Martin Kuohn nahm bei seiner Verabschiedung seinen 17 Monate alten Enkel David mit auf die Bühne. ...

Rakete für den Rektor

Neustettens Schulleiter Martin Kuohn wurde in den Ruhestand verabschiedet

28 Jahre lang war der Musik- und Naturbegeisterte Martin Kuohn Rektor der Grundschule Neustetten. Am Montag wurde er mit großem Bahnhof verabschiedet. weiterlesen
Sie gehören dem neuen Neustetter Gemeinderat nicht mehr an (von links): Joachim Mayer, Walter Lutz, ...

Ehrungen und Abschied

Letzte Sitzung des Neustettener Gemeinderats in alter Zusammensetzung

Am Dienstag kam der alte Gemeinderat Neustetten zum letzten Mal im Rathaus Remmingsheim zusammen. Bürgermeister Gunter Schmid ehrte einige Mitglieder für zehn und mehr Jahre Zugehörigkeit, andere verabschiedete er aus dem Rat. weiterlesen Millipay Micropayment

Neustetten

Zwei leicht Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Neustetten. Zwei leicht Verletzte und knapp 30.000 Euro Sachschaden notierte die Polizei nach einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Neustetten-Remmingsheim und Seebronn. weiterlesen
Voll war’s wieder beim Bockbierfest. Die Sulmtaler spielten, und nicht wenige Besucher kamen in ...

Ausgelassene Stimmung

Das Remmingsheimer Bockbierfest lockte wieder an die 3000 Besucher an

An die 3000 Besucher amüsierten sich gestern beim Bockbierfest in Remmingsheim. Die Stimmung war ausgelassen, es wurde auf den Tischen getanzt. weiterlesen Millipay Micropayment

Der halbe Rat ist neu

Neustetten: Vier amtierende Gemeinderäte rutschen raus

Die Hälfte des Neustetter Gemeinderats wird ausgewechselt. Mehrere langjährige Mitglieder müssen ausscheiden, sechs junge Leute rücken auf. Gleich geblieben ist dagegen die Sitzverteilung zwischen den beiden Listen FWG und ULDA. weiterlesen Millipay Micropayment
Neustetten: Gemeindetatswahl 2014

Die Gesichter des neuen Gemeinderats

Gute Wahlbeteiligung in Neustetten

Von 2702 Wahlberechtigten in der Gesamtgemeinde Neusetten haben 1631 bei der Gemeinderatswahl 17.343 gültige Stimmen abgegeben. weiterlesen

Der halbe Rat ist neu: Neustetten: Vier amtierende Gemeinderäte rutschen raus Millipay MicropaymentNeustetten: Das sind die neuen Gemeinderäte
Aufbruch zur Vesper-Tour des Landkreises beim Brauereitag der Kronenbrauerei Alfred Schimpf am ...

Radeln und schmecken

Am Sonntag war Brauereitag in der Kronenbrauerei Alfred Schimpf

Zum Brauereitag mit Besichtigung und Oldtimer-Treff lud am Sonntag die Brauerei Schimpf ein; rund 4000 Gäste kamen. Das vielfältige Programm begeisterte Jung und Alt. Zugleich wurde die neue „Vesper-Tour“ des Landkreises eröffnet. weiterlesen Millipay Micropayment

25 Kandidaten für 12 Sitze

In Neustetten bewerben sich wieder zwei Wählervereinigungen

Politikverdrossenheit? Kein Interesse am Ehrenamt? Das gilt nicht für Neustetten: Für die zwölf Sitze im Gemeinderat bewerben sich 25 Leute – ähnlich wie vor fünf Jahren. weiterlesen Millipay Micropayment
Ein geschwungenes Granit-Mäuerchen als Sitzgelegenheit: So könnte die Wolfenhausener Bushaltestelle ...

Einladender Granit

Neue Bushaltestelle: Gestaltungsvorschlag für die Wolfenhausener Dorfmitte

Die Bushaltestelle in Wolfenhausen soll schöner werden. Am Montag diskutierte der Neustetter Gemeinderat ausführlich über die künftige Gestaltung. weiterlesen

Neustetten

Mit Motorrad in Zaun gerutscht

 Mit einem Rettungswagen musste ein verletzter Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in eine Klinik gebracht werden.  weiterlesen
Landrat Joachim Walter ehrte die scheidende Vorsitzende Elisabeth Schneider mit einem Blumenstrauß. ...

Elisabeth Schneider trat zurück

Abschiedsvorstellung der Vorsitzenden beim Kreislandfrauentag in Remmingsheim

Beinahe fünf Jahre lang war Elisabeth Schneider aus Dußlingen Vorsitzende der Landfrauen im Kreis Tübingen. Gestern beim Kreislandfrauentag in Remmingsheim gab die 47-Jährige ihren Rücktritt bekannt. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Der Klon aus dem Drucker in Remmingsheim

Zwei Tüftler beschäftigen sich mit digitalen Anwendungen für 3D-Drucker

Der Klon aus dem Drucker in Remmingsheim

Ein dreidimensionales Fotostudio und einen 3D-Drucker, der bis zu 35 Zentimeter große Abbilder von Menschen herstellt, präsentiert die Firma Scanotec seit Samstag in Remmingsheim. Zur Eröffnung kamen über 80 Interessierte in die ehemalige Apotheke neben dem Rathaus. weiterlesen
Die schlimmsten Schlaglöcher sind ausgebessert, ein halbes Dutzend Ausweichstellen sind ...

Außenrum und mittendurch

Sperrung der Neckarhalde bringt weiträumige Umleitungen und enge Bus-Fahrpläne

Ab Rosenmontag gelten neue Busfahrpläne, ab Dienstag ist die Neckarhalde gesperrt. Vorgestern informierten die Rottenburger Stadtverwaltung, die Busfirma RAB und das Landratsamt über die geplanten Umleitungen. weiterlesen Millipay Micropayment
So soll der Lebensmittelmarkt nördlich von Remmingsheim mal aussehen – hier die Ansicht von Osten ...

Bald rollen die Bagger

Gemeinderat bewilligt Remmingsheimer Netto-Markt / Lieferrampe tiefer gelegt

Der Neustetter Gemeinderat stimmte am Montag dem Bauantrag für einen Netto-Markt zu. Die Bauherren müssen eine Reihe von Auflagen erfüllen. Bei der letzten öffentlichen Auslegung des Bebauungsplans wurden keine neuen Einwendungen vorgebracht. weiterlesen Millipay Micropayment

DSL ist Daseinsvorsorge

Gemeinde Neustetten zahlt 310.000 Euro für Glasfaserkabel

Remmingsheim und Nellingsheim sollen endlich „schnelles Internet“ (VDSL) bekommen. Dazu wollen die Stadt Rottenburg und die Gemeinde Neustetten eine neue Glasfaser- Leitung von Obernau hinauf auf die Hochfläche verlegen. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen im Kreis Tübingen

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion