Italienische Austauschschüler aus Minerbio vor dem Hirrlinger Schloss. In der letzten Reihe links ...

Freundschaften auf Englisch

Schüler aus italienischen Partnergemeinde Minerbio zu Gast

Die Hirrlinger Schule verabschiedete sich am Wochenende von 50 Schülern aus der norditalienischen Partnergemeinde Minerbio. Auch im nächsten Jahr soll der Schulaustausch weiterlaufen. weiterlesen
Hartmut Schmitt an seinem Hirrlinger Küchentisch. Das Mikroskop (mit installierter Webcam) braucht er für seine Wasseruntersuchungen. Das Notebook ist für den chronisch kranken Wissenschaftler die Verbindung zur Außenwelt. Zuletzt hat er eine Internetseite über die Ufo-Forschung veröffentlicht.  Bild: Mozer

Die Wissenschaft zum Nachdenken bringen

Hirrlinger beschäftigt sich mit dem Ufo-Phänomen

Seit Hartmut Schmitt wegen einer Nierenerkrankung seinem Beruf als Binnengewässerbiologe nicht mehr nachgehen kann, ist der Küchentisch zu seinem Labor geworden. Der Hirrlinger Naturwissenschaftler befasst sich dort nicht nur mit Trinkwasser. Er beschäftigt sich auch intensiv mit dem Ufo-Phänomen. weiterlesen
Profi-Kletterer Ralph Mohr (links) half Felix in die hohe Linde auf der Weilerburg. Für den ...

Angeseilt die Linde hoch

Kinder-Kletterkurs auf der Weilerburg

Die Natur von ganz oben erleben konnte am Samstag ein Dutzend Kinder bei einem Baumkletterkurs auf der Weilerburg. weiterlesen
Sichere Arbeitsplätze und gerechte Löhne: Im Hirrlinger Maquet-Werk ist beides in Gefahr. Etwa ...

Sozialplan und Tarifvertrag

Warum bei Maquet gleichzeitig Entlassungen und Lohnerhöhungen anstehen

Die Firma Maquet will 2012 Dutzende Beschäftigte entlassen und wichtige Betriebsteile verlagern. Gleichzeitig will sie mit der Gewerkschafteinen Tarifvertrag abschließen und höhere Löhne zahlen. Wie passt das zusammen? weiterlesen
Nach der vom Maquet-Vorstand einberufenen Betriebsversammlung im Bodelshausener Forum ...

Entlassungen ab Anfang 2012

Maquet entschärft die Schließungspläne

Etwa ein Viertel der Hirrlinger Maquet-Belegschaft erhält eine Gnadenfrist: Ein Teil der dortigen Produktion soll nun noch bis Mitte 2013 weiterlaufen. Der große Rest muss ab Juli mit Kündigungen rechnen. weiterlesen

Galgenfrist für 50 Arbeitsplätze

Maquet-Beschäftigte demonstrieren bei Aufsichtsrat

Am Montag tagte der Aufsichtsrat der Maquet Cardiopulmonary AG in Rastatt. Davor demonstrierten etwa 150 Beschäftigte für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze in Hirrlingen und Hechingen. Heute wollen die Chefs ihr neues Konzept vorstellen: Die Umstrukturierung wird zeitlich gestreckt, ein Teil der Hirrlinger Produktion soll bis 2013 weiterlaufen. weiterlesen
Weil sich der ursprüngliche Putz nicht eindeutig rekonstruieren ließ, wird das ehemalige ...

Kloster erhält neues Make-up

Sanierung fast abgeschlossen/Kloster-Café bald bezugsfertig

Die Sanierung des Hirrlinger Klostergebäudes geht in die Schlussphase. Kommende Woche wird die letzte Außenwand mit Mineralschlämmen verputzt. Die sind kostengünstig und umweltfreundlich zugleich. weiterlesen

Hirrlingen

Absturz nach Staplerschaden

Hirrlingen. Beim Aufstellen eines Meisterbaumes in der Hechinger Straße kam es am Samstagnachmittag kurz nach 13.30 Uhr zu einem Unfall. weiterlesen

Effizientere Abläufe

Profilmetall steigert Umsatz und investiert

Profilmetall will bis Ende 2012 zwei Millionen Euro in die Erweiterung seines Standorts Marktheidenfeld investieren. Davon soll auch der Hirrlinger Stammsitz des Unternehmens profitieren. weiterlesen
Waren vom gemeinsamen Konzert und den Reaktionen im Saal selbst überwältigt: Tenor Michael Pflumm ...

Frühjahrskonzert in Hirrlingen

Tenor Pflumm riss das Publikum zu Beifallsstürmen hin

Mit einem anspruchsvollen Repertoire von Opern bis Popmusik überraschte der Musikverein Hirrlingen bei seinem Frühjahrskonzert. Star des Abends war der stimmgewaltige Tenor Michael Pflumm. weiterlesen
Artikelbild: Hirrlingen wird 220 Arbeitsplätze verlieren

Ohne Kündigungen sechs Millionen sparen

Alternativkonzept für Maquet vorgelegt

Die IG Metall empfiehlt der Firma Maquet, im Raum Hechingen ein neues Werk bauen zu lassen. Die Fusion der drei jetzigen Fabriken verspreche mehr Einsparungen als das Vorstandskonzept, das rund 150 Arbeitsplätze streichen will. weiterlesen
Artikelbild: Polizei: Die Todesursache war natürlich

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Elfjähriger Radler von Laster angefahren

Schwer verletzt worden ist ein elfjähriger Radler am Mittwoch bei einem Unfall in Hirrlingen. Ein Lasterfahrer hatte den Jungen beim Abbiegen übersehen, berichtet die Polizei. weiterlesen

Nicht alles billiger

Hirrlinger Feuerwehrhaus teurer als geplant

Für die größte Aufregung und den meisten Diskussionsbedarf sorgte bei der Hirrlinger Gemeinderatssitzung am Dienstag ein Thema, das gar nicht auf der Tagesordnung stand: der Durchgangsverkehr in der Lehenstraße. weiterlesen

Rabiate Einbrecher

Einruch in Einfamilienhaus

Unbekannte brachen zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Birkenstraße ein. weiterlesen

Hirrlingen

Mappus sagt seine Hilfe zu

Hirrlingen. Ministerpräsident Stefan Mappus hat am Freitag den 300 Maquet-Beschäftigten in Hirrlingen und Hechingen, die um ihren Arbeitsplatz bangen, seine Unterstützung zugesagt. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: 51-Jähriger wird in Altingen von einer Kreuzotter gebissen

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 18. Juli:Weltmeister-Jubel, Interview mit Die Partei-Stadtrat und ein mysteriöser Schlangenbiss

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion