Kirchentellinsfurt

Einbrecher stahl Geld und Handy

In ein Einfamilienhaus in der Neuen Steige ist am frühen Sonntagmorgen eingebrochen worden, wie die Polizei gestern mitteilte.  weiterlesen
Alltägliches Bild am Ortseingang von Kirchentellinfurt: Endlos staut sich der Verkehr von der B27 ...

Tempo 30 auch temporär

Kirchentellinsfurt will Verkehrslärm und -lawine mit Aktionsplan bekämpfen

Wenn nur der Lärm und dieser Verkehr nicht wären – dann wäre Kirchentellinsfurt ein Paradies, hieß es in unserer TAGBLATT-Leserumfrage. Nun will die Gemeinde einen „Lärmaktionsplan“ auf den Weg bringen. weiterlesen
Diese Konzeptvariante 4 wurde von der Verwaltung als mögliche Alternative vorgestellt: Der Standort ...

Es hätte alles Platz

TB Kirchentellinsfurt zum DRK-Standort: Einfach nach vorne

Das Tauziehen um den richtigen Standort fürs Rote Kreuz in Kirchentellinsfurt geht weiter. Vor der endgültigen Ratsentscheidung hat jetzt der Sportvereinsvorstand einen neuen Vorschlag ins Spiel gebracht. weiterlesen
Artikelbild: Beim Jubiläum des Schlosskindergartens traten Christof und Vladislava Altmann auf

Gut besuchte 75-Jahr-Feier

Beim Jubiläum des Schlosskindergartens traten Christof und Vladislava Altmann auf

Seit 75 Jahren gibt es den Schlosskindergarten in Kirchentellinsfurt. Was in einer so langen Zeit alles passiert, zeigten die Kindergartenkinder beim Jubiläumsfest am Samstag in einer musikalischen Aufführung mit einer Zeitmaschine.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

19-Jähriger bei Überschlag auf B27 schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Autofahrer am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der B27 bei Kirchentellinsfurt. weiterlesen
Schönes Erinnerungsfoto aus den 1960er-Jahren – die Schlosskindergartenkinder auf großer Tour. Auch ...

Von Tante Ruth bis heute

Der Schlosskindergarten wird 75 und feiert ganz groß

Wo heute ein großer Garten zum Spielen und fröhliches Kindergeschrei ist, war 1940 noch Disziplin und Ordnung: Im Kirchentellinsfurter Schlosskindergarten wird auf 75 Jahre Geschichte zurückgeblickt. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt

Steffan: doch nicht einsichtig

Der Streit um eine „Rüge“ für Gemeinderätin Carmen Steffan (RAT) ist beendet. Oder doch nicht? Steffan zog ihren Widerspruch zurück. Sie überlegt sich aber ein anderes Vorgehen. weiterlesen
Die Anlagen für die Kids müssten verlegt werden, wenn das DRK auf den Verkehrsübungsplatz käme. ...

Nicht sinnvoll, nicht realisierbar

Von fünf DRK-Standorten am Kirchentellinsfurter Faulbaum fielen drei durch

Fünf DRK-Standorte am Faulbaum mit acht Varianten hat der Gemeinderat am Donnerstagabend diskutiert. Drei Standorte fielen bei den Verkehrsexperten gleich durch. Wesentlicher Unterschied bei den verbliebenen: die Kosten und die Realisierung. weiterlesen Millipay Micropayment

Billiger als anderswo

„Kultur im Schloss“ will für alle da sein

Wie viel darf, wie viel muss Kultur kosten? Der Kirchentellinsfurter Arbeitskreis „Kultur im Schloss“ hat seit 25 Jahren seine Richtschnur: so günstig wie möglich, aber Miese will er auch nicht machen. weiterlesen
Derzeit übt Kirchentellinsfurts Freiwillige Feuerwehr nur mit dem neuen Hilfelöschfahrzeug HLF 20. ...

Die Elektronik ersetzt den Zettel

Was das neue Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kirchentellinsfurt alles kann

Nach über 30 Jahren hat die Gemeinde Kirchentellinsfurt einen neuen Haupt-Einsatzwagen für die Feuerwehr angeschafft. Einige der technischen Raffinessen haben Feuerwehrleute selbst gebaut. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Distanz überwinden: Die Musiker von „Volxtanz“ begannen ihr Konzert inmitten ihres Publikums. ...

Heftig feiern auch ohne Himmelszelt

Halle statt Open-Air: Die Band „Volxtanz“ und ihre 100 Besucher machten das Beste draus

30 Tanzwütige und eine Band, die auch vor 100 Leuten alles gibt. Dieser Mischung ist zu verdanken, dass das „Volxtanz“-Konzert in Kirchentellinsfurt kein Reinfall wurde, nachdem der Regen es vom Schirm-Areal in die Richard-Wolf-Halle vertrieben hatte. weiterlesen Millipay Micropayment

Auch positive Reaktionen in Kirchentellinsfurt

Freundeskreis bereitet sich auf die Ankunft der Flüchtlinge vor

Gegen Ende der kommenden Woche wird es vermutlich so weit sein: Die ersten Flüchtlinge werden in die vorläufige Unterbringung in der Neuen Steige 108 einziehen. Am Montagabend traf sich der Kirchentellinsfurter Freundeskreis für Flüchtlinge im Feuerwehrhaus, um sich auf die Ankunft vorzubereiten. weiterlesen
Jürgen Schneider (links), neben ihm Götz Graf Bülow von Dennewitz.Bild: Reder

Ein Wald für alle

Förster erklärten die Nutzung des Ökosystems

„Holznutzung, Biodiversität und Waldnaturschutz müssen keine Gegensätze sein“ lautete das Thema des Kirchentellinsfurter Waldumgangs. Trotz Unwetterwarnung kamen zahlreiche Interessierte. weiterlesen Millipay Micropayment
„Ihr da drüben! Mitmachen!“ So eine Aufforderung brauchte Hannah Helfferich links) in Wahrheit ...

Faireint gefeiert

Fest rund ums Kirchentellinsfurter Schloss

Rund um das Schloss und unter dem Schlagwort „faireint“ feierten Kirchentellinsfurter Vereine, die sich für Hilfsprojekte in Afrika engagieren, am Samstag ein Fest. Dank schönem Wetter kamen viele Leute. weiterlesen Millipay Micropayment
Den Schönbuch und den See gleich vor der Tür: Bei Freizeit und Lebensqualität schneidet K’furt sehr ...

Ein Stück Paradies – wenn der Lärm nicht wäre

„Kirchentellinsfurt unter der Lupe“: Freizeit und Lebensqualität sind spitze, Leser/innen mahnen aber mehr Vhs-Kurse an

Bestnoten für Freizeit, Lebensqualität und medizinische Versorgung, schlechte Noten für Verkehr, ÖPNV und Gastronomie. 63 Leserinnen und Leser nahmen „Kirchentellinsfurt unter die Lupe“ und bewerteten die Lebensverhältnisse in ihrem Dorf. Sie vergaben Noten zwischen 1 (sehr gut) und fünf (mangelhaft). weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Kevin Frank und Oscar zu Gast im Schwitzkasten

Landesligatipps mit tzu, hdl und mv

Die Tübinger Band Skipjacks im Portrait

TVR-Teambuilding bei der Kartoffelernte

Neuntes Oldtimerfest in Reutlingen

Sternschnuppennacht am 12. August 2015

Wehrnafahra in Poltringen

4000 trotzten mit Rea Garvey dem Regen

Clueso lockte die Massen nach Rottenburg

Wehrnafahra: Skurrile Boote, seltsame Kostüme

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 1. bis 7. August: Bei Rohrverlegungsarbeiten kam auf der Dußlinger Baustelle ein Arbeiter ums Leben

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0