Mit gezücktem Stift gestiftet: Bürger um Bürger unterschrieb mit Bürgermeister Thomas Hölsch ...

Ein Dorf in Geberlaune

Gründungsversammlung der Bürgerstiftung Dußlingen

Über 250 Bürgerstiftungen gibt es in Deutschland – jetzt kommt mit der Dußlinger eine kleine, aber landkreisweit noch sehr seltene Einrichtung hinzu. Vorgestern trafen sich knapp 30 Gründungsstifter/innen im Rathaus, um das Stiftungsgeschäft zu unterzeichnen. weiterlesen

Derendingen/Dußlingen

Baumschnitt an der Bahnstrecke

Baumfäll- und Rückschnittarbeiten an Gehölzen entlang der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Tübingen-Derendingen und Dußlingen hat die Bahn für die zweite Novemberhälfte angekündigt. weiterlesen
Nicht unumstritten im Dußlinger Gemeinderat: das geplante Wohn- und Geschäftshaus neben dem Rathaus ...

Turm ohne Charme?

Debatte im Rat um geplantes Wohn- und Geschäftshaus

Die Gemeinde Dußlingen hätte gerne einen belebt(er)en Rathausplatz. Ein fünfstöckiges Wohn- und Geschäftshaus an der Nordseite des Platzes soll dafür sorgen, dass dieser künftig bevölkert wird. Über den geplanten Bau wurde am Donnerstag im Gemeinderat angeregt diskutiert. weiterlesen

B27 bei Dußlingen-Nord

Spurwechsel und Tempo 30

Ab Montag wird der Verkehr nördlich des B 27-Tunnels erneut verlegt. weiterlesen
Unüberdacht – und doch reizvoll fürs Publikum: Ein „Sunk Garden“ wäre eine von mehreren ...

Mini-Oase statt Flatterband

Dußlingen plant ästhetisch reizvollen Ort an der Steinlachburg

An der Steinlachburg herrscht noch viel Handlungsbedarf: „Parkraumparadies“ und „Viel Raum für Ideen“ wären euphemistische Ausdrücke für die Öde vor Ort. Jetzt gibt es Planungen für ein Grün in der Mitte. weiterlesen
Artikelbild: 90.000 neue Mülltonnen im Kreis unterwegs

Lager und Auftakt in Dußlingen - Tübingen ist Mitte November dran

90.000 neue Mülltonnen im Kreis unterwegs

Nein, persönlich ausliefern werden Landrat Joachim Walter (links im Bild) und Dußlingens Bürgermeister Thomas Hölsch (rechts) die rund 88 500 Mülltonnen nicht, die in den kommenden Wochen vor allen Haushalten im Kreis Tübingen abgeladen werden. Aber sie gaben am Mittwoch den Startschuss für die logistische Mammut-Aktion. Dußlingen ist Lagerstätte und erste Station für die neuen Tonnen. weiterlesen
Hoch konzentriert, den Gegner scharf fixiert, den Schläger fest umschlossen: Schultes Thomas Hölsch ...

Showdown unter Sportsfreunden

Dußlingens Rathaus-Chef als waschechter Schlägertyp

Was haben ein ukrainischer Boxweltmeister und ein Rathauschef aus dem Steinlachtal gemeinsam? Nichts! weiterlesen
Artikelbild: Brand in Dußlinger Wohnhaus

Hunderttausend Euro Sachschaden

Brand in Dußlinger Wohnhaus

Eine Doppelwohnhaushälfte in der Dußlinger Kirchstraße ist in der Nacht zum Dienstag durch ein Feuer zerstört worden. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei nach ersten Ermittlungen mit etwa 100.000 Euro deutlich geringer ein als zunächst angenommen. weiterlesen

Auf Spielfeld zusammengebrochen - Zustand kritisch

Herzstillstand beim Fußballspiel

Spielabbruch in der Kreisliga C: ein Fußballer der Zweiten Elf der SF Dußlingen kam in die Klinik. weiterlesen
Artikelbild: Auf neuer Fahrspur nach Dußlingen

Im Osten viel Neues

Auf neuer Fahrspur nach Dußlingen

Wieder eine Etappe geschafft: Stück für Stück nähert sich die B 27-Baustelle in Dußlingen ihrem auf Herbst 2013 terminierten Ende. weiterlesen

Vierspuriger Ausbau der B27

Neue Verkehrsführung bei Dußlingen

Anlässlich der bis Herbst 2013 andauernden Straßenbauarbeiten auf der B27 im Bereich des Knotens Dußlingen-Nord (K6901) wird der Verkehr im Zuge des weiteren Baufortschritts vom kommenden Montag an umgelegt. weiterlesen
Artikelbild: Hesse im Liebessturm, Erzählerin der Nacht

Zwei lasen beim zweiten Sessel-Stopp im Steinlachtal

Hesse im Liebessturm, Erzählerin der Nacht

„Mehrere tausend Gründe, gerne nach Dußlingen zu kommen“, fand Gutenachtgeschichten-Onkel Jürgen Jonas. Gut 130 Gäste lauschten am Montagabend in der dortigen Mediothek den beiden Vorlesern. weiterlesen

Der Tunnel ist fast dicht

Dußlingen ab Dezember wieder vereint

Viel Betonarbeiten, wenig Straßenbau : Die Schwerpunkte der Arbeiten an der B 27 bei Dußlingen sind derzeit die Tunnel-Abdeckung der Ost röhre und der so genannte Nehrener Knoten. weiterlesen

Wo die Welt rauscht

Heute: Gutenachtgeschichte in Dußlingen

Der Lesesessel kommt zurück ins Steinlachtal. Heute Abend wird er im Innenhof der Bücherei Mediothek in Dußlingen platziert. Um 20 Uhr beginnt dort die TAGBLATT-Gutenachtgeschichte. weiterlesen
Wie viel Engagement passt in einen 24-Stunden-Tag? Kwabena Amfo reizt offenbar gerade die Grenzen ...

Ein Mann, fünf Leben

Kwabena Amfo liebt sein Dußlingen – und hilft in Ghana

Schul-Assistent, Fußball-Schiri, Entwicklungshelfer, Trommellehrer, Familienvater: Auf die lange Frage, was denn sein Hauptjob sei, gibt Kwabena Amfo eine ziemlich kurze Antwort. „Alles“, sagt der 39-jährige Dußlinger. „Ich habe schon immer viel gemacht.“ weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion