Nehren

Schmuck gestohlen

Über die Terrassentür hat sich ein Einbrecher am Sonntag in der Zeit zwischen 12.45 und 20.45 Uhr Zugang zu einem Wohnhaus in der Krummenackerstraße verschafft. weiterlesen
Die Bewertungsrichter genau im Blick: Jürgen Grandl, Tobias Grandl und Michael Mack (von links) vor ...

Früh aufstehen lohnt sich: unterwegs mit Kleintier-Preisrichtern in Nehren

Hühnerbewerter sind alte Hasen

Sie sind die unsichtbaren Entscheider, die kaum einer kennt: Kleintier-Bewerter. Am Wochenende waren sie auf der Lokalschau für Tauben, Geflügel und Kaninchen im Nehrener Hasenheim: 210 Tiere – und alle werden bewertet. weiterlesen
So sahen die Konturen der Burg von Nehren im spätnachmittäglichen Streiflicht aus. Nach Grabungen ...

Das Gesess der Herren von Neren

Was Archäologen inzwischen über die Burg in den Nehrener Weihergärten wissen

Die Nehrener Burg regt die Phantasie an, auch das Interesse der Wissenschaft ist dem Gemäuer sicher. Zwei Mittelalter-Archäologen berichteten im Bürgerhaus über die Ergebnisse ihrer Forschungen. Auch im Gemeinderat war sie Thema. weiterlesen Millipay Micropayment

Nehren

Ringe-Diebstahl bei Einbruch

Drei Ringe von bislang unbekanntem Wert hat ein Täter am Dienstag bei einem Einbruch in der Nehrener Vaihingerstraße erbeutet.  weiterlesen

Weitere Grabungen

Archäologen informieren über Nehrener Burg

Im vergangenen Jahr startete die Uni Tübingen mit archäologischen Forschungen über die Nehrener Burg. Für das kommende Jahr sind weitere Grabungen in den Weihergärten geplant. weiterlesen Millipay Micropayment

Netzwerk für Flüchtlinge

Gemeinde Nehren könnte 20 Asylbewerber aufnehmen / Bürger wollen helfen

Wir wollen helfen! Was können wir tun? Nehrener Bürger haben sich zum „Arbeitskreis Asyl“ zusammengetan. Sie möchten sich darum kümmern, dass sich mögliche Flüchtlinge im Ort wohlfühlen. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Männer vom Bauhof (links) mussten vor und nach der Sanierung des Rathauses in Nehren am meisten ...

Blaue Läden laden ein

Nehren eröffnete mit einem Festakt offiziell sein umgebautes Rathaus

Blaue Fensterläden, Aufzugturm, Barrierefreiheit, Bürgerbüro, neue Parkettböden, Fenster, Heizung. Rundum erneuert und doch im Kern erhalten: So steht das Gebäude aus dem Jahr 1844 nun da. Mit einem Festakt weihte gestern die Gemeinde Nehren ihr umgebautes Rathaus ein. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Rathaus in Nehren ist nicht nur frisch saniert, auch die Verwaltung ist neu aufgestellt. ...

Für den Gang aufs Amt soll niemand Urlaub nehmen müssen

Die Gemeindeverwaltung in Nehren hat sich eine neue Organisationsstruktur gegeben

Das Rathaus ist wieder Rathaus. Nehrens Verwaltungsgebäude ist renoviert und barrierefrei umgebaut. Wie läuft künftig die Arbeit ab? Das war Thema im Nehrener Gemeinderat am Montagabend. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die Nehrener Gemeindeverwaltung kehrt heim aus dem Exil in der Rilling-Fabrik

Rücksturz ins renovierte Rathaus

Die Nehrener Gemeindeverwaltung kehrt heim aus dem Exil in der Rilling-Fabrik

Noch stehen in der Hauptstraße Nummer 32 überall Umzugskartons und stapeln sich Pizzaschachteln. Wie es eben aussieht mitten in einem Umzug, wenn die Möbelpacker das ihre getan haben. Jetzt ist es nämlich amtlich: Die Verwaltung der Gemeinde Nehren hat die ehemalige Rillingsche Fabrik wieder verlassen. weiterlesen

„Forstkatastrophe“

Wald-Kartellverfahren im Gemeinderat Nehren

Am Montag ging es im Nehrener Gemeinderat um den Haushalt im kommenden Jahr und um Veränderungen, die sich aus einem Kartellverfahren für den Forstbetrieb ergeben werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Baugebiet kommt

Gemeinderat beschließt Südwest-Ehrenberg

Der Bebauungsplan für das Gebiet Südwest-Ehrenberg im Teilbereich 2 ist beschlossen. Der Gemeinderat nahm Stellungnahmen zur Kenntnis. weiterlesen
Nichts für blutige Anfänger: Kirschenfeldlauf in Nehren.Archivbild

Halbmarathon rund um Nehren

Am Samstagmorgen startet der 10. Kirschenfeld-Lauf

Die Laufsaison neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Am kommenden Sonntag, 19. Oktober, startet in Nehren der 10. Kirschenfeldlauf. weiterlesen

Auf nassem Laub gerutscht

Mofalenkerin nach Sturz in Klinik gebracht

Eine Mofafahrerin musste am Montag nach einem Sturz in die Klinik gebracht werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Keine Verletzten, aber viel Arbeit für den Spezial-Staubsauger: Braunkohlestaub am Asphaltmischwerk ...

Staubwolken über dem Mischwerk

Explosives Braunkohlematerial trat am Montagnachmittag in Nehren aus

Brandschützer aus Nehren und von der Flughafenfeuerwehr Stuttgart sicherten am Montag gefährlichen Braunkohlestaub im Asphaltmischwerk. weiterlesen Millipay Micropayment

Explosiver Braunkohlestaub verteilte sich unter Hochdruck Explosiver Braunkohlestaub beim Nehrener Asphaltmischwerk
Artikelbild: Feuerwehr kämpft gegen Braunkohlestaub (Video)

Unfall beim Entladen am Asphaltmischwerk - Lastwagenfahrer verletzt

Feuerwehr kämpft gegen Braunkohlestaub (Video)

Weil sich der Deckel am Silo eines Lastwagens beim Entladen öffnete, hat sich am Montag in Nehren Braunkohlestaub über eine Fläche von mehreren Hundert Metern ausgebreitet. weiterlesen

Explosiver Braunkohlestaub verteilte sich unter Hochdruck Explosiver Braunkohlestaub beim Nehrener AsphaltmischwerkStaubwolken über dem Mischwerk: Explosives Braunkohlematerial trat am Montagnachmittag in Nehren aus Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Landesligatipps mit tzu, hdl und mv

Die Tübinger Band Skipjacks im Portrait

TVR-Teambuilding bei der Kartoffelernte

Neuntes Oldtimerfest in Reutlingen

Sternschnuppennacht am 12. August 2015

Wehrnafahra in Poltringen

4000 trotzten mit Rea Garvey dem Regen

Clueso lockte die Massen nach Rottenburg

Wehrnafahra: Skurrile Boote, seltsame Kostüme

SSV kickt den KSC 3:1 aus dem DFB-Pokal

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 1. bis 7. August: Bei Rohrverlegungsarbeiten kam auf der Dußlinger Baustelle ein Arbeiter ums Leben

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0