Kirchentellinsfurt

Einbrecher in der Oberen Birke

Gleich zweimal brach am Dienstag ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Straße „Obere Birke“ ein.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Überschlag in der Alten Steige

Unverletzt blieben die drei Insassen beim Überschlag eines VW in der Alten Steige.  weiterlesen
Artikelbild: Wie die kleine Kirchentellinsfurter Anwaltskanzlei Tilp bundesweit Furore macht

Viele Davids gegen Goliath

Wie die kleine Kirchentellinsfurter Anwaltskanzlei Tilp bundesweit Furore macht

Tilp gegen Telekom. Bundesgerichtshof entscheidet zu Gunsten der rund 17.000 geschädigten Aktionäre, die gegen den Konzern klagen. Kurz vor den Feiertagen machte eine Kirchentellinsfurter Anwaltskanzlei wieder mal bundesweit Schlagzeilen. Sie vertritt den Musterkläger in diesem größten Prozess der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Wie kam es dazu? Wir haben Andreas Tilp besucht und gefragt, wie er sich nach dem neuesten Coup im Kampf gegen Börsenhaie fühlt. weiterlesen Millipay Micropayment

Unfall mit Sommerreifen

Mit den falschen Pneus droht bei Eis und Schnee ein Bußgeld

Am Samstag um 11.15 Uhr kam an der Neuen Straße ein Fiat-Punto-Fahrer beim Abbiegen auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen und prallte anschließend gegen ein parkendes Fahrzeug. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt und der Schaden in Höhe von etwa 500 Euro hält sich in Grenzen. Da der Unfallverursacher jedoch mit Sommerreifen unterwegs war, droht ihm nun weiterer Ärger. weiterlesen

Kirchentellinsfurt

BMW in BMW auf der B 27

Weil er gleich nach der Einfahrt auf die B 27 beim Baggersee in Kirchentellinsfurt seinen BMW nach links zog, stieß ein 23-jähriger Nürtinger am Sonntagabend seitlich mit einem anderen BMW-Fahrer, 37, aus Bisingen zusammen. weiterlesen
Training macht den Meister, manchmal schneller als es ältere Semester um Bernd Armbruster, den Chef ...

Sturzflug im Kleinen

Besuch beim Sonntagstraining der Kirchentellinsfurter Modellflieger

Das Sirren klang wie ein Turbo-Insekt. Aber es war ein filigranes Hubschrauber-Modell, das beim Modellflugclub Kirchentellinsfurt gestern erstmals abhob, nach sachgerechter Initialisierung. weiterlesen Millipay Micropayment

Wichtiger Korridor für Wildsäue mit Kusterdingen

Kirchentellinsfurter Wald: Nur die Esche macht Sorgen

Vorsichtige Entwarnung, was die forstliche Betreuung des Gemeindewalds angeht, gute Zahlen und eine große Bedeutung für die Umwelt – das bescherte die aktuelle Waldbilanz dem Kirchentellinsfurter Rat. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Kirchentellinsfurter lassen ihren scheidenden Bürgermeister Bernhard Knauss zum Abschied 42 Meter hoch leben

Rettung in den Ruhestand

Kirchentellinsfurter lassen ihren scheidenden Bürgermeister Bernhard Knauss zum Abschied 42 Meter hoch leben

Riesenspektakel auf dem Kirchentellinsfurter Rathausplatz: Die komplett versammelte Feuerwehr inszenierte für Bernhard Knauss an seinem letzten Arbeitstag als Bürgermeister eine spektakuläre Rettungsaktion.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Sparschwein zerstört und geleert

Ein schönes großes Sparschwein hat ein bislang unbekannter Einbrecher in einem Kirchentellinsfurter Reinigungsbetrieb geleert – und zuvor zerstört.  weiterlesen

Verletzter Schwan an der B 27

Zwei Frauen und die Polizei fingen das hilfsbedürftige Tier

Eine Frau rief am Sonntagvormittag kurz vor elf Uhr die Polizei zu Hilfe: Ein verängstigter, hilfloser Schwan saß am Grünstreifen neben der B27 auf Höhe der Ausfahrt Kirchentellinsfurt.  weiterlesen

Immer korrekt

Kirchentellinsfurter Politesse erregt Aufsehen

Politesse bedeutet im Französischen „Höflichkeit“. Doch der erst seit wenigen Wochen in Kirchentellinsfurt aktiven Vollzugsbediensteten werfen Autofahrer „unsensibles Vorgehen“ vor. weiterlesen

Bernd Haug wird ab Januar Rathauschef

Gemeinderat wählte Knauss-Nachfolger zum Amtsverweser

Kirchentellinsfurt hat von Januar an einen neuen Rathauschef – so oder so. Der Gemeinderat wählte den neuen Bürgermeister Bernd Haug am Donnerstag einstimmig zum Amtsverweser. Vorsorglich. Denn noch kann Ex-Bürgermeisterkandidat Horst Raichle klagen. Das Gremium erhöhte auch den Zuschuss für den Sportverein und nahm die Miesen beim Epplesee zur Kenntnis. weiterlesen Millipay Micropayment
Herzlicher Abschied für den Kirchentellinsfurter Bürgermeister Bernhard Knauss (Mitte): Während ...

Wie ein Pfarrer ohne Kirche

Bernhard Knauss wurde in die Zeit nach dem Bürgermeisteramt geleitet

Feierlich, humorvoll und dem Anlass angemessen pathetisch wurde Bürgermeister Manfred Knauss am Freitagabend in den Ruhestand verabschiedet. Die Beiträge drückten viel Sympathie und Anerkennung für den scheidenden Rathauschef aus. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bürgermeister geht nach fast 36 Jahren Amtszeit in den Ruhestand

450 Gäste verabschiedeten am Freitgabend Bernhard Knauss

Bürgermeister geht nach fast 36 Jahren Amtszeit in den Ruhestand

Bürgermeister Bernhard Knauss (links) wirkte recht aufgeräumt, als er sich aqm Freitagabend mit seiner Frau Alina (Zweite von rechts) durch das lange Spalier der Gästeschar bis in die erste Reihe der Richard-Wolf-Halle vorkämpfte. Nach fast 36 Jahren Amtszeit hat ihm seine Gemeinde ein Abschiedsfest ausgerichtet. weiterlesen

Wie ein Pfarrer ohne Kirche: Bernhard Knauss wurde in die Zeit nach dem Bürgermeisteramt geleitet Millipay Micropayment
Heute Abend wird Kirchentellinsfurts Bürgermeister Bernhard Knauss von seiner Gemeinde ...

Etwas Wehmut, viel Vorfreude auf die Freiheit

Kirchentellinsfurt: Bürgermeister Bernhard Knauss geht nach fast 36 Amtsjahren Ende Dezember in den Ruhestand

Nach 35 Jahren und elf Monaten geht der Kirchentellinsfurter Bürgermeister Bernhard Knauss Ende Dezember in den Ruhestand. „Da ist schon Wehmut dabei“, sagt er. Denn die Gemeinde ist sein Leben. Aber Knauss freut sich auch auf die größere Freiheit, die ihm bevorsteht. Heute Abend verabschiedet ihn die Gemeinde offiziell. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Handball-Bezirksliga: TV Rottenburg - TV Großengstingen (29:28) Millipay Micropayment

Basketball-Bundesliga: Tigers - Hagen

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 27. März: Partielle Sonnenfinsternis, Jettenburger Brandstifter gesteht, Laster rammt Stadtbus und Feuer in Reutlinger Hochhaus

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0