Willkommen im hergerichteten Club: Sabrina Niethammer, Davide Di Dio Ragusa, Anna Niethammer, ...

Ein tolles Gefühl

Seit 35 Jahren haben im Milchhäusle Jugendliche das Sagen

Der Kusterdinger Jugendclub feiert gern und viel. An runden Geburtstagen sowieso: Alle fünf Jahre organisiert die Crew eine Riesen-Sause. Kommendes Wochenende wird in der Jahn-straße der nicht mehr ganz so jugendliche 35. begossen. weiterlesen Millipay Micropayment
Goldene Schrift auf Terracotta-Grund: Der Eingang zum Evangelischen Firstwald-Gymnasium in ...

Roter Riese mit viel Leben

Härten-Außenstelle des Firstwald-Gymnasiums hat tollen Raum zum Wachsen

Verlaufen würden sich inzwischen nur noch sehr wenige, sagt Rektor Michael Faiß. Sicherheitshalber bekämen Schüler, die ins Lehrerzimmer geschickt werden, aber noch die präzise Stockwerkangabe mit auf den Weg. Sein Fazit nach einem Monat: Obwohl im neuen, architektonisch durchgestylten Haus noch nicht alles ganz fertig ist, läuft es in der Härtendepen-dance richtig gut. weiterlesen Millipay Micropayment

Aus Geltungssucht

Bewährungsstrafe für jungen Brandstifter

Der 18-Jährige, der im März in Jettenburg zwei Feuer gelegt hatte, ist vom Tübinger Amtsgericht wegen schwerer Brandstiftung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der junge Mann hatte gestanden ein Holzlager und eine landwirtschaftliche Lagerhalle angezündet zu haben. weiterlesen

Feiern nach wie vor erlaubt

Rechtsstreit um Wankheimer Festscheuer schwelt trotz Lärm-Gutachten weiter

In der Walbenstraße brodelt’s. Der Lärm der gegenüberliegenden Festscheuer bringt Anwohner um ihren Schlaf. Betreiber Andreas Kemmler dagegen sieht sich einer Hetzkampagne ausgesetzt. Ein neues Lärmgutachten sollte schlichten helfen. Über das Ergebnis lässt sich wieder streiten – ebenso über ein jetzt abgelaufenes Ultimatum. weiterlesen Millipay Micropayment

Bohrende Blicke vom Baum

In einem Wankheimer Garten wohnen vier junge Waldohren

Wankheim. Für Margret-Rose Merscher ist es „wie ein Lottogewinn“: Seit gut zwei Wochen haben sich vier junge Waldohreulen in ihrem Garten eingenistet. Sie kommen, besser fliegen, jeden Tag bei ihr vorbei und lassen sich bevorzugt auf dem alten Zwetschgenbaum nieder. Alternativ nehmen die Eulen, die für gewöhnlich überwiegend in Nadelwäldern wohnen, auf Kirsche und Apfel Platz. weiterlesen Millipay Micropayment

Besserer Brandschutz

August-Lämmle-Schule wird saniert

Die meisten Bauanträge winkte der Technische Ausschuss am Mittwochabend zügig durch – darunter den ersten in der Mähringer „Braike“. Auch die Schuppen im Gewann „Gromeren“ werden endlich konkret. Etwas mehr Zeit nahm sich das Gremium für die einzelnen Sanierungsposten der Kusterdinger August-Lämmle-Schule. weiterlesen Millipay Micropayment

Essen auf Rädern nur noch in Reutlingen

Bruderhaus reduziert Menüservice

Mit einem Schreiben vom 26. Juni hat die Bruderhaus-Diakonie den Kunden ihres Menüservices mitgeteilt, dass dieser Dienst ab dem 1. August nur noch auf die Reutlinger Kernstadt begrenzt werde. weiterlesen
Wohnen im Grünen: Ganz rechts „Im Kohl“ soll bald ein neues Modulhaus stehen, das Platz für zwölf ...

„Lagermäßige Unterbringung“

Im Kusterdinger Wohngebiet „Im Kohl“ entsteht neuer Wohnraum für Flüchtlinge

Am Waldrand Richtung Kirchentellinsfurt soll eines der drei von Asylbewerbern und Obdachlosen bewohnten Häuser abgerissen werden. An dessen Stelle plant die Gemeinde einen Neubau. Der Technische Ausschuss brachte das Vorhaben am Mittwochabend einstimmig auf den Weg – allerdings nicht ohne Vorbehalte. weiterlesen
Hier ganz friedlich: ein Bussard, der letztes Jahr im Vogelschutzzentrum verarztet ...

Weitere Greifvogel-Angriffe in Kusterdingen und im Ehrenbachtal

Bussarde attackieren nach wie vor die Jogger

Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen? Das gilt vielleicht für Singvögel. Aber keinen Reim kann sich eine Joggerin und TAGBLATT-Leserin in Kusterdingen darauf machen, dass sie gelegentlich noch immer von Bussarden attackiert wird. weiterlesen

Mähringen

Einen Moment nicht aufgepasst: 22-Jährige verletzt

Einen Moment unachtsam war eine 52-jährige Gomaringerin, die am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der K 69063, der Wankheimer Straße in Mähringen, in ein anderes Auto krachte. weiterlesen

Eine Art Dorf im Dorf

Fünf Leute träumen vom Kusterdinger Mehrgenerationenhaus

Mit einer Art Dorf im Dorf möchte sich eine (noch) kleine Gruppe von Privatleuten den Traum vom gemeinschaftlichen Leben ermöglichen. Am Freitag stellten sie ihr Projekt eines Mehrgenerationenhauses in Kusterdingen vor, das höchst individuelle Bedürfnisse befriedigen soll. weiterlesen Millipay Micropayment

Schwieriges Anbandeln

Kusterdingen hält weiter Ausschau nach einer polnischen Partnergemeinde

Dass sich die Härtengemeinde mit einem passenden Städtchen in Polen zusammentun möchte, steht außer Frage. Den passenden Partner zu finden, gestaltet sich indes schwierig. Bürgermeister Jürgen Soltau setzt verstärkt auf persönliche Kontakte – und tatsächlich tat sich beim Ideenaustausch am Mittwochabend eine Option auf. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdinger Rat beschließt Fußverkehrs-Check / Resolution gegen TTIP

Für eine neue Geh-Kultur

Kusterdingen will Modellkommune werden und sich bei der ersten landesweiten Ausschreibung zur Förderung des Fußverkehrs beteiligen. Der Gemeinderat fasste am Mittwochabend auch eine Resolution zu den derzeit heiß diskutierten Handelsabkommen TTIP, CETA und TISA. weiterlesen Millipay Micropayment
Powerfrauen mit Powerstäben: Die Kusterdingerinnen in ihren blauen Jubiläums-Shirts. Trainerin ...

Mittwochs um acht

Seit 50 Jahren treffen sich die Kusterdinger Frauen regelmäßig zur Gymnastik

Als im Frühjahr 1965 das neue Schulhaus bezugsfertig war, hatte Irma Braitmaier eine Idee: In „so einer schönen Turnhalle“ müsse auch etwas „los sein“ für die Frauen im Ort. Sie spitzte den damaligen Bürgermeister Gerhard Kindler an und trommelte übers „Blättle“ eine Truppe zusammen. Seitdem macht die Kusterdinger Gymnastikgruppe gemeinsam Sport. weiterlesen Millipay Micropayment
Der Künstler als Erklärer: Christian Klein (Mitte) erklärt hier die Entstehung der Aquarelle „Am ...

Christian Klein, ehemaliger Dozent am Tübinger Sportinstitut, stellt im Kusterdinger Gemeindepflegehaus Härten Aquarellbilder aus

Der kurze Ausflug ins Öl war frustrierend

Mit einem Dialog unter „Maler-Kollegen“ eröffnete der Tübinger Aquarellist Christian Klein seine Vernissage unter dem Titel ANSICHTSsachen im Kusterdinger Gemeindepflegehaus Härten. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Landesligatipps mit tzu, hdl und mv

Die Tübinger Band Skipjacks im Portrait

TVR-Teambuilding bei der Kartoffelernte

Neuntes Oldtimerfest in Reutlingen

Sternschnuppennacht am 12. August 2015

Wehrnafahra in Poltringen

4000 trotzten mit Rea Garvey dem Regen

Clueso lockte die Massen nach Rottenburg

Wehrnafahra: Skurrile Boote, seltsame Kostüme

SSV kickt den KSC 3:1 aus dem DFB-Pokal

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 1. bis 7. August: Bei Rohrverlegungsarbeiten kam auf der Dußlinger Baustelle ein Arbeiter ums Leben

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0