Bitte einsteigen! Die Schönbuchbahn – hier am Bahnhof Dettenhausen – soll bis Ende 2018 noch mehr ...

Bernhard macht Dampf

Böblinger Landrat: Schönbuchbahn ist keine Bimmelbahn

Die Schönbuchbahn sei keine Bimmelbahn, sagte Böblingens Landrat Roland Bernhard jetzt im Hinblick auf den weiteren Ausbau der 17 Kilometer langen Verbindung nach Dettenhausen. weiterlesen

Doppelter Erdschluss in Dettenhausen

Der Strom blieb eine Stunde lang weg

Ein Kabeldefekt hat am Freitagmorgen zu einem mehr als einstündigen Stromausfall in Dettenhausen geführt.  weiterlesen
Der Adler und die Schildkröte sind zwei Werke von Teilnehmerinnen der ersten Stunde: Iris Klehr und ...

Das Spiel mit dem Feuer

Großer Andrang bei der Vernissage der Keramik-Ausstellung im Dettenhäuser Rathaus

Mehr als 60 Besucher drängten sich am Freitagabend ins Dettenhäuser Rathaus, als die dritte Ausstellung der Kursteilnehmer des Keramik-Ateliers von Traude Clemens eröffnet wurde. Ein paar für Halloween verkleidete Jugendliche mischten sich auch noch drunter. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

BMW-Bikerin leicht verletzt

Bei einem Unfall im Kreisel der Eckbergkreuzung wurde am Sonntagnachmittag eine BMW-Motorradfahrerin leicht verletzt.  weiterlesen

Dettenhausen/Pfrondorf

Norbert Reiff mit Freunden im Doppelpack

Er leitet die größte semiprofessionelle Blasmusik-Band in der Gegend. Und bei seinem diesjährigen „Jahresfestabend“ hat der Dettenhäuser Norbert Reiff viel vor: zwei Bühnen, zwei Kapellen – alles am 22. November. weiterlesen Millipay Micropayment
Auch Werke bedeutender Gegenwartskünstler, etwa von Lüpertz, hat Arnd Pählig (rechts) für die ...

Eine Kirche voller Engel

Ausstellung in der Johanneskirche hat die Himmelsboten zum Thema

Die mittelalterlichen Theologen haben die Engel geliebt. Aber auch die Künstler der Moderne. Eine Ausstellung in der Dettenhäuser Johanneskirche zeigt, mit welch vielfältiger Sichtweise. Gestern wurde sie eröffnet. weiterlesen Millipay Micropayment
Eingebettet im Grün des Schönbuchs, im Hintergrund der Echterdinger Flughafen, in unmittelbarer ...

Dettenhausen kurbelt Tourismus an - schon jetzt viele Übernachtungen

Schönbuchgemeinde will staatlich anerkannter Erholungsort werden

Ein Bädle gibt es schon in Dettenhausen, ein kleines Freibad eingangs des Schaichtals, eines der reizvollsten Täler des Schönbuchs. Ein „Bad Dettenhausen“ wird wohl kaum daraus. Die Gemeinde will aber nun auf jeden Fall „staatlich anerkannter Erholungsort“ werden – und den sanften Tourismus ankurbeln. weiterlesen

Dettenhausen

Viano geklaut, Skoda rollt weg

Aus einem Carport in der Kiefernstraße haben Unbekannte in der Nacht zum Montag einen Mercedes Viano mit dem Kennzeichen BB-WE 2510 gestohlen. weiterlesen

Dettenhausen

Bargeld aus Firma gestohlen

Zwischen Sonntagnachmittag, 13 Uhr, und Montagmorgen, 7 Uhr, sind bislang Unbekannte in das Gebäude eines Herstellers von Gartenmöbeln und anderen Holzprodukten in der Torstraße eingedrungen.  weiterlesen

Zu wenig Platz für die Retter

Dettenhausens Feuerwehrhaus muss vergrößert werden, auch Neubau an anderem Standort wird geprüft

Die größte Gefahr ist gebannt. Aber noch immer ist die Situation bei der Feuerwehr von Dettenhausen nicht ideal. Das zeigte der Feuerwehrbedarfsplan, den der Gemeinderat am Dienstag einstimmig verabschiedete. Ob das Feuerwehrhaus möglicherweise woanders neu gebaut wird, hängt auch von einem Hochwassergutachten ab. weiterlesen Millipay Micropayment
1981 wurde im Dettenhäuser Freibad die Technik zuletzt generalüberholt. Jetzt wird wieder eine ...

Ja zum Bädle

Dettenhäuser Freibad soll saniert werden

Die Sanierung des Freibads rückt näher. Dettenhausens Gemeinderat gab am Dienstag die Planung für die Erneuerung der Beckentechnik und ein neues Kinderplanschbecken in Auftrag. weiterlesen
Artikelbild: Die Dettenhäuser Firma Neusser saniert das Glasdach der Alten Staatsgalerie in Stuttgart

Visionen der neuen Welt in neuem Licht

Die Dettenhäuser Firma Neusser saniert das Glasdach der Alten Staatsgalerie in Stuttgart

Arbeitsplatz mit Aussicht: Knapp 20 Meter über dem Erdboden werkelten die Mitarbeiter der Dettenhäuser Firma Neusser. Sie bauten der Alten Staatsgalerie in Stuttgart neue Dachfenster ein, um die CO2-Bilanz des Kunsttempels zu verbessern. Eile war geboten. Denn schon im November werden die „Visionen einer neuen Welt“ des Stuttgarter Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer gezeigt. Noch Anfang September hinkte Neusser vier Tage dem Zeitplan hinterher. Er war aber zuversichtlich: „Das schaffen wir.“ Und er hat’s geschafft. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

Einbrecher im Wohnhaus

In ein Wohnhaus am Dettenhäuser Ortsrand, in der Buchenstraße, drang in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Sonntagvormittag ein noch unbekannter Einbrecher ein, indem er die Terrassentür aufhebelte. weiterlesen
Für Felix Huby, 1938 als Eberhard Hungerbühler in Dettenhausen geboren, war die erste Lesung aus ...

Umjubeltes Heimspiel im Flecken

Felix Huby stellte seinen Roman „Heimatjahre“ im Bürgerhaus von Dettenhausen vor

Fleckenhausen heißt der Ort, in dem Felix Huby seine „Heimatjahre“ spielen lässt. Doch jeder weiß: Es handelt sich um Dettenhausen, wo Huby als Lehrersohn seine Kindheit und Jugend verbrachte. Dort, im Bürgerhaus, las er am Freitag und Samstag aus dem autobiografisch gefärbten Roman, der zugleich eine kritische Auseinandersetzung mit der Nachkriegszeit und den ersten Jahren der jungen Bundesrepublik ist. weiterlesen Millipay Micropayment

Arbeitsunfall in Dettenhausen

Bis zum Bauch verschüttet

Bei Schachtarbeiten in der Sofienstraße in Dettenhausen wurde am Montagmittag gegen 13.30 Uhr ein Arbeiter verschüttet.  weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Weihnachtsbasar in Taipeh

Basketball: Alba schlägt Tigers mit 90:68

Gasexplosion in der Dußlinger Merianrealschule

Freihandelsabkommen ja oder nein?

Turner-Weihnachtszirkus der Spvgg Mössingen

Tübinger Weihnachtsmarkt 2014

Montagsdemo: 500 Mal gegen Hartz IV

Das Ammertal - Refugium für seltene Tiere

SSC Tübingen schlägt Altingen 3:2

2670 Starter beim Tübinger Nikolauslauf

TVR fordert Serienmeister vom Bodensee

Die Chocolart lockt Schokofans nach Tübingen

Die Bambam-Band lädt zum Nikolaus-Benefiz-Konzert

Sepp Buchegger: Advent Advent 2014

Talheim unterliegt Frommenhausen 0:3 Millipay Micropayment

Basketball: Tübingen unterliegt Göttingen

BFA-Gelände: Eine Forschungsanstalt im Dornröschenschlaf

Die erste Saison-Niederlage des TVR in Bildern

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Gasexplosion an der Dußlinger Realschule auf dem Höhnisch

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. Dezember: Gasexplosion an Schule, Kaya Yanar in der Kinderklinik und ein hungriger Dieb

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0