Artikelbild: Bürgermeister Thomas Noé musste den Schlüssel abgeben und geht in Urlaub

Im Kehlhof übernahmen Moofanger die Macht

Bürgermeister Thomas Noé musste den Schlüssel abgeben und geht in Urlaub

Bierlingen. Die Stimmung im Kehlhof gestern Abend: romantisch. Das Publikum fror, wärmte sich an Glühwein und Roten. Fackeln erhellten spärlich die Nacht. weiterlesen Millipay Micropayment

Haushaltsvolumen sinkt

Starzach zahlt dieses Jahr Schulden ab und konsolidiert seine Finanzen

Einstimmig beschloss der Starzacher Gemeinderat am Montagabend den Haushaltsplan fürs laufende Jahr. Er sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von rund zehn Millionen Euro vor – etwas weniger als im Vorjahr. weiterlesen
Baugebiet „Dorfgärten“ in Starzach-Felldorf. Zeichnung: Büro ACER, Horb

17 Plätze in Ortslage

Bebauungsplan „Dorfgärten“ beschlossen

Einstimmig beschloss der Gemeinderat am Montag einen Bebauungsplan für die Felldorfer „Dorfgärten“, nachdem die naturschutzrechtlichen Fragen geklärt sind. weiterlesen

Starzach

Baum gestreift und abgerutscht

Überhöhte Geschwindigkeit ist vermutlich die Ursache eines spektakulären Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag gewesen, bei dem an einem 3er BMW Totalschaden in Höhe von rund 7000 Euro entstand.  weiterlesen
In diesem Haus in Wachendorf könnten im Lauf des Jahres weitere 8 Flüchtlinge unterkommen.  Bild: ...

Kompetenzen bündeln

Auch in Starzach kümmern sich Ehrenamtliche um Flüchtlinge im Ort

In Wachendorf hat sich ein Helferkreis für die Betreuung der im Ort untergebrachten Flüchtlinge gebildet. Bürgermeister Thomas Noé hat seine volle Unterstützung zugesagt. Im Ort sind derzeit sechs Flüchtlinge untergebracht, acht weitere sollen bis November folgen. weiterlesen Millipay Micropayment

Starzach

Zu schnell auf Eis und Schnee

Auch neuwertige Winterreifen garantieren kein sicheres Fahren bei Schnee- und Eisglätte. Diese Erfahrung musste am Dienstagmorgen ein 26-jähriger Mercedesfahrer aus Hausach machen. weiterlesen
Ein Highlight beim Zunftball am Freitagabend war der Einzug der Lumpenkapelle Baizakrageler aus ...

Beim Baizakrageler-Marsch bebte die Halle

Die Narrenzunft Wachendorf feierte am Freitag ihr 20-jähriges Bestehen mit einem großen Zunftball und vielen Gästen

Knapp 1200 Hästräger füllten am Freitag die Wachendorfer Halle beim Jubiläumszunftball. Das Programm war bunt – vom Showtanz bis zur Lumpenkapelle war alles geboten. Es wurde bis tief in die Nacht gefeiert. weiterlesen Millipay Micropayment

Alles geregelt

Starzach formulierte Vergaberichtlinien neu

Die Gemeinde Starzach fasste die Dienstanweisung für die Vergaberichtlinien neu. Sie tritt zum 1. Januar 2015 in Kraft. weiterlesen
Auf diesem Foto von 2003 gab’s den Dorgeriemarkt Schlecker noch. Jetzt will Netto dessen Fläche ...

Gemeinde auf Konfrontationskurs

Starzacher Ratsleute sprechen sich für Erweiterung des Netto-Markts aus

Der Netto-Markt in Bierlingen will seine Verkaufsfläche erweitern. Er läge dann über den 800 Quadratmetern, die in Kleinzentren für Discounter zulässig sind. Der Gemeinderat stimmte dem Bauantrag dennoch zu. weiterlesen Millipay Micropayment

Abschiebung gestoppt

Starzacher Familie muss vorerst nicht zurück in den Kosovo

Die in Starzach lebende Familie mit vier Kindern wird vorläufig nicht in den Kosovo abgeschoben. Nach einem Eilantrag des Tübinger Anwalts Franz Spindler stoppte das Verwaltungsgericht Sigmaringen die für Freitag, 12. Dezember, angesetzte Abschiebung. weiterlesen

Kommentar · Abschiebung: Die Kehrseite des Asyl-Kompromisses Millipay MicropaymentMassiv in Bedrängnis: Gut integrierte Familie aus dem Kosovo soll abgeschoben werden
Artikelbild: Bei der Abstimmung im Gemeinderat war eine Mehrheit dafür, jetzt anzufangen

Bürgerbus nimmt erste Hürde

Bei der Abstimmung im Gemeinderat war eine Mehrheit dafür, jetzt anzufangen

Die Projektgruppe „Soziales, Bildung und Betreuung“ drückt beim Bürgerbus aufs Gas: Bereits im Februar soll das neue Starzacher Mobilitätskonzept starten. Doch im Gemeinderat traten am Montagabend einige auf die Bremse, weil ihnen wegen der Kosten mulmig wurde. weiterlesen Millipay Micropayment

Dritte Asylunterkunft

Starzach nimmt bald weitere Flüchtlinge auf

In Starzach soll es ein weiteres Haus für Flüchtlinge geben. Die Gemeinde hat ein Gebäude in der Bieringer Straße gekauft, das als Asylbewerberunterkunft an den Landkreis vermietet wird. weiterlesen
Joachim Schöpe, Komponist von „Anno 1974“, der neuen „Starzach-Hymne“, vor seinem Haus in ...

Happy Birthday, Starzach!

Joachim Schöpe hat zum 40. Jahrestag der Vereinigung ein Stück komponiert

Er hat zwar gerade eine Probe-Aufnahme eines befreundeten Orchesters von seiner neuen „Starzach-Hymne“ bekommen, will aber noch nicht reinhören lassen. Soll ja eine Überraschung werden, wenn der Musikverein Bierlingen Joachim Schöpes Komposition zum 40. Geburtstag der Gemeinde am Sonntag erstmals aufführt. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Vietnamesen feiern in Bodelshausen Neujahr

Raubkatzen verlieren Thriller gegen Drachen

Zeitung in der Schule: Die Party in Bildern

Der TVR erreicht die Playoffs

Der Umzug in Ergenzingen in Bildern

Der Umzug in Seebronn in Bildern

Kinderumzug am Montag in Rottenburg

Gambische Fasnet in Rottenburg

Fasnet 2015 in Rottenburg am Neckar

Kirchentellinsfurt: Entmachtung des Bürgermeisters Bernd Haug

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 28. Februar: Streit um Augenklinik-Parkhaus, Tübingens Stadtplaner geht nach Ulm und Boss darf Outlets ausbauen

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0