Der Ofterdinger Heimgartenhof mit Martin Lutz (hinten links), Gabi Schreiber (davor) und Helmut ...

Hof mit vielen Standbeinen

Am Sonntag ist „Gläserne Produktion“ auf dem Heimgartenhof in Ofterdingen

Die „Gläserne Produktion“ gibt alljährlich Einblick in die Arbeit eines Bauernhofs im Landkreis. Am Sonntag ist die Familie Lutz auf dem Ofterdinger Heimgartenhof Gastgeber. weiterlesen Millipay Micropayment
Bei fünf Minuten Auftrittszeit zählen jeder Ton und jede Geste: Sängerinnen des Ofterdinger ...

Friends beim Sängerwettstreit

Ofterdinger Gospelchor ist beim Halbfinale des SWR4-Chorduells dabei

Am morgigen Sonntag auf der Brühlwiese in Waiblingen geht es um die Halbfinal-Entscheidung für ganz Baden-Württemberg: Die Ofterdinger Gospelsänger treten gegen sieben Konkurrenten an. Beim regionalen Vorentscheid des SWR4-Chorduells hatten die „Friends“ im April den ersten Platz belegt. weiterlesen Millipay Micropayment
Mit dem Bike auf dem Weg von Ofterdingen auf die Alb und wieder zurück. Bild: Rippmann

Am liebsten laut

Am Samstag rollten Biker aus ganz Deutschland nach Ofterdingen

Nun, da sich die Zeit der klammen Winde geschlagen gibt, gelüstet die gemeine Cruiserseele wieder nach dem lauen Lüftchen der Freiheit. Das Motorradtreffen vom Verein „Route 66 Germany“ bot am Wochenende Gelegenheit, sich selbiges im Kollektiv ums Tourenfahrernäschen wehen zu lassen. weiterlesen Millipay Micropayment

Investitionen ohne Kredite

Im Ofterdinger Gemeinderat wurde der Haushaltsplanentwurf eingebracht

Hohe Investitionen, aber keine neuen Kredite: Obwohl die Gemeinde die Zehntscheune umbaut und ein neues Feuerwehrhaus errichtet, sollen die Schulden reduziert werden. Im Ofterdinger Gemeinderat wurde der Haushaltsplanentwurf 2014 eingebracht. weiterlesen Millipay Micropayment

Anwohner fürchten, dass Neubauten die Kanalisation überfordern könnten

Wenn’s im Klo gluckert

Auf der Fläche zwischen Paulinen- und Uhlandstraße sind 14 Bauplätze geplant. Die Anwohner fürchten, dass die vorhandene Kanalisation für so viele Häuser nicht reichen wird, wenn es mal wieder wie aus Kübeln gießt. weiterlesen Millipay Micropayment
Tödlicher Unfall zwischen Ofterdingen und Dettingen

Autofahrer übersieht Biker

Motorradfahrer verunglückt tödlich im Dettinger Täle

Bei einem schweren Unfall auf der Landesstraße 385 zwischen Dettingen und Ofterdingen ist am Donnerstag um kurz nach 12 Uhr ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. weiterlesen
Zwischen Alter Rottenburger Straße und Kornbühlweg, am nordwestlichen Ortsrand von Ofterdingen, ...

Wohnen am Ortsrand

Ofterdingen erschließt 62 neue Bauplätze / Nachfrage nach Grundstücken bleibt groß

Ofterdingen wächst und wächst. Die Nachfrage nach Bauplätzen ist so groß, dass die Gemeinde jedes Grundstück mehrfach verkaufen könnte. Deshalb weist sie nördlich des Kornbühlwegs ein neues Baugebiet aus. weiterlesen Millipay Micropayment
Organistin Gisela Sauerbeck studierte Kirchenmusik und eröffnete ein Fitness-Studio.Bild: Franke

Fit an der Orgel

Gisela Sauerbeck verbindet Sport und Musik als Trainerin und Chorleiterin

Gisela Sauerbeck ist Physio- therapeutin und Ofterdinger Organistin. Sie leitet Kinder- und Jugendchöre, studierte in den vergangenen fünf Jahren Kirchenmusik und eröffnete jetzt ein Fitnessstudio. Langeweile kennt sie nicht. weiterlesen Millipay Micropayment
Noch parken hinter den Toren der Zehntscheune die Feuerwehrfahrzeuge. Doch in wenigen Jahren sollen ...

Die Gemeinde als Getriebene

Ein finanzieller Kraftakt: Über fünf Millionen Euro investiert Ofterdingen in Schule und Feuerwehrhaus

Wenn die Bauarbeiten planmäßig verlaufen, werden im September nächsten Jahres die ersten Burghofschüler in die Zehntscheune ziehen. Und die Ofterdinger Feuerwehr könnte sich Ende 2015 in ihrem neuen Gebäude am Weiherrain einrichten. weiterlesen Millipay Micropayment

Ofterdingen

300 Liter Diesel gestohlen

Ein bislang Unbekannter hat am Wochenende aus einem Bagger im Baugebiet Rohr 300 Liter Diesel im Wert von über 400 Euro gestohlen. weiterlesen

Ofterdingen

Zwei Schwerverletzte und 40.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Zwei Menschen wurden bei einem Unfall am Donnerstag gegen 15.20 Uhr auf Höhe des Umspannwerkes bei Ofterdingen schwer verletzt. weiterlesen

Insel mit Park

Naturnaher gestalten: Ideen für die Steinlach in Ofterdingen

Nur selten verbringen die Ofterdinger Zeit an der Steinlach. Warum eigentlich nicht?, wollte Fridtjof Schererz wissen. Weil sie unattraktiv ist und schlecht zugänglich, weil Spazierwege fehlen und der Verkehrslärm nervt. Schererz schrieb seine Bachelorarbeit über die Steinlach, befragte die Ofterdinger zu ihrem Fluss. Und er weiß: Die meisten hätten gerne, dass die Steinlach naturnah gestaltet wird. weiterlesen Millipay Micropayment
So könnte das neue Ofterdinger Feuerwehrhaus aussehen. Am Weiherrain soll es gebaut werden.Bild: ...

Feuerwehr zieht von der Zehntscheune in einen Neubau

Für die Gemeinschaftsschule benötigt Ofterdingen zusätzliche Klassenzimmer

Wenn im Herbst die Gemeinschaftsschule in Ofterdingen startet, benötigt die Burghofschule weitere 1000 Quadratmeter für neue Klassenzimmer. Sie sollen in der Zehntscheune Platz finden. Am Dienstag, 11. März, um 19 Uhr werden die Pläne im Gemeinderat vorgestellt. weiterlesen

Hochwasserlinie als Baugrenze

Noch fehlt ein Lärmgutachten für das neue Ofterdinger Wohn- und Mischgebiet

Die innerörtliche Brachfläche zwischen Uhland- und Paulinenstraße hätte bereits bebaut werden können. Wenn alles planmäßig verlaufen wäre. Doch das Gebiet wird bei einem hundertjährlichen Hochwasser teilweise überschwemmt. Deshalb musste der Bebauungsplan nochmals geändert werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Der beliebteste Ofterdinger Spielplatz: Vor vier Jahren wurde die Hügellandschaft in der ...

Mit langer Wunschliste

Ofterdingen ließ Spielplätze bewerten: Heubergstraße siegt, Schlusslichter im Banweg

Wenigstens ein Pferd steht im Minnesängerweg, worauf man wippen kann. Aber was ist mit Klettern, Balancieren, Rutschen, Turnen und Toben? Der Spielplatz ist klein, versteckt und blöd. Und wie attraktiv sind die anderen sechs Ofterdinger Spielplätze? Allesamt wurden sie bewertet – von Kindern, Eltern und einer Landschaftsarchitektin. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Die Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion