Kusterdingen

Crash bei sehr gewagtem Überholversuch

Verletzt ins Krankenhaus kamen zwei Autofahrer nach einem Unfall durch ein sehr gewagtes Überholmanöver auf der B 28 am Dienstagnachmittag. Sachschaden: 25.000 Euro. weiterlesen
Artikelbild: Ateliers in fünf Härtenorten halten ihre Türen offen

Künstlerdinge in Kusterdingen

Ateliers in fünf Härtenorten halten ihre Türen offen

Am kommenden Sonntag, 5. Mai, können die Härten wieder als ein einziges Künstlerdorf erscheinen: 40 Künstler, Designer, Fotografen, Kunstgewerbler laden zum Besuch am „Tag der offenen Ateliers“. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Es wird Sommer, und eine Gruppe von Kusterdinger Jugendlichen zeigt wieder Interesse an dem verwaisten Objekt

Die dritte Generation steht für den Bauwagen bereit

Es wird Sommer, und eine Gruppe von Kusterdinger Jugendlichen zeigt wieder Interesse an dem verwaisten Objekt

Es liegt in der Natur von Jugendprojekten, dass sie kurzlebig sind: Kaum haben Jugendliche sich ein Refugium eingerichtet, werden sie durch Schulabschluss und andere Lebens-Entscheidungen wieder zerstreut. weiterlesen

Kusterdingen kommt bei Altgrundstücken Ortsbauplan-Kritikern entgegen

Flexibler bei der Fußbodenhöhe

Die neuen Ortsbaupläne für die Härtendörfer haben die Ortschaftsräte passiert. Eine Neuerung bei der Erdgeschoss-Fußbodenhöhe (EFH) muss in Wankheim noch nachberaten werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Eine Gnadenfrist für die glücklichen Hühner auf der Wiese

Heute im Härten-Gemeinderat

Eine Gnadenfrist für die glücklichen Hühner auf der Wiese

Ortschaftsrat Mähringen wünscht Veränderungssperre für den Bereich „Braike“. Noch grast das vielfältige Federvieh eines örtlichen Geflügelhofs auf der großen freien Wiese an der Mähringer Bahnhofstraße, gegenüber der ehemaligen Glaserei Gutekunst. weiterlesen
Fest verwurzelt in der baden-württembergischen Jazz-Szene und auch international gut vernetzt: Die ...

Indisch, international, schwäbisch: Diese Stimme kommt aus Bombay

Sängerin Fauzia Maria Beg gibt dem Jazz einen lebensvollen Klang

In der Jazz-Szene im Ländle ist ihr Name ein Begriff: Fauzia Maria Beg steht für eine starke, warme Stimme, für präzises Rhythmusgefühl und eine Ausstrahlung von purer Freude an der Musik (wovon man sich am Freitag im Kusterdinger Klosterhof überzeugen kann). Aber nur wenige kennen die Geschichte, die sie von Bombay nach Tübingen führte. weiterlesen Millipay Micropayment
Vier vielversprechende Nachwuchs-Flötistinnen des Musikvereins Kusterdingen, von links: Britta ...

Der Fuß wippt automatisch mit

Frühjahrskonzert des Musikvereins Kusterdingen in der Festhalle

Vom „Deutschmeister Regimentsmarsch“ zum „Gangnam Style“: Gut 200 Zuhörer kamen am Samstagabend zum Frühjahrskonzert des Musikvereins Kusterdingen in die Turn- und Festhalle. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen/Jettenburg

Klauerei auf Friedhöfen

Die Diebstahlsserie auf den Friedhöfen von Kusterdingen und Jettenburg geht weiter. Zwischen Montag und Mittwochmorgen wurden auf dem Friedhof in Jettenburg an vier Gräbern Teile der Bepflanzung im Wert von insgesamt etwa 30 Euro geklaut.  weiterlesen
Der Ausbau wird gestreckt: die Kläranlage des Abwasserverbands Unteres Echaztal am Neckar (links ...

Mehr Rückhalt bei Regen

Größere Fassung der RÜBen macht die Sanierung der Echaz-Kläranlage günstiger

Ein Ingenieur-Gutachten sorgte beim Abwasser-Zweckverband Unteres Echaztal für gute Stimmung: Mit neuen Wehrschwellen bei den Regenüberlaufbecken (RÜB) können die Kosten für den Ausbau der Kirchentellinsfurter Kläranlage um mehr als eine Million Euro verringert werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Wie von Hempels, aber gleich das ganze Sofa und noch viel mehr – ein kompletter Haushalt wurde an ...

Die Härten vermüllt

Bei Immenhausen ganzen Haushalt „entsorgt“

Jüngst beim Hornbach, jetzt auf den Härten: Zwischen Immenhausen und Mähringen wurde jede Menge „wilder Müll“ in freier Landschaft abgelagert. Die Gemeinde Kusterdingen hat Anzeige erstattet. weiterlesen
Hans Grauer vor dem Bild der TSV-Meisterelf 1970/71, auf dem er in der oberen Reihe als Zweiter von ...

Verwachsen mit Heimatort und -verein

Zuerst spielte Hans Grauer heimlich mit, heute ist er Vorsitzender des TSV Kusterdingen

Vor zehn Jahren begann Hans Grauers zweite Amtszeit als Vorsitzender des TSV Kusterdingen. Der Verein ist ihm eine Herzensangelegenheit. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen

Sattelzug auf Abwegen

Ein 61-Jähriger ist am Freitagmorgen gegen 7 Uhr mit einem Sattelzug auf den unbefestigten Seitenstreifen der B 28 geraten.  weiterlesen

Kusterdingen

Dieb bei den Sportplätzen

In Kusterdingen und Mähringen war am Mittwochabend ein Dieb bei den Sportplätzen unterwegs.  weiterlesen
Großartige Stimmung am Samstagabend: Rund 300 Gäste sangen gemeinsam Fahrtenlieder.Bild: Faden

Wandern und Singen

Die Mähringer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins besteht seit 100 Jahren

Vor 100 Jahren wurde die Mähringer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins gegründet. Das feierten die aktuellen Mitglieder am Wochenende. weiterlesen Millipay Micropayment
Ein Störchlein stand im grünen Gras – die Autofahrer gaben Gas.Privatbild

Ein Härten-Storch

Florian Dünkel hielt ihn im Bild fest

Es ist aus der Ferne eher ein Störchlein, das da durch die Landschaft spaziert. Gestern Vormittag von einem Schüler zwischen Wankheim und Jettenburg fotografiert (Bild). „Hallo SCHWÄBISCHES TAGBLATT“, mailte uns der Junge, Fünftklässler am Carlo-Schmid-Gymnasium, „mein Name ist Florian Dünkel, ich bin zehn Jahre alt und wohne in Wankheim. Heute Morgen war ich mit meinen Eltern unterwegs, da sahen wir auf einmal diesen Storch auf dem Feld zwischen Wankheim und Jettenburg stehen. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion