Kein Gehweg

Nur noch Einbahnverkehr in der Lehenstraße

Die Lehenstraße soll zur verengten Einbahnstraße in Richtung Bietenhausen werden. Das beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag. weiterlesen
Artikelbild: Hirrlinger Forst bringt 50 000 Euro ein

Kein Baum ist tabu

Hirrlinger Forst bringt 50 000 Euro ein

Die Forstverwaltung will bestimmte Baumgruppen nicht fällen, sondern für Käfer und Spechte reservieren. Aber der Hirrlinger Gemeinderat stimmte gegen dieses Totholz-Konzept. weiterlesen
Christian Zug wurde Hammelkönig, Vanessa Waller Hammelkönigin. Dass Zug die Siegermedaille schon ...

Gaudi mit Musik und Säbel

Mehrere tausend Zuschauer beim Hammeltanz

Mehrere tausend Zuschauer drängten sich am Sonntagnachmittag beim Umzug und Hammeltanz, dem Höhepunkt der Hirrlinger Kirbe. weiterlesen

Christian Zug und Vanessa Waller sind das Hammeltanzpaar 2011
Im Erdgeschoss des Hauses Frauenhof 1 in Hirrlingen hat die Sozialstation Rottenburg jetzt eine von ...

Näher bei den Menschen

Neue Anlaufstelle der Sozialstation in Hirrlingen eingeweiht

Mit ökumenischem Segen und einem Tag der offenen Tür, zu dem gut 150 Besucher kamen, wurde am Sonntagmittag das neue Hauptquartier der Sozialstation-Pflegegruppe 1 im Hirrlinger Frauenhof eingeweiht. weiterlesen

Kein Alterslimit

No Age Limit spielte in Hirrlingen

Rund 150 Rock-Fans tanzten im Bürgerhaus Hirrlingen zur Musik von No Age Limit. Den Erlös spendete die Interessengemeinschaft Vogelschutz an „Kinder brauchen Frieden“. weiterlesen
Artikelbild: Erntedankteppich zeigt die Tiere, als Gott sie schuf

In der Hirrlinger Kirche

Erntedankteppich zeigt die Tiere, als Gott sie schuf

Zum 32. Mal legten Kläre Hummel und ihre Tochter Sandra aus Blütenblättern, Tannennadeln, Gewürzen und Kaffeepulver einen Erntedankteppich vor den Altar der Hirrlinger Kirche. Die Blüten von roten Geranien, gelben Tagetes und blauen Kornblumen sammelt die 68-Jährige übers Jahr. weiterlesen
Die Gebühren für normale Erdreihengräber auf dem Hirrlinger Friedhof sind künftig mehr also ...

Sterben wird viel teurer

Gemeinderat für drastische Erhöhung der Friedhofsgebühren

Bisher war das Sterben in Hirrlingen kreisweit am billigsten. Am Dienstag hat der Gemeinderat die Friedhofsgebühren erhöht und zugleich eine neue Friedhofsordnung verabschiedet. weiterlesen
Berthold und Elke Leins (links) übergaben die Bäckerei vor anderthalb Jahren an Heinz und Karin ...

Tradition und Ciabatta

Die Bäckerei Leins besteht seit 100 Jahren

Zur Hirrlinger Gewerbeschau vor drei Monaten eröffnete die Bäckerei Leins ihr Café, das nun wieder Sitzplätze hat. Damit kehrt der Betrieb zu seinen Ursprüngen zurück. Vor 100 Jahren gehörte die Bäckerei zum Gasthaus „Schiff“. weiterlesen

Ein Jahrzehnt lang gewirbelt

Bürkle und Bayer organisierten zum letzten Mal die Kinderspielwoche in Hirrlingen

Zehn Jahre lang organisierten Gerda Bürkle und Gerhard Bayer ehrenamtlich die Hirrlinger Kinderspielwoche. Jetzt geben sie ihre Ämter ab. weiterlesen
Gewerbeschau Hirrlingen gestern: Beim Schaubacken in der Bäckerei Leins wurden auch Laugenbrezeln ...

Brezeln, Profile und Profit

Hirrlingens Betriebe zeigten sich bei der Gewerbeschau

Zahlreiche Neugierige strömten gestern zur Gewerbeschau nach Hirrlingen. weiterlesen
Ganz im hinteren Eck im Erdgeschoss, auf dem Weg zum Heizraum, findet sich ein alter ...

Mit Stuckdecken und altem Brunnen

Das sanierte Kloster Hirrlingen wird seiner neuen Bestimmung übergeben

Nach über zweijähriger Sanierungsdauer wird am morgigen Sonntag das ehemalige Hirrlinger Dominikanerinnenkloster offiziell seiner neuen Bestimmung übergeben: Im den Obergeschossen befinden sich elf Betreute Wohnungen, im Erdgeschoss ist ein Café. weiterlesen
Artikelbild: Frontal kollidiert: Zwei Schwerverletzte

Zwischen Hirrlingen und Rangendingen

Frontal kollidiert: Zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte und Sachschaden von rund 7000 Euro sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes auf der L 391 zwischen Hirrlingen und Rangendingen. weiterlesen
Artikelbild: Vor dem Schloss können Bürger einen Tipp abgeben

Hirrlingen

Vor dem Schloss können Bürger einen Tipp abgeben

Hirrlingen. Wie viel Prozent von einem Eisblock übrig bleiben, der einen Monat lang in einem gut isolierten Raum lagert, wird in Hirrlingen gerade experimentell getestet. weiterlesen
Artikelbild: Hirrlingen wird 220 Arbeitsplätze verlieren

Erste Bewegung bei Maquet

Betriebsrat und Geschäftsführung verhandeln

Etwas Bewegung kam am Freitag in die Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung der Maquet Cardiopulmonary AG, sagte Walter Wadehn, Erster Bevollmächtigter der IG Metall in Albstadt. weiterlesen

Jahresrechnung 2010 verabschiedet

Noch wenig Schulden

Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Dienstagabend die Jahresrechnung 2010. Einnahmen und Ausgaben beliefen sich auf jeweils rund 7,35 Millionen Euro, wobei knapp 5,5 Millionen auf den Verwaltungshaushalt und gut 1,8 Millionen auf den Vermögenshaushalt entfielen. Die Zuführung zum Vermögenshaushalt betrug rund 690 000 Euro. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion