Remmingsheim

Frau bei der Arbeit verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist in einem Metall verarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet am Freitagabend eine Arbeiterin an den Händen verletzt worden.   weiterlesen
Gemeinderat Neustetten bei der Abstimmung vor dem Rohbau der Gemeindebücherei in Remmingsheim Bild: ...

Kinderkrippe und Bücherei sind voll im Zeitplan

Am Samstag besichtigte der Gemeinderat Neustetten die Baustelle in der Hauptstraße

Die Rohbauten der neuen Gemeindebücherei und der Kleinkinderbetreuung in Remmingsheim stehen. Bei einer Besichtigung stimmte der Gemeinderat am Samstag an Ort und Stelle über einige Details ab. weiterlesen
Artikelbild: In der Remmingsheimer Stäblehalle trafen sich erfahrene Fußballer zum Wettkampf

Tübingen gewann das Ü-40-Nachtturnier

In der Remmingsheimer Stäblehalle trafen sich erfahrene Fußballer zum Wettkampf

Remmingsheim. Zum ersten Mal gewann die TSG Tübingen das Kult-Nachtturnier der Ü-40 in der Remmingsheimer Stäblehalle. Zwei Tore von Wolle Bauer reichten, um im Finale (unser Bild, blau ist Tübingen) die starken Wachendorfer zu besiegen. Gepfiffen wurde das Spiel von Bundesliga-Schiri Knut Kircher. weiterlesen

Wasser wird teurer

Neustetten hebt die Gebühren an

Wasser- und Abwassergebühren in Neustetten steigen im nächsten Jahr. Allerdings liegen sie immer noch unterm Rottenburger Niveau. Der Gemeinderat stimmte außerdem für die Auflösung des Abwasserzweckverbands. weiterlesen
Nur zur Übung: Neustetter Feuerwehrleute tragen einen verletzten Bewohner aus dem verrauchten Haus. ...

Nur der Belüfter kam etwas zu früh

Neustettens Gesamtfeuerwehr übte erfolgreich

Die Feuerwehr Neustetten inszenierte für ihre Hauptübung einen Wohnungsbrand in der Kirchstraße 10 in Wolfenhausen. Der Ersthelfertrupp des Roten Kreuzes (DRK) übte mit. weiterlesen

Die Neustetter Wehr probte den Ernstfall

Mit Werkstatt und Garten

Gemeinderat Neustetten beschloss Pläne fürs neue Heimatmuseum

Im August diesen Jahres erwarb die Gemeinde Neustetten die ehemalige Neuapostolische Kirche für 210 000 Euro, um dort ein Heimatmuseum einzurichten. Am Montag genehmigte der Gemeinderat die Ausbaupläne. weiterlesen

Arbeit an der Leistungsgrenze

Rathaus-Personal soll nach 22 Jahren aufgestockt werden

In Neustetten wird 2013 eine neue Verwaltungsstelle geschaffen. Dafür sprach sich der Gemeinderat aus. Damit soll das vorhandene Personal entlastet und eine neue Organisationsstruktur geschaffen werden. weiterlesen

Neustetten

Otto Bräuning nach 23 Jahren aus Gemeinderat verabschiedet

Nach 23 Jahren schied Otto Bräuning am Montagabend auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat aus. Für ihn rückte Ralf Burkhardt nach. weiterlesen
Artikelbild: 71-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Neustetten

71-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Neustetten. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr auf der K6920 zwischen Remmingsheim und Seebronn ein 71-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Ein Notarzt konnte dem Biker aus einer Rottenburger Teilgemeinde nicht mehr helfen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. weiterlesen
Das Stoppelackerfest in Neustetten, seit Jahren organisiert vom Jugendraum Nellingsheim. Links ...

Sommerparty, bis es wieder hell wurde

Mehr als tausend junge Menschen trafen sich beim Stoppelackerfest

Glück mit dem Wetter hatten die Veranstalter des 14. Stoppelackerfests in Nellingsheim am Wochenende. Weit über tausend Besucher drängten allein am Samstagabend auf das vom Jugendraum Nellingsheim wieder bestens hergerichtete Festgelände in der Pampa zwischen Nellingsheim und Wolfenhausen. weiterlesen

Über Tausend Besucher kommen zum Stoppelackerfest
Der noch recht übersichtliche Nellingsheimer Musikverein in feinem Zwirn acht Jahre nach seiner ...

In kurzen Hosen dirigiert

Musikverein Nellingsheim feiert sein 90-jähriges Bestehen

Ein Feuerwehrhornist und ein Klavierschüler, der Noten lesen konnte, gaben 1922 den Anstoß zur Gründung des Musikvereins Nellingsheim. Aus diesem Anlass feiert der am kommenden Wochenende vom 20. bis 23. Juli sein 90-jähriges Bestehen. weiterlesen
Toooor! Mehr als 200 Besucher sahen im Spätzles-Fest-EM-Studio, wie sich Deutschland am ...

Public Viewing beim Fest des Nellingsheimer Chors

Spätzle in Siegeslaune

Der Gemischte Chor aus Nellingsheim hatte am Wochenende zum Spätzles-Fest ins Festzelt vor dem Bürgerhaus eingeladen. Am Samstagabend wurde auf Großleinwand das Spiel Deutschland gegen Portugal übertragen. weiterlesen
Erste Neustetter Gewerbeschau in Remmingsheim. Die Landmaschinen bei Firma Martin Wandel ...

Erste Neustetter Gewerbeschau erfolgreich

Angebotsmischung lockte reichlich Besucher an

Zum Familiensonntag, hier wuselig, dort bodenständig, entwickelte sich die erste Neustetter Gewerbeschau gestern. Der Ausstellungssamstag war etwas ruhiger. weiterlesen

Neustetten

Entwürfe für die Bücherei

Neustetten. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Gemeinderatssitzung am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Rathaus Remmingsheim. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion