Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die meisten Paare im Land? Bernhard Knauss, Schultes von ...

Auch eine Prinzessin war dabei

Kirchentellinsfurts Bürgermeister Bernhard Knauss traute sein 750. Paar

Bernhard Knauss ist nicht nur der dienstälteste Schultes im Kreis Tübingen. Als Bürgermeister hat er wohl auch die meisten Paare im Land getraut. Simone Helle und Armin Rist waren sein 750. Paar. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt braucht Lärmaktionsplan

Genervte Anwohner im Ausschuss: Wannweiler Straße viel zu laut

Über den Lärm und seine mögliche Reduzierung diskutierte am Donnerstagabend der Technische Ausschuss. Dabei ging es ganz ruhig zu. Ein wenig aufgebracht waren allerdings sechs Anwohner der Wannweiler Straße. Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung machten sie ihrem Ärger Luft. weiterlesen Millipay Micropayment
Regisseurin Lily Erlinger korrigiert Feinheiten im Spiel des Hauptdarstellers Gunnar Seidel – erst ...

Als Komparse beim Filmdreh am und im Baggersee

Danke, alles auf Anfang!

Studenten der Filmakademie Ludwigsburg drehten neulich den Kurzfilm „Das alte böse Wir“. Drehorte waren Bebenhausen, Weil im Schönbuch, Nürtingen und – der Kirchentellinsfurter Baggersee. Für die Szenen am und im Wasser wurden Komparsen als „Schwimmer“ benötigt. Könnte doch ganz lustig werden. weiterlesen
Schüler/innen-Musical in Kirchentellinsfurt: Wie es aussieht, macht es den jungen Mimen großen Spaß ...

Stiefelnde Kater in Konversationsstunden

Die Graf-Eberhard-Schule lädt diese Woche zur Premiere ihres Musical-Projekts – mit einer Puppenspielerin einstudiert

„Der spinnt doch!“ sagt der Schuster achselzuckend, als ein armer Müllerssohn seine letzten Taler für ein Paar Stiefel für seinen Kater ausgibt. Wie der gerissene und intrigante Kater seinem Herrn dadurch noch zu einem steilen Aufstieg verhelfen wird, zeigen die 5. Klassen der Real- und der Werkrealschule diese Woche in ihrem Musical zu „Der gestiefelte Kater“. weiterlesen
Die Mütter Pasqua (Christel Geißendörfer, links) und Catte (Monika Bauer, rechts) balgen sich um ...

Pralles Leben am Campiello

Das Kirchentellinsfurter N.N. Theater begeistert mit einem Stück nach Goldoni

Mit elf Akteur(inn)en und einer Akkordeonspielerin führt das Kirchentellinsfurter N.N. Theater Carlo Goldonis „Campiello“ auf. Am Freitag war die Premiere am Faulbaum-Gelände. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: 15 Kerzen für den Waldkindergarten, eine für die Natur

Das Kusterdinger Projekt naturnaher Tagesbetreuung lädt heute zum Jubiläumsfest

15 Kerzen für den Waldkindergarten, eine für die Natur

„Ein Jubiläum ist so etwas wie ein Geburtstag“, meint Lucas. Wesentlich daran: „Das feiert man!“ 15 Jahre alt wird der Kusterdinger Waldkindergarten in diesem Jahr. Am heutigen Samstagnachmittag sind alle zum Mitfeiern eingeladen. weiterlesen Millipay Micropayment
Thema Weltall und Raumfahrt: Lehrerin Ulrike Großmann (rechts) mit einer Schüleratelier-Gruppe in ...

Paul Klee und die Dinos

In Kirchentellinsfurt war am Donnerstag „Tag der offenen Schülerateliers“

Wer Donnerstag zur Graf-Eberhard-Schule wollte, musste nur dem Kaffeeduft folgen. „Auf die Türen!“, hieß es und rein in zwölf „Schülerateliers“. weiterlesen Millipay Micropayment
Renate Knecht (links) bringt zum Frühschwimmen immer eine Aluleiter mit, damit sie überhaupt wieder ...

Minimallösung fürs Paradies

Frühschwimmergruppe am Baggersee drängt Gemeinde zum Handeln

Bisher ist es nur ein offener Brief. Doch die Frühschwimmer, die sich täglich am Kirchentellinsfurter Baggersee treffen, erwägen auch andere Schritte. Sie wollen, dass die Gemeinde endlich aktiv wird und ihnen das Gesundheitsbad erleichtert. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt

Nach Unfall abgehauen

Auf dem Besucherparkplatz einer Firma in der Mahdenstraße wurde am Dienstag ein Auto beschädigt.  weiterlesen
„Bella Figura“ machen sie mit ihren Masken, mehr oder weniger, alle: die Mimen vom ...

Platz da für Goldoni

N.N.-Theater lädt zur Premiere am Faulbaum

„Campiello“ heißt das Stück von Goldoni. Das N.N.-Theater bringt es an ungewöhnlichem Ort auf die Bühne: beim Kirchentellinsfurter Sportplatz am Faulbaum. Freitag ist Premiere. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt

Müll im Wald entdeckt

Auf einem Waldweg in Richtung Kirchentellinsfurt, unweit des Hornbach-Baumarktes, hat ein Spaziergänger am Sonntagnachmittag größere Mengen Müll entdeckt.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Einbrecher in zwei Firmen

Ein Einbrecher machte sich in der Nacht auf Mittwoch in einer Firma in der Kusterdinger Straße zu schaffen.  weiterlesen
Die Illustratorin Gabi Dors-Mager in ihrem Atelier in Kirchentellinsfurt. Bild: Sommer

Zauberei im Hexenbad

Illustratorin Gabi Dors-Mager verrät, wer schuld am Regenwetter ist

Die Idee zum Bilderbuch „Julie und Anne suchen die Regenhexe“ hatten Gabi Dors-Mager und ihre beiden Töchter schon vor über zehn Jahren. Da waren die Tage ähnlich verregnet, wie bislang in diesem Jahr. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Tanglefoot-Frauen beherrschten den Auftritt unter freiem Himmel auf dem Fabrikareal Schirm in Kirchentellinsfurt

Keltische Musik in südländischer Atmosphäre

Tanglefoot-Frauen beherrschten den Auftritt unter freiem Himmel auf dem Fabrikareal Schirm in Kirchentellinsfurt

Die Campingstühle die im Innenhof der ehemaligen Textilfabrik Schirm aufgestellt waren und das sonnige Wetter am Samstagabend sorgten für südländische Patio-Atmosphäre. Beinahe schon zu schönes Wetter für Nadia Morlion, die englische Frontfrau von Tanglefoot.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Kollision auf dem Gehweg

 Beim Zusammenprall mit einem Auto wurde am Montag um 12.30 Uhr ein 44-jähriger Mountainbike-Fahrer schwer verletzt.  weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion