Auf der rot schraffierten Fläche könnte das DRK-Gebäude hin, auf der grauen Fläche davor parken die ...

„Auf einem guten Weg“

Gemeinderat diskutierte über den DRK-Neubau am Faulbaum

Gut zwei Stunden diskutierten am Donnerstag der Gemeinderat und Verkehrsexperten über einen möglichen Bau des DRK-Gebäudes am Faulbaum. Die meisten Vorbehalte waren danach geklärt, gegen den Standort war niemand der Räte. weiterlesen Millipay Micropayment

Kein nackter Neuer

Kirchentellinsfurts Bauhof sucht Stinker-Ersatz

Ob sie will oder nicht: Zumindest in einem Punkt gibt die Gemeinde Kirchentellinsfurt dem Tübinger Regierungspräsidium (RP) recht: Wer einen Stinker fährt und nicht mehr in die Umweltzonen hineinfahren darf, wird rasch auf ein Auto mit grüner Plakette umsteigen. So jedenfalls hatte das RP argumentiert, als die fünf „Korridorgemeinden“ Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Nehren, Gomaringen und Mössingen sich beschwert hatten, dass zwischen den beiden Umweltzonen Tübingen und Reutlingen eine Durchfahrt für die Stinker frei gelassen wurde, sie somit mit verstärktem Stinkerverkehr rechnen müssten. Jetzt aber will sich Kirchentellinsfurt früher als geplant einen Stinker-Ersatz zulegen. Denn der 2002 angeschaffte Bauhof-Transporter darf nicht mehr in die stinkerfreien Umweltzonen Reutlingen und Tübingen hinein fahren. weiterlesen
Artikelbild: Beste Bedingungen für die Ansegelregatta der Seglergemeinschaft Kirchentellinsfurt

Auch die Jungsegler legten sich voll ins Zeug auf dem Epple-See

Beste Bedingungen für die Ansegelregatta der Seglergemeinschaft Kirchentellinsfurt

14 Segler auf acht Booten eröffneten am Sonntag mit der Ansegelregatta auf dem Kirchentellinsfurter Baggersee die Saison. Der Wind stand so günstig wie sonst kaum am See und es ging flott voran über das Wasser. Drei Bojen galt es zu umrunden und zwar im Uhrzeigersinn. weiterlesen
Ansegeln ist angesagt: Sonntag trifft sich die Seglergemeinschaft am Baggersee. Allen ist „eine ...

Die Jollen sind segelklar

Für die Seglergemeinschaft Kirchentellinsfurt beginnt jetzt die Sainson

Mit den ersten mutigen Badegästen sind auch die Segelboote wieder auf dem Kirchentellinsfurter Baggersee zu sehen: Am morgigen Sonntag wird die Saison mit der Ansegelregatta eröffnet. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bald sollen „Vorwegweiser“ an acht Stellen im Kreis auf die stinkerlose Universitätsstadt aufmerksam machen

An diesem Schild auf der B 27 beginnt die Tübinger Umweltzone

Bald sollen „Vorwegweiser“ an acht Stellen im Kreis auf die stinkerlose Universitätsstadt aufmerksam machen

Dieses Umweltzonenschild an der Ausfahrt bei Kirchentellinsfurt ist bislang das einzige auf der B 27, das Autofahrer auf ihrem Weg nach Tübingen darauf hinweist, dass die Einfahrt in die Universitätsstadt nur noch mit grüner Plakette erlaubt ist. Ganz Tübingen ist bereits seit 1. Januar dieses Jahres Umweltzone, auch Reutlingen zog bekanntlich am 1. Februar nach. weiterlesen Millipay Micropayment
Spritz-Utensilien vor dem ersten Parkplatz am Kirchntellinsfurter Baggersee. Bild: Hantke

Spritzen am Kirchentellinsfurter Baggersee gefunden

Für die Entsorgung ist der Bauhof zuständig

Der „Szene“ am Baggersee geht es wohl nicht nur um Sex. Der eine oder die andere gibt sich dort auch mal die Nadel. weiterlesen
Die neuen Möbel hat Bürgermeister Bernd Haug der übrigen Einrichtung im Rathaus anpassen lassen. ...

Vom Baggersee bis zum Masterplan

100 Tage Bürgermeister: Kirchentellinsfurts Bernd Haug hat bereits einige Projekte angeschoben

Nach 100 Tagen Amtszeit kann durchaus eine erste Bilanz gezogen werden: Bernd Haug hat sich in seinem Kirchentellinsfurter Bürgermeisteramt anscheinend gut eingerichtet. Die Zusammenarbeit mit seiner Verwaltung und dem Gemeinderat sieht er „uneingeschränkt positiv“. Einige Projekte hat er bereits angeschoben – vom Baggersee über den Hildebrand-Nachlass bis zum „städtebaulichen Masterplan“. weiterlesen

Kirchentellinsfurt

Oldtimer aus Scheune geklaut

Wie erst jetzt entdeckt wurde, haben Unbekannte seit dem vergangenen Herbst aus einer abschließbaren Scheune mehrere Zweiradoldtimer entwendet. weiterlesen
Im weißen Kreis könnte der Neubau für den Ortsverein vom DRK gebaut werden. Der Platz war ...

Keine Rambos am Steuer

Kirchentellinsfurts Bürgermeister Bernd Haug will über DRK-Standort informieren

Um den Standort der neuen Unterkunft für das DRK gibt es Streit. Der angedachte Platz am Faulbaum sei zu gefährlich, insbesondere für Kinder, so der Sportverein. Bürgermeister Bernd Haug will Ende April zu einer Info-Veranstaltung laden. weiterlesen Millipay Micropayment

Nur Bürger können integrieren

Landratsamt informierte über neue Flüchtlinge und die Unterkunft in der Neuen Steige

Drei Mann hoch kam das Landratsamt zur Bürgerinfo nach Kirchentellinsfurt. Weil demnächst 40 Flüchtlinge in der Gemeinde untergebracht werden. Die Botschaft war: Keine Angst, das gibt keine Probleme. weiterlesen Millipay Micropayment

Kirchentellinsfurt

Eltern gegen DRK-Standort

Kirchentellinsfurt. Schon länger sucht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Kirchentellinsfurt eine neue Unterkunft. Im Gespräch war bislang ein Neubau am Sportgelände Faulbaum. Dazu sollte im vergangenen Herbst ein Verkehrsgutachten erstellt werden, das bislang aber noch nicht öffentlich diskutiert wurde. weiterlesen
Artikelbild: 84-Jähriger kracht auf der B27 einem 34-Jährigen ins Heck

Schwäne flogen tief: zwei Verletzte

84-Jähriger kracht auf der B27 einem 34-Jährigen ins Heck

Wegen zweier tieffliegender Schwäne sind bei einem Unfall auf der B27 bei der Ausfahrt Kirchentellinsfurt am Dienstagvormittag zwei Menschen verletzt worden. Ein Schwan verendete. weiterlesen

Stinkerkorridor

Verkehr soll gezählt werden

Das Verkehrsministerium hat die Befürchtungen der fünf Rathauschefs zurückgewiesen, dass durch die Ausweisung der Tübinger und Reutlinger Umweltzonen verstärkter Stinkerverkehr durch ihre Kommunen brettert. Jetzt soll gezählt werden. weiterlesen
„Willst Du nicht, dass alle wissen, dass Du lebst?“ Szene aus der NNTheaterpremiere in ...

Pampa Blues – brandaktuell

Das NN-Theater Kirchentellinsfurt spielt Tennessee Williams

Ein kleiner Raum im Großen: In Zimmertheater-Atmosphäre spielt das NN-Theater Tennessee Williams‘ „Orpheus steigt herab“ in der Richard-Wolf-Halle in Kirchentellinsfurt. weiterlesen Millipay Micropayment
Anette Reiff (links, vor der „Mohnblumenwiese“) und Margarete Högermeyer mit ihren Skulpturen „Rote ...

Bunte Tupfer im Gewohnten

Im Schlossmuseum von Kirchentellinsfurt feiern Farben mit Formen ein Fest

Aquarelle und Tonskulpturen sind ab Sonntag im Kirchentellinsfurter Schloss zu Gast. Sie gehören zur Ausstellung „Farbenfrohes Formen Fest“ von Anette Reiff und Margarete Högermeyer. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Tübinger Tigers besiegen Mitteldeutschen BC 75:54

SV Unterjesingen - SV Seebronn 0:2 Millipay Micropayment

Schönes und Leckeres: Die Garten & Gaumen in Bildern

Bilder vom Huby-Stück in Dettenhausen

Großer Andrang bei Gönninger Tulpenblüte

Schönes und Leckereien bei der Garten und Gaumen

Schwerer Unfall am Burgholz

Die Magnolienblüte in der Stuttgarter Wilhelma

Kirchentellinsfurt unterliegt Rottenburg 0:4 Millipay Micropayment

Tübinger Basketballer ringen Tabellennachbarn nieder

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 18. bis 24. April: Mutmaßliche Vergewaltiger gefasst, Christoph Maria Herbst las und Streik der Erzieherinnen

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0