Als „Geldle“ (hier das Exemplar, das Gudrun Geldner von ihrer Wannweiler Großmutter erbte) ...

Das Geldle der Wannweiler Großmutter

Durch einen TAGBLATT-Artikel erfuhr eine Mössingerin, was ihr silbernes Erbstück bedeutet

Die französische Silbermünze mit angehängten Tiermotiven lag bei Gudrun Geldner in Mössingen lange im Schrank. Erst als sie kürzlich in einem TAGBLATT-Artikel über Trachten im Jettenburger Dorfmuseum las, erkannte sie die Bedeutung des Erbstücks: Es muss sich um das „Geldle“ der Großmutter aus Wannweil handeln. weiterlesen Millipay Micropayment
Strahlend im Cockpit: Felix Lechler nach einem Übungsflug auf die Insel Sylt. Privatbild

Der Kusterdinger Felix Lechler brauchte viele Jahre, um sich seinen Berufswunsch zu erfüllen – jetzt ist er doch Pilot

Das Fliegen blieb immer sein Traum

Manche Lebensläufe machen Umwege, aber sie kommen dann doch an ein Ziel. Felix Lechler ist so ein Beispiel. Der Kusterdinger ging mit dem Hauptschulabschluss von der Schule ab. Er lernte drei andere Berufe, bis er sich an seinen Traum erinnerte: Pilot zu sein. Jetzt hat er die Lizenz. Fehlt nur noch die Stelle. weiterlesen Millipay Micropayment
Zweifellos ein schöner Ort zum Feiern, die Festscheune der Familie Kemmler im Zentrum von Wankheim. ...

Eigenes Gutachten

Gericht lässt Lärmbelästigung prüfen

Um im Streit um den von der Wankheimer Festscheune ausgehenden Lärm ein unabhängiges Beweismittel zu haben, wird das Tübinger Landgericht nun einen Gutachter beauftragen. Er soll nachmessen, ob die Belästigung den zulässigen Grenzwert überschreitet. weiterlesen

Soltaus Angebot

Kusterdingen nimmt acht Flüchtlinge auf, für Wankheim bleiben 34 statt 42

Die künftige Flüchtlingsunterkunft in Wankheim wird zumindest vorerst weniger dicht belegt als geplant, nämlich mit 34 statt 42 Asylsuchenden. Diese Ankündigung entschärfte bei der Bürgerinformation am Donnerstag spürbar die Besorgnis der Bevölkerung am Ort. weiterlesen
Papierreste sind die Grundlage für ihre Buch-Unikate und andere Kunstwerke: Roswitha Dönnges in ...

Pompeji-Effekt mit Sarg

Ein Besuch im neuen Laden-Atelier der Kusterdinger Künstlerin Roswitha Dönnges

Der Laden in der Kusterdinger Hindenburgstraße war einmal eine Bäckerei. Statt Brot, Kuchen und Brezeln sind dort meterlange Papierfahnen ausgebreitet, Farben und Leim, Holzrahmen und ein selbstgefertigter Sarg: Was die Künstlerin Roswitha Dönnges für ihre Arbeit braucht. weiterlesen Millipay Micropayment
Feuerzauber und kulinarische Köstlichkeiten lockten am Samstagabend bei der Mediterranen Nacht in ...

Südliche Köstlichkeiten unterm Vollmond

Das Fest-Team für Kusterdingens kulinarische Mittelmeer-Nacht im August braucht Nachfolger für die nächste Dekade

Urlaubsgefühle mitten in Kusterdingen genossen die rund 500 Gäste der zehnten Mediterranen Nacht am Samstagabend. Für besondere Glanzlichter sorgten Feuerartisten und der Wankheimer Feuerwerker Rudi Katzenschläger. weiterlesen

Jettenburg

Zu betrunken zum Einparken

Unter Alkohol hat ein 50-Jähriger Autofahrer am Freitagabend in Jettenburg beim Parken ein Motorrad gerammt. weiterlesen

Es sind jetzt nur noch fünf

Eigentümer des Flüchtlingshauses: Gebäude entspricht der Genehmigung

Beim Bau des Wankheimer Mehrfamilienhauses , das nun als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen ist, wurde zunächst eine Wohnung mehr gebaut als zugelassen. Dieser Verstoß gegen die Baugenehmigung ist jedoch bereinigt, sagt der Eigentümer. Was auch vom Landratsamt bestätigt wird. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen

Benzin tropft – Auto brennt

Pech hatte – laut Polizeibericht – am Freitag kurz vor zwölf Uhr ein 77 Jahre alter Mann, der pünktlich zum Mittagessen von der Arbeit auf seinem Gütle zurück sein wollte.  weiterlesen
Noch ist das Mehrfamilienhaus „In der Kerf“ am Ortsrand von Wankheim eine Baustelle. Wenn es fertig ...

Ein Haus für Flüchtlinge

Ab Oktober wird der Landkreis 42 Asylsuchende in Wankheim einquartieren

Auf seiner Suche nach dezen tralen Flüchtlingsunterkünften ist der Landkreis Tübingen in Wankheim fündig geworden: Dort stellt ein Bauherr ab Oktober ein neu erbautes Mehrfami lienhaus zur Verfügung. Nach der Rechnung des Landkreises bietet es Wohnraum für 42 Asylsuchende. weiterlesen Millipay Micropayment

Kusterdingen

Vom Navi abgelenkt: Motorradfahrer schwer verletzt

In Mähringen sind am Samstagmittag ein Renault und ein Motorrad zusammengestoßen. Die Autofahrerin war zuvor von ihrem Navigationsgerät abgelenkt worden. weiterlesen

Jettenburg

Mini kracht in Transporter

Seitlich in einen Transporter, der ihr die Vorfahrt nahm, krachte am Donnerstag gegen 7.45 Uhr eine Mini-Fahrerin, 40, bei Jettenburg.  weiterlesen

Lesung mit Zauberei

TAGBLATT-Abend im Kusterdinger Klosterhof

Pünktlich zu Schulferienbeginn lädt das SCHWÄBISCHE TAGBLATT am Donnerstag, 31. Juli, zu einem entspannten Vorlese- und Unterhaltungsabend in den Kusterdinger Klosterhof. weiterlesen

Mit Lach-Start

Kusterdinger Ferienkino in der 20. Saison

Zum 20. Mal veranstaltet der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Kusterdingen in diesem Sommer sein „Ferienkino“. Am Freitag, 1. August, geht es wieder los – mit einem Lach-Film für die ganze Familie. weiterlesen
Mit dem Transparent an seinem Haus an der Wankheimer Hauptstraße protestierte Hermann Schäffer ...

Lärm von der Wankheimer Fest-Scheune vor Gericht

Ein neues Lärm-Gutachten soll her

Ein lange schwelender Wankheimer Konflikt um Feier-Lärm wurde gestern vor dem Tübinger Landgericht ausgetragen. Allerdings ohne unmittelbares Ergebnis. Das Gericht will vor der Entscheidung über die von der Fest-Scheune in der Ortsmitte ausgehenden Belästigungen noch ein unabhängiges Lärm-Gutachten hören. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion