„Time after Time“ – wunderschön! Nina Bullock, Jörg Lutz und Joe Fieber (von dem hier nur die Hand ...

Amerikanische Träume

Lilo Wollny las „Die Bienenhüterin“, Kathrin Goldbeck „Die Farbe von Wasser“

„Vorbildliches Durchhaltevermögen“ attestierte Moderator Jürgen Jonas den Ofterdingern. Selbst ohne wäre es für die 150 Besucher der TAGBLATT-Gutenachtgeschichte einfach gewesen, auf dem lauschigen Platz zwischen Kirche und Bibliothek auszuharren. Sie erfuhren, wie man zu sechst in einem Zimmer glücklich wird und wie man einen rassistischen Pfarrer austricksen kann. weiterlesen
Artikelbild: Gutenachtgeschichten spielen in den Vereinigten Staaten

Kings Traum und eine schwarze Madonna

Gutenachtgeschichten spielen in den Vereinigten Staaten

Vor 50 Jahren hat Martin Luther King seine berühmte Rede gehalten: „Ich habe einen Traum.“ Daran dachte Lilo Wollny, als sie den Text für die TAGBLATT-Gutenachtgeschichte auswählte. Auch in Kathrin Goldbecks Buch geht es um die Bürgerrechts- und Black-Power-Bewegung. weiterlesen
Ingrid Kaipf kennt sich mit Fledermäusen aus – und „Bruno“ ist es schon gewöhnt, dass er von ...

Zur Fledermaus mit Feuereifer

70 Anmeldungen für 20 Plätze: Kinderferienprogramm mit dem Nabu

Ferien und Fledermäuse – das gehört in Ofterdingen schon lange zusammen. Immer im Sommer kommen Kinder – dank der Nabu-Gruppe – in den Genuss einer Einführung in das alltägliche Leben und nächtliche Treiben der fliegenden Säugetiere. weiterlesen Millipay Micropayment

Folge von Kanalarbeiten: Risse im Mauerwerk

Familie Unser in der Kriegsstraße klagt über Schäden

Von haarfein bis daumendick: Familie Unser hat Risse in ihrem Haus in Ofterdingen. Entstanden seien sie bei Kanalbauarbeiten in der Kriegsstraße. Baufirma, Versicherung und Gemeinde weisen Schadensersatzansprüche zurück. weiterlesen Millipay Micropayment
Blick von Westen auf das neue Baugebiet neben dem Ofterdinger Kindergarten Banweg (Querbau mit ...

Großes Interesse an Grundstücken auf dem Areal am Ofterdinger Banweg

Bald wird gebaut

Eine Berglandschaft ist neben dem Kindergarten Banweg gewachsen. Der Aushub des neuen Baugebiets wird auf Schadstoffe untersucht. Manche Haufen dürfen wieder verfüllt, andere müssen entsorgt werden. Das Areal, einst Auffüllfläche der ehemaligen Steinbrüche, wird erschlossen. Und die Nachfrage nach Bauplätzen ist groß. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Historischer Wirtshausausleger des Ofterdinger „Löwen“ hängt jetzt am Museum

Im Dorf zurück

Historischer Wirtshausausleger des Ofterdinger „Löwen“ hängt jetzt am Museum

Neuerdings prangt an der Museumsscheuer ein Wirtshausausleger. Prächtig ragt er in die Sattlergasse hinaus. Es ist der historische Werbeträger des Ofterdinger Gasthofs „Löwen“, der in den Ort zurückgekehrt und frisch restauriert ist. weiterlesen Millipay Micropayment
Auf diesem Foto ist der gesamte Fund zu sehen: Neben Scherben ist auch eine komplette, knapp zwölf ...

Becherkacheln aus der Burg

Archäologische Funde in der Ofterdinger Berggasse geben Hinweise auf die Lage des Adelssitzes

Einst war in Ofterdingen ein mittelalterlicher Adelssitz. Das ist längst belegt. Wo aber lag das herrschaftliche Anwesen? Darüber wird lange schon spekuliert. Jetzt gibt es erstmals Hinweise, dass die Burg an der Berggasse – nördlich der Aspergstraße – lag. weiterlesen Millipay Micropayment
Verwaltung und Rat auf dem Rad, Ofterdingens zukunftsträchtige Freiflächen im Blick.Bild: Jonas

Mondlandschaften und schöne Aussicht

Ofterdinger Gemeinderat inspizierte auf Zweirädern die zahlreichen Neubaugebiete im Ort

Hohe Nachfrage, Schadstoffe, Gehwege: Reichlich Themen hatte Ofterdingens Gemeinderat, als er per Rad die örtlichen Neubaugebiete begutachtete. weiterlesen Millipay Micropayment

Ofterdingen

Ins Jugendhaus eingestiegen

Ofterdingen. Bislang Unbekannte sind in einen Nebenraum des Jugendhauses in der Rohrgasse in der Nacht zum Mittwoch eingestiegen. Gestohlen haben sie zwei oder drei Kisten Bier und eine Wasserpfeife. weiterlesen

Ofterdingen

Einbruch ins Jugendhaus

In der Nacht zum gestrigen Donnerstag zwischen Mitternacht und 9 Uhr am Morgen ist in einen Nebenraum des Ofterdinger Jugendhauses in der Rohrgasse eingebrochen worden.  weiterlesen

Scheune als Schmuckstück

Ofterdinger Zehntscheune wird für 1,6 Millionen Euro fertig saniert

Noch nie musste der Ofterdinger Gemeinderat mit nur einer Abstimmung über eine so hohe Summe entscheiden: Für 1,6 Millionen Euro wird die Ofterdinger Zehntscheune weitersaniert. Dafür stimmten am Dienstag die Räte mehrheitlich. „Obwohl die Kosten immens sind.“ Das fand nicht nur Bürgermeister Joseph Reichert. weiterlesen Millipay Micropayment

Ofterdingen

Einbruch in Einkaufsmarkt

Mehrere tausend Euro erbeuteten Einbrecher am Wochenende in einem Ofterdinger Supermarkt. weiterlesen

Sehr hohe Anmeldezahlen vor allem für die fünfte Klasse machen‘s nötig

Neue Container für Burghof-Schule

Die Gemeinde Ofterdingen investiert in den kommenden zwei Jahren fast 100 000 Euro in einen neuen Mietcontainer mit zwei zusätzlichen Klassenräumen. Die Burghof-Schule wächst stark und benötigt mehr Platz. weiterlesen Millipay Micropayment
Denkspiele am Stand des Schachclubs Steinlach und gebannte Zuhörer beim Auftritt der ...

Hier spielte die Musik

Am Wochenende war wieder Fleggatreff in Ofterdingen

Alles aufgeboten, was das Dorf zu bieten hat: Dreizehn Vereine aus Ofterdingen halfen mit beim 13. Fleggatreff – zahlreiche Gäste kamen am Samstag und Sonntag auf dem Platz vor dem Rathaus. weiterlesen Millipay Micropayment

Ofterdingen

Vom Motorrad gestürzt

Ein Motorradfahrer ist gestern Nachmittag auf der Ofterdinger Straße gestürzt. Dabei zog er sich leichtere Verletzungen zu. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion