Schülerinnen und Schüler auf einer Lerninsel in der Ofterdinger Burghofschule, im vergangenen Jahr ...

Burghofschule gibt nicht auf

Ofterdingen wird sich weiter um die Genehmigung einer Gemeinschaftsschule bewerben

Nur die Zweizügigkeit fehlt noch. Ansonsten kann die Ofterdinger Burghofschule alles vorweisen, was eine Gemeinschaftsschule braucht. Rektorin Ursula Kasper ist über die Absage aus Stuttgart „maßlos enttäuscht“. Sie ist sicher, die Schule hätte zweizügig werden können. weiterlesen
Teufel und Fürstenwaldhexen von der örtlichen Narrenzunft fegten voran: In Ofterdingen war die ...

Ofterdingen: Närrischer Spaß auf der Gass´

Fasnetsumzug war trotz klirrender Kälte gut besucht

In ein „närrisches Nest“ verwandelte sich Ofterdingen am Samstag: Nachmittags lud die Steinlachgemeinde zum Fasnetsumzug, später ging es beim Brauchtumsabend in der Burghofhalle für alle Faschings-Fans vergnüglich zu. weiterlesen

Hexen, Teufel, Pyramiden: Der Umzug in Ofterdingen
Nüchternes Ambiente: Auch ein Flachbildschirm im Wartebereich vor dem Sekretariat gehört zum ...

Impulse aus der Werbewelt

Die Ofterdinger Burghofschule hat sich mal beraten lassen

Brotdosen mit Burghofschul- Logo. Warteräume mit Flachbildschirm. Und Schulsozialarbeit im „Produkt-Mix“. Künftige Werbe-Manager haben ein neues Konzept für Ofterdingens 450 Jahre alte Schulgeschichte erstellt. weiterlesen
Volle Tanzfläche im Dance Club: Doch was wird hier eigentlich getanzt? Cha-Cha-Cha oder Jive? ...

Tanztee an der Bundesstraße

In der Ofterdinger Diskothek wird geschwoft wie früher

Tanztee. Ist das nicht längst vorbei? Treffpunkt für Ältere? Im Dance Club „B27even“ im ehemaligen Ofterdinger Löwen direkt an der Bundesstraße etabliert sich die althergebrachte Form der Begegnung in neuer Form. Eine Diskothek wird zum musikalischen Mehrgenerationenhaus. weiterlesen

Ofterdingen

Einbruch in der Urlaubszeit

Einbrecher nutzten die Urlaubszeit in der Ofterdinger Dreifürstensteinstraße.  weiterlesen

Ofterdingen

Im Graben gelandet

Im Straßengraben der B27 gelandet ist am Abend des ersten Weihnachtsfeiertag gegen 18.30 Uhr eine 38-Jährige aus Bempflingen.  weiterlesen

McDonald‘s mit Cash

Bankautomat vor der Haustür – Ofterdinger Gemeinderat macht den Weg frei

Die neue McDonald‘s-Filiale, die am Samstag als erste im Steinlachtal eröffnet werden soll, kriegt auch gleich einen Geldautomaten vor die Tür. weiterlesen
Artikelbild: Linksabbieger an der Unteren Halde leben gefährlich

Kreuzung vor der neuen McDonald‘s-Filiale

Linksabbieger an der Unteren Halde leben gefährlich

Direkt vor der neuen McDonald‘s-Filiale hat es gestern Mittag gekracht. Eine 43-jährige Fordfahrerin aus Talheim war beim Linksabbiegen mit einer 56-jährigen Freiburgerin kollidiert, die mit ihrem VW Tiguan aus Mössingen kam. weiterlesen
Mächtiger Klangkörper: Mauritiuskantorei und arcademia sinfonica harmonierten. Bild: Rippmann

Mauritiuskantorei

Frohe Botschaften aus Ofterdingen

Ofterdingen. Bis auf den letzten Platz besetzt war die evangelische Kirche in Ofterdingen am Sonntag. Unter der Gesamtleitung von Daniel Tepper führte die örtliche Mauritiuskantorei Bachs Kantate „Gelobet seist Du Jesu Christ“ und den ersten Weihnachtsteil von Händels „Messias“ auf. weiterlesen
Kaum zu glauben, wenn man an der Baustelle steht: Noch vor Weihnachten will die Imbisskette ...

Burger zu Weihnachten

Mc Donald‘s will Filiale am 22. Dezember eröffnen

Mc Donald‘s kommt noch vor Weihnachten nach Ofterdingen. Die Gemeinde sieht dem zusätzlichen Verkehr gelassen entgegen. weiterlesen

Ofterdingen

Einbruch in der Gärtnerei

Über ein leicht zu öffnendes Fenster auf der Gebäuderückseite ist in der Nacht zum Mittwoch ein noch Unbekannter in eine Gärtnerei in der Tübinger Straße eingestiegen.  weiterlesen
Bauen im Rekordtempo: Nur Wochen vergehen vom ersten Baggerbiss bis zur Fertigstellung des ...

Bau für Burger

McDonald’s Ofterdingen kommt im Dezember

Zwischen Mössingen und Ofterdingen verändert ein Neubau täglich sichtbar sein Aussehen: McDonald‘s möchte sein drittes Schnellrestaurant im Kreis Tübingen noch in diesem Jahr eröffnen. weiterlesen
© liveostockimages - Fotolia.com

Drei Familien gefährdet

Prozess gegen Brandstifter an Autosattlerei

Das Schöffengericht Tübingen verhandelte gestern gegen ein Feuerleger-Trio aus dem Steinlachtal. Einer der drei Männer wurde wegen schwerer Brandstiftung verurteilt, der zweite wegen Beihilfe. Das Verfahren gegen den dritten Angeklagten wird im Dezember fortgesetzt. weiterlesen
Artikelbild: Deutschlehrer aus Westafrika besuchten gestern Ofterdingen

Ein Ort aus dem Lehrbuch

Deutschlehrer aus Westafrika besuchten gestern Ofterdingen

Elf ivorische Deutschlehrer und eine Deutschlehrerin waren am Montagnachmittag zu Gast in Ofterdingen: Die Afrikaner aus Bouaké, der an der Elfenbeinküste gelegenen Partnerstadt Reutlingens, wurden von Ofterdingens Bürgermeister Joseph Reichert „mit einem herzlichen Grüß Gott“, mit Brezeln und Kaffee empfangen. weiterlesen

Ofterdingen

Schlägereien im Dance Club

Ofterdingen. Zu zwei Schlägereien musste die Polizei in der Sonntagnacht zwischen 2 Uhr und 3 Uhr in den „B 27 even Dance Club“ ausrücken. Ein Club-Besucher wurde schwer verletzt. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion