Kusterdingen

Drei Verletzte, hoher Schaden

Bei einem schweren Unfall am Dienstagnachmittag in Mähringen wurden drei Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Außerdem notierte die Polizei einen Schaden in Höhe von etwa 45 000 Euro. weiterlesen
Von einem so schönen Ort und einem so schönen historischen Pfarrhaus fällt der Abschied allen ...

Ein Aufbruch mit Wehmut

Nach 14 Jahren zieht die Pfarrer-Familie Winter-Goller aus Kusterdingen weg

Viele Kusterdinger können es sich noch gar nicht vorstellen – und je näher der Abschied rückt, desto schwerer fällt er auch Pfarrer Martin Winter und seiner Familie. Aber die neue Aufgabe in Metzingen wartet. Auch wenn ihm die Kusterdinger Gemeinde in 14 Jahren sehr lieb geworden ist. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Austauschschüler aus Israel pflegen mit Karl-von-Frisch-Gymnasiasten Gräber in Wankheim

Begegnung auf dem jüdischen Friedhof

Austauschschüler aus Israel pflegen mit Karl-von-Frisch-Gymnasiasten Gräber in Wankheim

Ungewöhnliche Begegnung auf dem jüdischen Friedhof in Wankheim vergangene Woche: Austauschschüler/innen aus Israel pflegten zusammen mit ihren Partnern des Karl-von-Frisch-Gymnasiums die Gräber im historischen Areal am Rande des Dorfes (Bild) – der älteste Stein dort stammt aus dem Jahr 1778/79. weiterlesen

Gemeinsam für Kinder in Kenia

Gemeinde Kusterdingen fördert drei Jahre lang den Jettenburger Verein „Uhuru“

„Uhuru“ bedeutet Freiheit oder Unabhängigkeit auf Kiswahili. Ein kleines bisschen freier kann der Verein „Uhuru – Gemeinsam für Kinder in Kenia“ seit Mittwoch arbeiten, da er in den kommenden drei Jahren mit 1000 Euro im Jahr von der Gemeinde Kusterdingen unterstützt wird. weiterlesen Millipay Micropayment
Kein Baum fällt zufällig, wenn ausgebildete Forstwirte wie jetzt gerade in Kusterdingen ans Fällen ...

Die Unke kommt vor der Motorsäge

Waldarbeit ist nicht nur mächtiger Schleppereinsatz, sondern auch subtile Maßarbeit

Holzeinschlag im Wald ist vielen ein Ärgernis. Ramponiert sieht ein Wald nach einem Hieb aus, oft durchziehen tiefe Fahrspuren dann das Gelände. In diesem Teil der kleinen TAGBLATT-Serie zeichnen Forstwirte ihr Bild der Waldarbeiten. weiterlesen Millipay Micropayment

Kamelhöcker freut Gemeinde

Bevölkerung wächst – Statistik sieht Kusterdingen auf aufsteigendem Ast

Auch für die statistische Landesbehörde wächst Kusterdingen wieder. Diese Zahlen freuen den Gemeinderat. Baugebiete zu erschließen, wird trotzdem nicht einfacher. weiterlesen
Der Wärmeplatz: Vor der besonnten, selbst aufgeschichteten Sandsteinmauer sitzen Ursula und Helmut ...

Ein grünes Wohnzimmer

Der besondere Garten: Ursula und Helmut Hösch in Kusterdingen schufen viele Lieblingsplätze

Hinter mancher Gartenmauer verbergen sich geradezu magische Orte. Der Garten von Familie Hösch mitten im Kusterdinger Gewerbegebiet an der Jahnstraße ist ein schönes Beispiel dafür: eine eigene grüne Welt mit verschiedenen Winkeln, Perspektiven und Orten zum Verweilen. weiterlesen Millipay Micropayment
Sind Vorreiterinnen auf den Härten und würden sich über weitere Lernpatinnen und -paten freuen: ...

Lernpaten gesucht

Grundschüler auf den Härten sollen mehr Unterstützung bekommen – mit „LeiTa“

Sie sind selber einigermaßen begeistert von diesem Projekt. Auch weil sie selber noch einiges dazugelernt haben. Zwei Frauen, die zwei Grundschülerinnen beim Lernen unterstützen – „Lernpaten“. Lernen im Tandem, lautet das Motto: Das Konzept soll auch auf den Härten jetzt Schule machen. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen

Im Scheunenkino tropft‘s

Wegen eindringenden Wassers verzögert sich der Programmstart im Kusterdinger Scheunenkino „Metropol“. weiterlesen

Nicht mehr alle mit Stimmrecht

In Kusterdingen wird jetzt über die Abschaffung der unechten Teilortswahl geredet

Viel Zustimmung zur unechten Teilortswahl fand sich nicht mehr im Kusterdinger Gemeinderat. Über die Wahlvorschrift, mit der jeder Teilort garantiert im Gemeinderat vertreten ist, könnte es einen Bürgerentscheid geben. weiterlesen

Kusterdingen

Diebe scharf auf Diesel

Weit über 1000 Liter Dieselkraftstoff haben noch nicht identifizierte Diebe im Laufe des Wochenendes aus zwei Lastwagen im Kusterdinger Industriegebiet Braike abgezapft.  weiterlesen

Ein Dorf will Leben

Eine Initiative in Wankheim will Kultur und Integration fördern

Die Initiative Dorfmitte in Wankheim hat große Pläne: Integration von Flüchtlingen, verschiedene Kulturen einander näher bringen und eine Anlaufstelle für Groß und Klein zu werden. Der nächste Schritt ist die offizielle Vereinsgründung – der Grundstein wurde am Freitagabend im Bürgersaal des Rathauses gelegt. weiterlesen Millipay Micropayment

Jettenburg

Übers Bein gefahren

In der Nacht zum Freitag ist an einer Feldscheune bei Jettenburg ein 64 Jahre alter Mann verletzt worden. weiterlesen

Mann stürzte beim Pinkeln in den Abgrund

Schwierige Rettung in der Ramslachklinge

Zu einer spektakulären Hilfsaktion sind in der Nacht zum Mittwoch Rettungskräfte an die Kreisstraße K 69 03 zwischen Kusterdingen und Kirchentellinsfurt ausgerückt. Sie mussten einen Mann bergen, der in die Ramslachklinge gestürzt war. weiterlesen

Geschenk an den Zufluchtsort

Grete Csaki-Coporny gestaltete die Wankheimer Kirchenfenster

Expressionistische Farben zeichnen die von Grete Csaki-Copony gestalteten Fenster der Wankheimer Jakobuskirche aus. Zum Tag des Offenen Denkmals am Sonntag referierte Konrad Möckel, der Enkel der Künstlerin, vor 40 Zuhörern über das Leben und Werk seiner Großmutter. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Reit- und Springturnier der Tübinger Reitgesellschaft

Technik überall - Ein Blick ins Lebensphasenhaus

A-Juniorenfußball: FV Biberach - TSG Tübingen 1:3 Millipay Micropayment

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Demo gegen Tierversuche am Samstag in Tübingen

Zuschauer loben DTK-Konzert und Veranstalter

Hossa! DTK begeistert in Tübingen 8000 Fans

Palmer putzt: OB im Stresstest

Bob Dylan in Tübingen

Relegation: Hirschau besiegt Pliezhausen 3:2 Millipay Micropayment

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 27. Juni bis 3. Juli: Sparkasse spart ein, Kühn steigt aus, Kuhn spielt auf

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0