Artikelbild: Nehrener feierten ein Marktfest im Ortskern

Jetzt kommt Schwung in die Wette

Nehrener feierten ein Marktfest im Ortskern

Nehren. Das zweite Markfest zu Nehren: Gestern erfreuten sich die Marktmeister, Bürgermeister Egon Betz und Gerhard Ziersch von der Wette-Initiative des Besuchertrubels. weiterlesen

Nehren

Bei Anmeldung kostenlos

Nehren. Die Ganztagsschule für die Erst- bis Viertklässler in Nehren wurde nicht genehmigt, doch die Gemeinde und die Kirschenfeldschule wollen sich davon nicht entmutigen lassen und trotzdem eine einrichten. weiterlesen
Würden gern für den Bundestag kandidieren: Kathrin Metzler, Chris Kühn und Dennis De (von ...

Grüne Bundestags-Kandidat(inn)en stellten sich vor

Alle grün – und so verschieden

Eine Kandidatin, zwei Kandidaten, drei komplett unterschiedliche Profile: Kathrin Metzler, die Probleme global sehen will, Stichwort Welternährung. Chris Kühn, der Jüngste und zugleich derjenige mit der meisten Politikerfahrung. Dennis De, der Wirtschaftsprofessor, der ein Thema anpacken will, das bei den Grünen bislang keine Priorität hat. weiterlesen
Gestern im Angebot: 17 Einzelstücke und ein Paar am Gehweg in der Ofterdinger Friedrichstraße. Ob ...

Sammelstelle für aufgebrauchtes Spielzeug

Rotfuchs liefert Diebesgut in die Friedrichstraße

In der Ofterdinger Friedrichstraße ist das Sortiment aufgebaut: Nicht weniger als 19 Schuhe hat Albert Albrecht in der Auslage. Und jede Nacht wird ein neues Modell geliefert. „Er hat halt Freude dran“, sagt Albrecht gelassen über seinen Boten – den Rotfuchs. Und Revierförster Reinhold Gerster glaubt: „Herr Albrecht kann bald eine Schuhbörse eröffnen.“ weiterlesen
Klaus und Gabriele Zürn freuen sich über die ersten Gäste (Dußlingens Schultes Thomas Hölsch ...

Von „urbanem Flair“ und der Gründung Konstantinopels

Die Ortsmitte Nehrens belebt sich wieder mit Geschäften

Am Freitag war es soweit: Die Ortsmitte Nehrens kann wieder einer guten Zukunft entgegensehen. Der Umzug des Schreibwarenladens in den ehemaligen Lebensmittelmarkt macht es möglich. weiterlesen
Hier gibt es eigentlich gar nichts zu sehen: Revierförster Reinhold Gerster erklärt in Nehren ...

Beim Moby Dick des Nehrener Waldes

Senioren verbrachten einen Nachmittag bei der Dicken Eiche – die schon lange nicht mehr da ist

Seniorennachmittag mitten im Wald. Nichts Alltägliches. Gestern führte er etliche Nehrener an den Ort im Forst, wo einst die Dicke Eiche stand, eine in ganz Schwaben bekannte Sehenswürdigkeit. weiterlesen
Auch die älteren Damen waren hocherfreut: Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz besuchte das neue ...

Von den Menschen her denken

Annette Widmann-Mauz sprach im Pflegewohnhaus Nehren

Was soll der Gesellschaft die Pflege wert sein? Annette Widmann-Mauz, Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, besuchte am Freitag Nehren und sprach im Pflegewohnhaus zum Thema „Pflege-Neuausrichtungsgesetz“. weiterlesen
Artikelbild: Feuerwehr löscht Brand im Asphaltmischwerk

Nehren

Feuerwehr löscht Brand im Asphaltmischwerk

Im Asphaltmischwerk in Nehren brach am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Feuer aus. Rund 40 Feuerwehrleute aus Nehren, Dußlingen und Mössingen löschten die Flammen. weiterlesen

Feuerwehr löscht Brand im Asphaltmischwerk Nehren

Chance nutzen – aber mit Weile

Neunjähriges Gymnasium wird in Nehren und Gomaringen diskutiert

Bürgerfragestunde in Nehren, Ausschuss in Gomaringen: Die Chance auf ein neunjähriges Gymnasium beschäftigt Eltern und Politiker rund um den Dußlinger Höhnisch. weiterlesen
Artikelbild: Gemeinde Nehren investiert, kommt aber ohne neue Kredite aus

Bald mehr Betreuungsplätze

Gemeinde Nehren investiert, kommt aber ohne neue Kredite aus

Der Nehrener Gemeinderat hat am Montagabend einstimmig seinen Haushalt verabschiedet. Eine Kinderkrippe gehört zu den wichtigsten Investitionen, für die Geld eingestellt ist. weiterlesen
Jeden Donnerstag trifft sich bei Regina Hartmeyer im Nehrener Sportheim ein ...

Sport, Politik und Spott

Fußballveteranen mit einem ganz besonderen Stammtisch

Was sie verbindet: der Sport. Die Geselligkeit. Die Erinnerungen. Das Politisieren. Im Nehrener Sportheim trifft sich seit Jahren ein kurioser Stammtisch von Fußballveteranen. weiterlesen
„Bei uns ist noch nie was passiert“, versichert Salvatore Calabrese (links), der seinen ...

Die Kraft des Gegners nutzen

Calabrese unterrichtet Kampfsport und Sozialverhalten

Kickboxen – eine moderne Sportart, die Karatetechniken mit traditionellem Boxen verbindet. Die Kunst der Selbstverteidigung kann die Kraft des Selbstbewusstseins entwickeln. In Nehren will Salvatore Calabrese dazu eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche bieten. weiterlesen
Artikelbild: CVJM-Sammelaktion läuft dieses Wochenende an

Mössingen

CVJM-Sammelaktion läuft dieses Wochenende an

Nehren. Alle Jahre wieder gibt es jede Menge nadelnder Christbäume, Abholtermine und christliche Helfer/innen – fast überall nehmen Jugendliche des CVJM die Entsorgung des weihnachtlichen Tannengrüns in die Hand, für einen kleinen Obolus, zu einem guten Zweck. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Sv Unterjesingen schlägt SV Neustetten 3:1 Millipay Micropayment

50 Jahre Boccia-Bahn

Wer hat das schönste Kübele im Dorf?

Tag der offenen Tür in der Volksbank-Arena

Oldtimer-Parade: Nehren strahlt in Feuerwehr-rot

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt

Interview mit Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling

Peter Ertle - "14 und 2 Brillenjahre" aus dem Buch "Der Mond im Ei"

TSV Altingen – SGM Poltringen/Pfäffingen 4:1 Millipay Micropayment

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Umbrisch-Provenzalischer Markt in Tübingen 2014

Tübinger Erbe-Lauf 2014

Demonstration gegen Tierversuche

Primaten, Proteste, Palmer

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 20. bis 26. September: Demo gegen Tübinger Tierversuche, alles zum Stadtlauf und das Schweigen der Wissenschaft

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-0
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0