Erst aus der Luft sieht man die Hagelschäden bei der Gärtnerei Nagel in Kirchentellinsfurt so ...

Hagelschläge, die nachwirken

Unwetterfolgen: In Kirchentellinsfurt und auf den Härten kämpfen Gartenbaubetriebe um ihre Existenz

Das Hagelunwetter vor knapp zwei Wochen hat in Kirchentellinsfurt und auf den Härten vor allem die Gärtnereien getroffen. Die Scheiben der Gewächshäuser gingen zu Bruch, Pflanzen wurden vernichtet. Doch die Gärtnerinnen und Gärtner geben nicht klein bei. Nach dem ersten Schock haben sie die Ärmel hochgekrempelt und sich ans Aufräumen gemacht. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Baumschule von „El Cacao“ von Ritter Sport in Nicaragua. Denn so viel Kakaopflanzen wie das ...

Bald zwei Säulen in Nicaragua

Ritter Sport will mit der eigenen Plantage „El Cacao“ unabhängiger werden

„El Cacao“ nennt Ritter Sport die eigene Plantage in Nicaragua. Seit Januar dieses Jahres wird sie aufgebaut. Die ersten Hektar sind mit Schattenbäumen bepflanzt, derzeit sind 82 Mitarbeiter beschäftigt. Mit der eigenen Plantage will Ritter sich unabhängiger machen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Auch Abstimmung mit Naturschutzbehörden fehlt noch: Bis Ende des Jahres soll Radweg bis zur Baureife kommen

Der neue Neckartalradweg kommt erst nächstes Jahr

Auch Abstimmung mit Naturschutzbehörden fehlt noch: Bis Ende des Jahres soll Radweg bis zur Baureife kommen

Mit dem Kirchentellinsfurter Teil des Neckartalradwegs wird es in diesem Jahr nichts mehr. Das bestätigte auf Anfrage Pressesprecherin Martina Guizetti vom Tübinger Landratsamt. Es fehlten noch Umweltgutachten und die Abstimmung mit den Naturschutzbehörden. Auch müsse noch Grunderwerb getätigt werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt

Crash auf der Kreuzung

Zwei Verletzte und rund 7000 Euro Sachschaden notierte die Polizei nach einem Unfall auf der Kreuzung Kusterdinger- / Wannweiler Straße.  weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Exhibitionist am Baggersee

Kirchentellinsfurt. Am Südostufer des Kirchentellinsfurter Baggersees hat am Samstagabend ein etwa 25- bis 30-jähriger Exhibitionist Frauen belästigt. Er stand neben einem Baum und onanierte vor den Frauen, die sich am Uferbereich niedergelassen hatten. Obwohl die Frauen den Sittenstrolch energisch zurechtwiesen, ließ er sich nicht beeindrucken. weiterlesen
Sie wollen die Zehntscheuer an der Kirchentellinsfurter Martinskirche zum Kulturort machen (von ...

Elf Köpfe für die Zehntscheuer

Ein neuer Kirchentellinsfurter Verein will eine Kulturscheune daraus machen

Der Dornröschenschlaf der Kirchentellinsfurter Zehntscheuer hinter der Martinskirche findet bald ein Ende: Kirchentellinsfurter Kulturschaffende haben jetzt einen Wecker gestellt, der bald klingeln soll. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt

Anwohner wehren sich

Die Anwohner der Wannweiler Straße machen mobil: In einer E-Mail an alle Gemeinderäte beschweren sie sich über den stets zunehmenden Verkehr. weiterlesen
Artikelbild: Kinder waren in Kirchentellinsfurt einer „Schwarzen Mamba“ auf der Spur

Polizei fuhr mit Blaulicht ins CVJM-Zeltlager

Kinder waren in Kirchentellinsfurt einer „Schwarzen Mamba“ auf der Spur

Mit Blaulicht und schlitternden Reifen fuhr die Polizei gestern beim Schützenhaus vor und nahm Fingerabdrücke der Kinder, die gerade beim „Agenten-Camp“ des CVJM mitmachen.  weiterlesen
Die Wasserqualität des Kirchentellinsfurter Baggersees hat das Tübinger Gesundheitsamt stets im ...

Gesundheitsamt: Das sind alles nur Momentaufnahmen

Der ADAC stufte die Wasserqualität des Kirchentellinsfurter Baggersees als „bedenklich“ ein

Der ADAC überraschte gestern die Öffentlichkeit mit seinem bundesweiten Badeseen-Test. Dabei stufte er den Kirchentellinsfurter Baggersee als „bedenklich“ ein. weiterlesen Millipay Micropayment
Der voll gepackte Rathausplatz in Kirchentellinsfurt bot ein tolles Ambiente für das Open ...

Das Jugendsinfonieorchester der Tübinger Musikschule spielte in Kirchentellinsfurt

Klassische Klänge auf dem Rathausplatz

Der Kirchentellinsfurter Rathausplatz ist ein wundervoller Ort für ein Freiluftkonzert mit klassischer Musik.Gut 400 Menschen hörten am Sonntagabend dem Jugendsinfonieorchester der Musikschule Tübingen zu. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Im Spätsommer soll sie saniert werden

Großflächige Risse in der Straße zum Einsiedel

Im Spätsommer soll sie saniert werden

Kirchentellinsfurt. Die Straße zum Einsiedel ist stellenweise recht ramponiert. Ortsbaumeister Martin Lack sprach am Donnerstagabend im Gemeinderat von „großflächigen Rissen“. So sollte die Straße bald saniert werden, ansonsten sei der Schaden größer, wenn Wasser in die Ritzen eindringt. weiterlesen
Brunhilde Georges. Archivbild: Gokeler

Gar keine andere Möglichkeit

Kirchentellinsfurt will den Antrag auf eine Gemeinschaftsschule für 2014/15 stellen

Die Graf-Eberhard-Schule soll mit Beginn des Schuljahres 2014/15 Gemeinschaftsschule für den Sekundarbereich I (Klassenstufe 5 – 10) werden. Das beschloss der Kirchentellinsfurter Gemeinderat am Donnerstagabend. Nun kann der Antrag gestellt werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die „Textilfraktion“ im Kirchentellinsfurter Gemeinderat unterlag bei der Abstimmung

Der Bürgersaal erhält zur Holz vertäfelten Wand einen Holzfußboden

Die „Textilfraktion“ im Kirchentellinsfurter Gemeinderat unterlag bei der Abstimmung

Kirchentellinsfurt. Textil oder Holz? Über den Fußboden (und über die Holz vertäfelte Wand) des künftigen Bürgersaals im Rathausanbau diskutieten die Gemeinderäte am Donnerstagabend in ihrer Sitzung im Rittersaal gründlich. Der Raum für Räte und Bürger, die „gute Stube“, wie Gerhard Loew vom Planungsbüro Riehle ihn nannte, machte aber immer noch nicht alle richtig glücklich. weiterlesen
Artikelbild: Wieder Klassik auf dem Kirchentellinsfurter Rathausplatz

Am wahrscheinlich sommerlich-lauen Sonntagabend spielt das Tübinger Jugendsinfonieorchester Mozart und Mahler

Wieder Klassik auf dem Kirchentellinsfurter Rathausplatz

Kirchentellinsfurt. Nach langer Pause bietet der Arbeitskreis „Kultur im Schloss“ wieder ein klassisches Open-Air-Event auf dem Kirchentellinsfurter Rathausplatz an (obiges Bild entstand vor einigen Jahren). Am kommenden Sonntag, 21. Juli, spielt um 19 Uhr „Sinfo. weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Unverletzt bei Überschlag

Verkehrsbehinderungen und einen längeren Rückstau gab es am Mittwochmorgen im Berufsverkehr auf der B 27 bei Kirchentellinsfurt.  weiterlesen
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion