Ein herzlicher Abschied: Nachdem der neue Dirigent Stéphane Grosgeorge (Mitte) das Auftaktstück des ...

Das Summen einer Fliege imitieren

Premiere des neuen Dirigenten in der mit fast 200 Zuhörern proppenvollen Wankheimer Jakobuskirche

Mit einem „Konzert zur Weihnachtszeit“ in der Jakobuskirche feierte der Musikverein Wankheim nicht nur die Adventszeit, sondern auch die Premiere des neuen Dirigenten Stéphane Grosgeorge. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Auf der Weide sonnen sich noch einige lebende Exemplare

Mit der Weihnachtsgans endet die adventliche Fastenzeit

Auf der Weide sonnen sich noch einige lebende Exemplare

Die Martinsgans steht am Beginn, die Weihnachtsgans am Ende der adventlichen Fastenzeit. Doch ganz gleich, wie der Braten genannt, ob er mit Äpfeln oder Dörrpflaumen gefüllt, ob er mit Knödeln und Rotkohl oder mit Rosenkohl und Apfelmus gereicht wird – ein Festtagsbraten ist die Gans allemal. Das Mähringer Ehepaar Liane und Ingolf Kasch hält bereits seit über zehn Jahren Gänse auf der Weide. weiterlesen

Treffpunkt für alle

Initiative Dorfmitte will Haus für Kunst und Kultur

Die „Initiative Dorfmitte“ in Wankheim möchte aus dem Haus des Minikuchenbäckers einen Mini-Kulturtempel machen – mit Konzerten, Lesungen und Bastelnachmittagen. weiterlesen Millipay Micropayment
Bei der Bürgerversammlung in Kusterdingen trug Werner Nagel seine Forderungen zum Busverkehr vor, ...

Hürden und Stolperfallen

Bürgerversammlung mit großen und kleinen Wünschen

Gerade 30 Interessierte kamen am Mittwochabend zur Bürgerversammlung in Kusterdingen. Der mögliche Standort für ein Windrad, eigentlich Hauptthema des Abends, war schnell abgehakt. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die Band Sax4Swing aus dem Reutlinger Umland spielte im Kusterdinger Klosterhof

„Let it Snow“ mit fein verschachteltem Satz-Spiel

Die Band Sax4Swing aus dem Reutlinger Umland spielte im Kusterdinger Klosterhof

Kusterdingen. Es tut jedem Saxofon-Ensemble gut, Instrumente in verschiedenen Lagen zu beschäftigen. Die aus dem Reutlinger Umland stammende Formation Sax4Swing, die am Sonntagabend vor einem 30-köpfigen Publikum im Kusterdinger Klosterhof spielte, musiziert meistens mit Instrumenten in vier verschiedenen Lagen. Es sei denn, Leader Andreas Schumacher (im Bild ganz links) tauscht sein Sopran- gegen ein Alt-Saxofon. weiterlesen

Kusterdingen

Einbrecher kam über die Terrasse

Kusterdingen. Schmuck erbeutete ein Einbrecher in der Zeit von Freitag, 16.30 Uhr, bis Samstag, 0.20 Uhr in der Kusterdinger Daimlerstraße. weiterlesen
Auf dem Kusterdinger Weihnachtsmarkt kam gestern der Nikolaus gleich in doppelter Ausführung. Bild: ...

Wo Wünsche wahr werden

Ein Rundgang über die Weihnachtsmärkte von Wannweil, Kirchentellinsfurt und Kusterdingen

Die Weihnachtsmarktsaison hat begonnen – am Samstag in Kirchentellinsfurt und Wannweil, am Sonntag in Kusterdingen. Aber welcher Markt ist der schönste? Ein Rundgang. weiterlesen Millipay Micropayment
Michel Godard (links) und Patrick Bebelaar spielten kraftvoll im Klosterhof in Kusterdingen. ...

Die Intensität der Musizierenden

Patrick Bebelaar und Michel Godard spielen Jazz im Klosterhof Kusterdingen

Vor gut zweieinhalb Jahren traten Patrick Bebelaar und Michel Godard im Tübinger Sudhaus erstmals zusammen auf. Im Kusterdinger Klosterhof spielten sie am Freitagabend wieder energischen, erdigen Jazz. weiterlesen Millipay Micropayment

Nochmals ein Haushaltsrekord

Fürs Gymnasium nimmt Kusterdingen Kredit auf – Rückfluss später

Schon dieses Jahr hatte der Kusterdinger Gemeindehaushalt ein Rekordvolumen, 2014 erhöht er sich um weitere zwei Millionen auf rund 31 Millionen Euro. Größte Investition ist der Bau des Firstwald-Gymnasiums (4,5 Millionen Euro). weiterlesen Millipay Micropayment
Die Gründerin der Seniorenstrickgruppe Margret Zeeb (Mitte) umgeben von einigen ihrer fleißigen ...

Selbstgemachtes für kalte Monate

20 Jahre Kusterdinger Sockenstrickerinnen: wichtiger Treffpunkt für viele Seniorinnen

Die Strickgruppe Kusterdingen feierte am Samstag bei Kaffee und Wolle ihr 20-jähriges Bestehen. Auch in diesem Jahr verkauften die Frauen ihre handgestrickten warmen Wintersocken. Auf den Nachmittag verteilt lockten sie diesmal rund 70 Leute und Strumpfliebhaber an. weiterlesen Millipay Micropayment
Die alten Hände machen das mit Liebe: Siamkätzchen „Bärle“ lässt sich von einer Bewohnerin des ...

Einfach ein Tier auf dem Schoß

Donnerstags kommt jetzt immer die Menagerie von Agnes Graf ins Kusterdinger Gemeindepflegehaus

Das ist ein neuer Termin im Wochenverlauf des Kusterdinger Gemeindepflegehauses: Donnerstag? „Da kommen doch die Tiere!“. Dann können die betagten Bewohner Streicheleinheiten austeilen und bekommen von den Tieren mitunter auch Zuneigung zurück. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen

Gotcha-Attacke auf Häuser in Jettenburg und Wankheim

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf den Härten die Fassaden mehrerer Häuser verwüstet. weiterlesen

Kusterdingen

Polizei sucht roten VW-Bus

 Vermutlich am Samstag gegen 21.45 Uhr kam ein Auto in der Immenhäuser Straße in einer leichten Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein auf dem Gehweg stehendes Gefahrenzeichen, das eine Baustelle markierte. Es wurde etwa 20 Meter weit verschoben, wobei das Standrohr verbogen wurde. weiterlesen
Artikelbild: Jettenburgs Ortsvorsteher Günter Brucklacher schlüpft gern in andere Rollen

Heute Clochard, morgen Mit-Mörder

Jettenburgs Ortsvorsteher Günter Brucklacher schlüpft gern in andere Rollen

Günter Brucklacher, 46, ist Polizeibeamter, Ehemann, Vater und Ortsvorsteher von Jettenburg. In seinem Heimatort ist er jedes Jahr zur Herbstzeit noch in ganz anderen Rollen zu sehen – zuletzt als Brautvater in der Krimi-Aufführung des „Mords-Teams“ und als moderierender Clochard beim Herbstkonzert der Liederkranz-Chöre. Ein Gespräch über den Spaß am Rollenspiel. weiterlesen Millipay Micropayment

Die Vielseitigkeit lockte ihn

Oliver Polzin, der neue Ortsbaumeister von Kusterdingen, ist selbst von den Härten

Er hatte einen Heimvorteil bei der Bewerbung um den Posten des Kusterdinger Ortsbaumeisters: Der Architekt Oliver Polzin kommt selbst von den Härten. Der 31-Jährige ist in Immenhausen zu Hause. Die typischen Ortsbilder und das Grün liegen ihm am Herzen. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion