Hirrlingen

Einbruch in Gärtnerei

 In eine Gärtnerei in der Frommenhauser Straße ist vermutlich am frühen Mittwochmorgen eingebrochen worden.  weiterlesen
Manfred Hofelich mit Gomaringens Ex-Bürgermeister Manfred Schmiderer und Landrat Joachim Walter. ...

Der größte Stratege feierte

Hirrlingens Bürgermeister Manfred Hofelich wurde am Mittwoch 60 Jahre alt

Ganz privat, aber im nicht gerade kleinen Kreis feierte Hirrlingens Bürgermeister Manfred Hofelich am Mittwoch seinen 60. Geburtstag. Den meisten Lärm machten die Böllerschützen, die um 18 Uhr vor seinem Haus standen. weiterlesen
Artikelbild: Kinderumzug mit anschließender Narrensamenfütterung in Hirrlingen

Bonbons für die Kleinen

Kinderumzug mit anschließender Narrensamenfütterung in Hirrlingen

Hirrlingen. Kurz vor dem Ende der Fasnet gab es am Fasnetsdienstag in Hirrlingen noch ein volles Programm. Bei Sonnenschein startete um kurz nach 14 Uhr der Umzug mit zahlreichen Teilnehmern der Original Hirrlinger Schlosshexen und der Butzenzunft. Etwa 150 Zuschauer bestaunten am Straßenrand das bunte Treiben. weiterlesen Millipay Micropayment
So ging die Theatergemeinschaft Hirrlingen zum Butzenspringen: die Männer als Prinzessinnen, die ...

Ab 6 Uhr wurde es laut

Hemedglonker eröffneten den Schmotzigen in Hirrlingen

Die Butzenzunft läutete den Schmotzigen gestern Früh erstmals seit mehr als 30 Jahren mit einem Hemedglonkeromzug ein. Für den Narrensamen gab es mittags im Bürgerhaus die erste Kinderfasnet überhaupt. weiterlesen Millipay Micropayment
Tanzgarde Rangendingen beim Umzug in Hirrlingen Bild: Zimmermann

Frühlingshafter Narrenspaß

Tausende von Fasnetsbegeisterten feierten am Sonntag in Hirrlingen

Sonniges Frühlingswetter lockte am Sonntag Tausende Narren nach Hirrlingen zum Umzug und zur Fleckenfasnet. Anschließend gab es Tanzvorführungen in der Eichenberghalle. weiterlesen Millipay Micropayment
Etwas schlichter kommt das Häs des neuen Hirrlinger Büttels Philipp Rössler daher. „Den ...

Mit der Schelle der Fasnet voraus

Die Hirrlinger Butzenzunft hat in Philipp Rössler einen Nachfolger für Büttel Ludwig Kurz gefunden

Die Butzenzunft hat einen neuen Büttel. Philipp Rössler hat die Nachfolge des Hirrlinger Ur-Büttels Ludwig Kurz angetreten und wird beim großen Umzug am kommenden Sonntag erstmals mit der Schelle der Fasnet voraus marschieren. weiterlesen

Künftig doppelt so viel

Hirrlingen zahlt mehr Geld ans Tierheim

Mit jährlich rund 2600 Euro zahlt die Gemeinde Hirrlingen künftig doppelt so viel wie bisher für die Unterbringung von Fundtieren im Tübinger Tierheim. weiterlesen Millipay Micropayment

Eröffnung Mitte 2015

Lebensmittel-Discounter will nach Hirrlingen

In Hirrlingen soll spätestens Mitte nächsten Jahres ein neuer Lebensmittel-Discounter eröffnen. Laut Bürgermeister Manfred Hofelich gibt es einen „ernsthaften Interessenten“ für ein passendes Grundstück im Gewerbegebiet „Hinter der Kirche II“. weiterlesen Millipay Micropayment

Hirrlingen

Unfall nach Alkoholfahrt

Einen Unfall unter Alkoholeinfluss verursachte eine 19-jährige Fordfahrerin in der Rottenburger Straße in der Nacht zum Mittwoch gegen 2 Uhr morgens.  weiterlesen
Artikelbild: Hirrlinger Theaterwerkstatt interpretiert die Odysseus-Sage neu

Der alte Homer mit neuem Text

Hirrlinger Theaterwerkstatt interpretiert die Odysseus-Sage neu

Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Rangendingen-Hirrlingen spielen am kommenden Freitag eine Variation des Odysseus-Sage. weiterlesen Millipay Micropayment
Um rund 20 Prozent wächst das Haushaltsvolumen in Hirrlingen gegenüber dem Vorjahr. Mit ...

Schule bekommt Mensa

Der Hirrlinger Gemeinderat verabschiedete den Haushalt für 2014

Beraten hatte der Gemeinderat den Haushaltsplan bereits im Dezember. Am Dienstagabend nun verabschiedete das Gremium einstimmig den Haushalt fürs laufende Jahr. Er sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von fast 9,3 Millionen Euro vor. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Heike Hänsel (Linke) lud zur Berlinfahrt ein: Informationsgespräche, Gedenkstätten und Stadtbummel

Musikverein Hirrlingen auf politischer Bildungsreise

Heike Hänsel (Linke) lud zur Berlinfahrt ein: Informationsgespräche, Gedenkstätten und Stadtbummel

Hirrlingen/Berlin. Die Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (Die Linke) hatte in den Herbstferien den Musikverein Hirrlingen zu einer politischen Bildungsreise nach Berlin eingeladen – als erste Gruppe aus dem Wahlkreis Tübingen in der neuen Legislaturperiode. Am Tag nach der Anreise mit dem ICE stand eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Beim Besuch der Landesvertretung von Baden-Württemberg (hier entstand das Gruppenfoto) wurden die Gäste aus Hirrlingen mit einem Mittagessen begrüßt. weiterlesen Millipay Micropayment
Viel Interesse am Hirrlinger Warentauschtag. Schon eine halbe Stunde vor Öffnung bildete sich eine ...

Ein Angebot für Leib und Seele

Zum Warentauschtag bot Hirrlingen auch einen Glaubenstag an

Großer Andrang herrschte beim Warentauschtag am Samstag in der Eichenberghalle in Hirrlingen. Für Gespräche rund um den katholischen Glauben fanden nur Wenige Zeit. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Der Hirrlinger Landwirt Lorenz Heizmann fühlt sich ungerecht behandelt

Halle an der Starzel vorerst gestoppt

Der Hirrlinger Landwirt Lorenz Heizmann fühlt sich ungerecht behandelt

Ganz so unbemerkt von der Öffentlichkeit, wie ihm lieb wäre, kann Lorenz Heizmann seine Lagerhalle bei den Hirrlinger Mühlen nicht bauen. Letzte Woche befasste sich der Gemeinderat mit seinem Anliegen. Auch das Landratsamt griff in sein ungenehmigtes Bauen ein. weiterlesen Millipay Micropayment

Hirrlingen

300 Liter Diesel abgeschlaucht

Am Ortsrand von Hirrlingen schlauchten Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einem Lkw eine größere Menge Diesel ab. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

TSV Altingen – SGM Poltringen/Pfäffingen 4:1 Millipay Micropayment

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Umbrisch-Provenzalischer Markt in Tübingen 2014

Tübinger Erbe-Lauf 2014

Demonstration gegen Tierversuche

Primaten, Proteste, Palmer

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion