Artikelbild: Nellingsheimer musizierten für Kinder krebskranker Eltern

5100 Euro für das Projekt KikE

Nellingsheimer musizierten für Kinder krebskranker Eltern

Nellingsheim. Am gestrigen Sonntag hatte der Musikverein Nellingsheim zum Vorspielnachmittag ins örtliche Bürgerhaus geladen. In der Pause übergaben der Vorsitzende Dieter Hähnle (rechts) und Ramona Frank einen Scheck über 5 100 Euro an den Diplom-Psychologen Martin Göth, den Leiter des psycho-onkologischen Zentrums der Uniklinik Tübingen. weiterlesen
Ein bisschen kahl und trist sieht er im nassen Novemberwetter aus, der neue Rathausvorplatz in ...

Neustetten weiterhin ohne Schulden

Etat-Entwurf 2011 verzichtet auf große Investitionen

Krise hin, Krise her – Bürgermeister Gunter Schmid hat auch für 2011 einen Gemeinde-Etat entworfen, der ohne Schulden auskommt. weiterlesen

Mit Messer bedroht

Jack-Russell-Welpen brachten Mann in Rage

Mit einem Federklappmesser hat ein Senior am Samstagnachmittag in Remmingsheim erst Hunde und dann deren Halter bedroht. Derzeit sucht die Polizei noch nach dem Täter. weiterlesen
Angeblich brannte das Untergeschoss einer Fahrzeughalle: Die Freiwillige Feuerwehr Neustetten ...

Planmäßig gelöscht

Neustetter Wehr übte und versammelte sich

Die Freiwillige Feuerwehr Neustetten berichtet. weiterlesen
Artikelbild: Musikverein Nellingsheim spielte Benefizkonzert

Für den Tübinger Verein Kike

Musikverein Nellingsheim spielte Benefizkonzert

Über 4.000 Euro kamen allein am Samstagabend zusammen, doch sammelt der Musikverein Nellingsheim noch vier Wochen weiter. weiterlesen

Kein Geruch, kein Widerspruch

Fast 100 Zuhörer ließen sich die Biogas-Baupläne erläutern

Zwei Stunden lang stellten Fachleute die Baupläne füreine Biogas-Anlage beiWolfenhausen vor. Unter den 100 Zuhörern regte sich kein Widerspruch. weiterlesen

Neustetten

Gegenverkehr: Biker überholt gefährlich

Nach einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Montagnachmittag auf der K 6921 zwischen Remmingsheim und Rottenburg zu einem Verkehrsunfall. Dabei zog sich der Motorradfahrer, der den Unfall verursacht hatte, leichte Verletzungen an der Hand und am Knie zu. weiterlesen

Zu viel Design für Neustetten

Gemeinderat fällte noch keine Entscheidung über Dorfplatzleuchten

Für den neuen Dorfplatz in Remmingsheim fehlen noch Lampen, doch konnte sich Neustettens Gemeinderat noch nicht für einen Leuchtentyp entscheiden. weiterlesen
Henry Mauch und die Airedale-Terrier von der Weiler Burg. Seine Mutter lebte 29 Jahre in Weiler ...

Robuste Familienhunde

Nellingsheimer Familie züchtet Airedale Terrier

Sie heißen Eliza Doolittle, Greta Garbo oder Francis Drake. Was sich liest wie ein Lexikon berühmter Persönlichkeiten ist ein Stammbaum – der Stammbaum der Airedale Terrier „von der Weiler Burg“. Den Stammsitz haben sie in Nellingsheim. weiterlesen
Hier stand von Samstag bis Dienstag Abend ein knapp fünf Meter hoher Strohballen-Berg. Jetzt ist ...

Die Asche wird untergepflügt

Zündelt bei Rottenburg ein Serien-Brandstifter?

Bis Mittwochmorgen um 6 Uhr war die Feuerwehr am Brandort. Dann überließ man den Gluthaufen sich selbst. Landwirt Theo Steck machte sich an die Aufräumarbeiten. weiterlesen
Auf dem freien Feld zwischen Wolfenhausen und Nellingsheim brennt Stroh seit Dienstagabend.

130 Ballen in Flammen

Und wieder brannte Stroh bei Rottenburg

Wieder brannte ein Strohlager: Auf einem Feld bei Wolfenhausen standen bis Mittwochnachmittag 130 Ballen in Flammen. Wieder war es wohl Brandstiftung wie am Freitag in Hemmendorf. weiterlesen

Neuer Strohbrand: Brandstifter hat wieder zugeschlagen
Artikelbild: Ist der Einbrecher der Nackte mit Mütze?

Remmingsheimer Seriendieb in Haft

Ist der Einbrecher der Nackte mit Mütze?

Nach einem gescheitertem Einbruch hat die Polizei einen 55-Jährigen verhaftet. Ein dutzend Diebstähle in Remmingsheim sollen auf sein Konto gehen. weiterlesen
Artikelbild: Das Remmingsheimer Backhausfest geht am  Montag zu Ende

Flammkuchen und Blasmusik

Das Remmingsheimer Backhausfest geht am Montag zu Ende

Remmingsheim. Deftiges aus dem Steinbackofen und Zünftiges aus Blasinstrumenten gleich mehrerer Kapellen gab‘s übers Wochenende beim dritten Backhausfest, veranstaltet vom Neustetter Männergesangverein. weiterlesen

Zwei Räume dazu

Die Neustetter Bücherei wächst und wächst

Die Neustetter Gemeindebücherei bricht einen Ausleih-Rekord nach dem anderen – und stößt an ihre räumlichen Grenzen. weiterlesen
Artikelbild: Erst Fußball, dann Zwiebel

Zwiebelberda-Fest

Erst Fußball, dann Zwiebel

Wolfenhausen. Zwar hatte der Musikverein am Samstag bei seinem Zwiebelberda-Fest eine Großbildleinwand fürs WM-Spiel und es sahen auch etliche Leute zu, trotzdem war an diesem Tag alles zwei Stunden verzögert, sagte MV-Vorstand Martin Braun. Nach dem Sieg von Jogis Jungs stiegen Andrang und Stimmung kräftig. Auch gestern kamen die Menschen etwas später als sonst zum Essen, aber mit Hunger. weiterlesen

Zwiebelberdafest in Wolfenhausen
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion