Die Baustelle auf Schloss Weitenburg – aus luftiger Höhe aufgenommen.Bilder: Sattler

Arbeitsplatz in luftiger Höhe

Der Steinmetz Jürgen Poppitz erneuert derzeit die Turmkrone der Weitenburg

Der Turm der Weitenburg wird derzeit renoviert (wir berichteten). Die Turmkrone aus Sandsteinen war extrem verwittert, Teile drohten abzustürzen. Die Steinmetzarbeit wird von Jürgen Poppitz aus Bildechingen gemacht, den wir in seiner Werkstatt besucht haben. weiterlesen Millipay Micropayment

Bürger müssen mit ins Boot

Stadtplaner Richard Reschl stellte Gemeindeentwicklungskonzept für Starzach vor

Die Innenentwicklung fördern ist ein Schwerpunkt des Gemeindeentwicklungskonzeptes „Starzach 2025“, für das Verwaltung und Gemeinderat noch in diesem Jahr zusammen mit den Bürgern die Grundlagen schaffen wollen. weiterlesen Millipay Micropayment

Hundetoiletten auf Probe

Gemeinderat Starzach beriet über weitere Vorschläge zum Bürgerhaushalt

71 Vorschläge zum Bürgerhaushalt kamen 2013 zusammen. Einige hatte der Gemeinderat bereits beraten. Bei der Sitzung am Montagabend standen weitere auf dem Programm. weiterlesen

Kein Schutzstreifen

Minister verzichtet auf Sulzauer Pilotprojekt

Das von vielen Starzachern abgelehnte Pilotprojekt, durch Markierungen eine Radfahrspur auf der Landstraße im Neckartal zu schaffen, ist vom Tisch. Wahrscheinlich kommt aber eine Tempobeschränkung auf 70 Stundenkilometer. weiterlesen
Gut vorbereitet für die Feierlichkeiten zum 90-jährigen Vereinsjubiläum ist der Musikverein ...

Vier Tage Blasmusik satt

90 Jahre Musikverein Bierlingen mit großem Festprogramm und Kreismusikfest

Nach der gelungenen Fahnenweihe Mitte April wird nun vom 24. bis 27. Mai das 90-jährige Jubiläum des Musikvereins „Eintracht“ Bierlingen gefeiert. Zugleich findet außerdem das Kreismusikfest des Blasmusikverbands Neckar-Alb Reutlingen-Tübingen statt. weiterlesen Millipay Micropayment
Gelöste Stimmung in der Wachendorfer Mehrzweckhalle zur Feier der Gemeindepartnerschaft. Bilder: ...

Starzach feierte sich und seine Partner

Festabend zur zwanzig Jahre bestehenden Jumelage mit Bocage Gâtinais

Mit viel Stil, etwas zu langen, aber nicht übermäßig pathetischen Reden, mit feinem Essen, folkloristischem Lokalkolorit, Feuerwerk und einer gelösten, heiteren Festgesellschaft feierte Starzach das 20-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Bocage Gâtinais. weiterlesen Millipay Micropayment

20 Jahre Partnerschaft Starzach - Bocage Gâtinais
Im Workcamp des Fördervereins „Kinderheim Malachowa“ kamen sich deutsche und russische Jugendliche ...

Besuch aus Tutajev

Deutsch-russischer Jugendaustausch mit Starzach wird fünf Jahre alt

Im Starzacher Gemeinderat stellte Irmhild Betz-Haberstock am Montag den deutsch-russischen Jugendaustausch des Fördervereins „Kinderheim Malachowa“ vor. In einem Workcamp werden Russen und Deutsche in Wachendorf einen Grillplatz mit Unterstand bauen. weiterlesen Millipay Micropayment

Keine Sporthalle

Gemeinderat stimmte über Bürgerhaushalt ab

Über Anregungen der Einwohner zum Bürgerhaushalt 2013 stimmte der Gemeinderat am Montag in seiner Sitzung ab. Im Haushaltsplan 2013 sind dafür 20.000 Euro vorgesehen. weiterlesen Millipay Micropayment

Friedhof wird teurer

Über Fehler in zwei Gutachten nur nichtöffentlich beraten

Die Erweiterung des Friedhofs Bierlingen gestaltet sich schwieriger als erwartet, was erhebliche Mehrkosten verursacht. Statt mit 300.000 Euro schlagen die Baumaßnahmen nun mit 381 000 Euro zu Buche. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die Ecktürme der Weitenburg, Wahrzeichen überm Neckartal, müssen aufwändig saniert werden

Adel verpflichtet auch heute noch, aber der Staat hilft ein bisschen

Die Ecktürme der Weitenburg, Wahrzeichen überm Neckartal, müssen aufwändig saniert werden

 Auch ein Schloss muss mal renoviert werden. Die Weitenburg, weithin sichtbares Wahrzeichen im Oberen Neckartal, ist von ihrem Besitzer Max-Richard Freiherr von Rassler erst kürzlich inwendig aufwändig auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden; stilistisch modernisiert, zum Teil auch wieder in den Originalzustand zurückversetzt. Ausgespart blieb dabei die Hülle aus Sandstein. weiterlesen Millipay Micropayment

Mit Zigaretten gequält?

Polizei kontrollierte ein ausuferndes Fest der rechten Szene in Wachendorf

Für die Polizei war es nur „ruhestörender Lärm“. Eine Party, die etwas ausuferte. Eine Nachbarin spricht jedoch von einem Treffen der rechten Szene, bei dem ein Partygast von anderen mit Stiefeln und brennenden Zigaretten traktiert wurde. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Grafik zeigt schematisiert den derzeitigen Planungsstand. Abschnitt C soll noch in diesem Jahr ...

Unmut und Unverständnis

Starzacher sehen sich vom Pilotprojekt „Schutzstreifen außerorts“ vor den Kopf gestoßen

Mit Unmut und Unverständnis reagierten rund 80 Starzacher Bürger/innen am Montagabend im Bürgerhaus Sulzau auf Informationen der mobilen Verkehrskommission zum Ausbau des Neckartalradwegs. Die wollte den Starzachern einen Behelfs-Radweg schmackhaft machen, stattdessen musste sie 1300 Gegen-Unterschriften schlucken. weiterlesen Millipay Micropayment
Filmaufnahmen auf Schloss Weitenburg. Von links: Tontechniker Wolfgang Steiner, Kameramann Axel ...

Disziplin im Schlosssaal

Der SWR drehte für die Sendung „Expedition in die Heimat“ in der Weitenburg

Das SWR-Fernsehen drehte am Samstag auf Schloss Weitenburg. Die Aufnahmen sind Teil der Reisereportage „Expedition in die Heimat – unterwegs am oberen Neckar“. weiterlesen Millipay Micropayment
Selbst in Bierlingen geht die Eiszeit irgendwann einmal zu Ende, auch wenn es derzeit nicht danach ...

Dienstwagen-Frage vertagt

Starzacher Rat wollte das heikle Thema nichtöffentlich besprechen

Der Starzacher Gemeinderat hat eine Entscheidung zur privaten Dienstwagennutzung vertagt. In nichtöffentlicher Sitzung sollten noch strittige Punkte abgeklärt werden. Anlass für die Neuregelung gab eine anonyme Anzeige gegen Bürgermeister Thomas Noé (wir berichteten). weiterlesen Millipay Micropayment

Starzach-Bierlingen

Traktor brannte vollständig aus

Starzach-Bierlingen. Kurz vor Mittag musste die Freiwillige Feuerwehr Starzach am Freitag zu einem Fahrzeugbrand ins Gewann Großholz ausrücken. Ein Traktor brannte lichterloh. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Weihnachtsbasar in Taipeh

Basketball: Alba schlägt Tigers mit 90:68

Gasexplosion in der Dußlinger Merianrealschule

Freihandelsabkommen ja oder nein?

Turner-Weihnachtszirkus der Spvgg Mössingen

Tübinger Weihnachtsmarkt 2014

Montagsdemo: 500 Mal gegen Hartz IV

Das Ammertal - Refugium für seltene Tiere

SSC Tübingen schlägt Altingen 3:2

2670 Starter beim Tübinger Nikolauslauf

TVR fordert Serienmeister vom Bodensee

Die Chocolart lockt Schokofans nach Tübingen

Die Bambam-Band lädt zum Nikolaus-Benefiz-Konzert

Sepp Buchegger: Advent Advent 2014

Talheim unterliegt Frommenhausen 0:3 Millipay Micropayment

Basketball: Tübingen unterliegt Göttingen

BFA-Gelände: Eine Forschungsanstalt im Dornröschenschlaf

Die erste Saison-Niederlage des TVR in Bildern

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Gasexplosion an der Dußlinger Realschule auf dem Höhnisch

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. Dezember: Gasexplosion an Schule, Kaya Yanar in der Kinderklinik und ein hungriger Dieb

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0