Die Kusterdinger Bleichstraße (links) ist fast fertig saniert. Es fehlt nur noch die oberste ...

Ist es nun rechtmäßig oder nicht?

Die Unsicherheit über Erschließungsbeiträge für sanierte alte Straßen ist groß

Die Reparatur ihrer Straßen und der Kanalisation hat die Anwohner der Bleich-, Ulrich- und Karlstraße in Kusterdingen Nerven gekostet. Immerhin gingen die Arbeiten zügig vonstatten. Ende des Monats werden die ersten nun auch Klarheit über die zu erwartenden Erschließungsbeiträge bekommen. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Frische-Abteilungen sind ein großes Plus des Kusterdinger Bonus-Markts bei den Kunden. ...

Lebensmittel, die auch Motivation stiften

Der Bonus-Markt erhält in Kusterdingen außerdem die Nahversorgung aufrecht

Ohne den Bonus-Markt in der Ortsmitte müssten die 3500 Einwohner Kusterdingens ihren Lebensmittel-Bedarf auswärts decken. Ohne Auto kaum denkbar. Dass die Kusterdinger über den Laden froh sind, beweisen die Kundenzahlen und der Umsatz. Den Laden gibt es nun seit zehn Jahren im Dorf. Ein Grund zum Feiern, findet auch Bürgermeister Jürgen Soltau. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Vollsperrung dauert noch an

Immenhausen

Vollsperrung dauert noch an

Am Anfang war es nur ein kleines Loch, das sich am Mittwoch, 21. Mai, plötzlich auf der Durchgangsstraße in Immenhausen auftat. Doch „nur oberflächlich klein“, so Kusterdingens Ortsbaumeister Oliver Polzin. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Vorleserinnen der Gemeindebücherei Kusterdingen üben für ihren Auftritt: von lins, obere Reihe: ...

Eine richtige Familienbibliothek

Gemeindebücherei ist ein Ort der Begegnung, der Information und der Leseträume

Doch, es wird noch gelesen. Die Gemeinde Kusterdingen hat auch einen einladenden Ort dafür. Und wer noch nicht selbst lesen kann, bekommt sogar vorgelesen. Eine Einladung zum Stöbern in 15000 Medien. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Rathäuser in den Härten-Teilgemeinden (hier das Jettenburger Rathaus mit der Kirche) bleiben in ...

Stühlerücken in drei Ortschaftsräten

In den Dörfern wandern Sitze von der FWV zur Härtenliste / Siegfried Maiers bittere Enttäuschung

In den Ortschaftsratswahlen auf den Härtendörfern verschoben sich am Sonntag die Gewichte zugunsten der Härtenliste (HL) – außer in Jettenburg. Die Freien Wähler gaben insgesamt drei Sitze an die Grün-Alternativen ab. weiterlesen

Kreistagswahl 2014

Nur noch der Bürgermeister

Im neuen Tübinger Kreistag ist Kusterdingen nur noch mit Bürgermeister Jürgen Soltau vertreten. Für die bisherigen Härten- Kreisräte Marina Ilg (SPD) und Gerhard Mayer (FDP) reichte es nicht mehr. weiterlesen

Unechte Gerechtigkeit

Kusterdinger Gemeinderat schrumpft auf 19 Köpfe/Fünf Neue

Die beiden großen Fraktionen haben Sitze eingebüßt, die kleine SPD hat einen gewonnen: Die Verkleinerung des Härten-Gemeinderats von 22 auf 18 Sitze brachte zusammen mit der Unechten Teilortswahl aber Überraschungen bei der Sitzverteilung. weiterlesen Millipay Micropayment
Kusterdingen: Das Ergebnis der Gemeinderatswahl 2014
Sieht von außen noch ganz proper aus, vor allem wenn bei Sonne die Markisen ausgefahren sind. Im ...

Brandschutz wird teuer und billiger

In den nächsten vier Jahren wird der Komplex August-Lämmle-Schule abschnittsweise saniert

Als Schule funktioniert der Bau aus den 1960er Jahren noch immer gut. Doch entspricht die Kusterdinger August-Lämmle-Schule schon lange nicht mehr modernen Brandschutz-Vorgaben. Nun soll sie auf Vordermann gebracht werden – samt der Turn- und Festhalle und der Schwimmhalle, die ebenfalls zu dem Schulkomplex gehören. 1,6 Millionen Euro sind für das Projekt veranschlagt. weiterlesen Millipay Micropayment

Signale stehen auf Kontinuität

Auf den Härten sind von der Kommunalwahl nur kleine Veränderungen zu erwarten

Von Wahlkampf war bei der bevorstehenden Kommunalwahl auf den Härten fast nichts zu bemerken. Im Gemeinderat sind ein paar neue Köpfe zu erwarten, das Gremium wird insgesamt etwas kleiner. Aber am vorherrschenden Konsens in dem Gremium dürfte sich wenig ändern. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen

Der Motor fing Feuer

Zu einem Fahrzeugbrand mussten am Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr die Rettungskräfte in die Mähringer Straße ausrücken.  weiterlesen

Von Fats bis Ray

Hot Jazz Revival Band im Klosterhof

Ausverkaufter Klosterhof in Kusterdingen: Beim Konzert der Hot Jazz Revival Band reichten die Stühle im Parterre nicht aus. Mit den Gästen, die auf der Empore Platz nahmen, waren insgesamt gut 150 Leute da. weiterlesen Millipay Micropayment
Das ländliche Ambiente ist ein Teil des besonderen Charmes der „Offenen Ateliers“: Schülerinnen des ...

Kunstbegegnung mit Land-Idylle

Bei den Offenen Ateliers zeigten die Härten-Dörfer wieder ihre vielfältigen kreativen Seiten

Das Wetter meinte es mit den Offenen Ateliers auf den Härten dieses Mal nicht nur gut. Dennoch erfreuten sich gestern wieder einige hundert Besucher an der vielfältigen und anregenden Kunstszene. weiterlesen Millipay Micropayment
Andreas Kaphegyi (ganz rechts) vom Landesforstbetrieb erklärt, warum es nicht ganz so schlimm ist, ...

Von Schweinemast zu Furnier

Der Forst erklärte im Kusterdinger Gemeindewald sein Baum-Management

Im Kusterdinger Gemeindewald wächst auch mal ein Hickory-Nussbaum zwischen Eichen. So eine Mischung macht den Forst ökologisch interessant und wirtschaftlich wenigstens ein bisschen rentabel. weiterlesen Millipay Micropayment
Auf dieses Mäuerle, das der Gemeinde gehört, möchte der Wankheimer Festscheunen-Betreiber Andreas ...

Hilft ein Sichtschutz gegen Lärm?

Kusterdinger Gemeinderat vertagt Bauantrag für eine Wand bei der Wankheimer Festscheune

Der Nachbarschaftsstreit zwischen zwei Wankheimer Unternehmern und Immobilienbesitzern beschäftigte am Mittwoch den Technischen Ausschuss des Härten-Gemeinderats. Würde eine 16 Meter lange Sichtschutzwand zur Befriedung beitragen? Weil nicht erkennbar war, ob sie auch Lärm zurückhält, wurde die Sache vertagt. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Basketball-Regionalliga: Tübingen schlägt Kaiserslautern 81:76 Millipay Micropayment

Bernd Haug ist frisch gewählter Bürgermeister von Kirchentellinsfurt

Der alte ist der neue

Bernd Haug wird Bürgermeister in Kirchentellinsfurt

Boris Palmer als Tübinger OB wiedergewählt

Volleyball-Bundesliga: TV Rottenburg - TSV Herrsching 3:1

Himmel & Erde - Kloster- und Naturparkmarkt Bebenhausen

Wählen gehen - Projektion am Tübinger Schimpfeck

Dies Universitatis zum Wintersemesterbeginn 2014

Vera Staiger gewinnt das Sing-and-Win-Finale

Explosiver Braunkohlestaub verteilte sich unter Hochdruck

Explosiver Braunkohlestaub beim Nehrener Asphaltmischwerk

Video vom Tübinger Fußball-Derby: TSG II gegen SV 03 II Millipay Micropayment

Schwarze Serie hält: Tigers verlieren gegen Bamberg

Whisky oder Wurst gefällig? Eindrücke vom Regionalmarkt

Jubel und Buhrufe beim Tübinger Entenrennen

Wehr und Rettungsdienst proben den Ernstfall

Tagblatt-Podium zur OB-Wahl

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Die Expansion von Osiander kostet viel Zeit: Mit-Geschäftsführer Christian Riethmüller zieht sich ...

Wissen, was war

Die Woche vom 11. bis 17. Oktober: Unfallflucht-Ermittlung gegen Boris Palmer, Prügelei bei Jugend-Spiel, Riethmüller-Rückzug beim HGV

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0