung aus, dass Eibl und Alberto Fortuzzi die Marionetten nicht verdeckt, sondern auf offener Bühne bewegten und damit einen interessanten Einblick ins Puppenspieler-Handwerk gaben. weiterlesen Millipay Micropayment

Siegfried Bühr inszeniert am Melchinger Lindenhoftheater „D’r nackte Wahnsinn“: Nicht nur Klamauk, aber doch auch: Auf Deubel und auf Witz komm raus Millipay MicropaymentZum Absacker in die Liquid Bar: Tradition während der Tübinger Jazz- und Klassik-Tage: Die abendlichen Jam Sessions Millipay MicropaymentDie Aura verlassener Räume: Martin Miroschnitschenko zeigt in der Zimmergalerie Fotos aus einem verlassenen Krankenhaus Millipay Micropaymentweitere Artikel ...

Neue Trailer

Frankfurt

Blumfelds zeitlose Aufputschmittel

Kritisch, romantisch: Die Songs von Blumfeld wirken noch immer direkt auf den Körper. Die Band erinnerte in Frankfurt an die alten Zeiten. weiterlesen

Feuilleton: ANGEHÖRT: Gewichtige Wertarbeit Marcus Wiebusch: Die Faust raus aus der Tasche Dieter Meier: Lieder für die tiefe Nacht weitere Artikel ...

Bilder und Videos Soundcheck

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


In dem Actionabenteuer muss sich ein Trupp Wikinger in Schottland durch feindliches Territorium schlagen.

»weiter...