Nur fünf Tage Zeit

Freundeskreis will Flüchtlinge vor Ausweisung bewahren

Im E-Mail-Verteiler stehen 70 Leute, zu den Treffen kommen 40, davon sind 20 jederzeit einsatzbereit: Der Freundeskreis Flüchtlinge in Dettenhausen ist bestens organisiert. Jetzt suchen die Unterstützer nach Spenden für Flüchtlinge, die ausgewiesen werden sollen. weiterlesen Millipay Micropayment
Felix Huby mit Spitz und Zylinder bei einer Probe für sein Dettenhausen-Stück. Archivbild: Faden

Ihre Majestät bei den Schlitzohren

Mit dem Autor auf der Bühne gehen die Proben fürs Huby-Stück des Fleckatheaters in die heiße Phase

Erst wollte man das Stück im Dorf nicht haben. Jetzt fiebert ganz Dettenhausen der Aufführung entgegen. Am 17. April wird „Ein Auftrag für den König“ nach 15 Jahren Verspätung uraufgeführt. Das TAGBLATT begleitet das Dettahäuser Fleckatheater bei den Vorbereitungen. weiterlesen
Das hochkarätig besetzte Podium mit Ulrich Ziegler, Erich Schneider, Herta Däubler-Gmelin, Harald ...

Kein Persilschein für den Notausgang

Experten diskutierten über „Sterbebegleitung oder Sterbehilfe“ und erkundeten die Grauzone

„Sterbebegleitung oder Sterbehilfe?“ war das Thema einer Podiumsdiskussion am Montag im Dettenhäuser Gemeindehaus. Hochkarätige Experten und das brennend-aktuelle Thema zogen das Publikum in den Bann. weiterlesen Millipay Micropayment

Schwer verletzt in die Klinik

A-Klasse kracht zwischen Pfrondorf und Dettenhausen in Traktor

Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstagabend auf der Kreisstraße zwischen Pfrondorf und Eckbergkreuzung. weiterlesen

Beim Schulbesuch hakt es noch

In Dettenhausen kümmert sich der Freundeskreis jetzt auch um die neuen Flüchtlinge im Kuchenäcker

Neue Flüchtlinge sind angekommen und für den Dettenhäuser Freundeskreis mit seinen gut 40 Helfern geht die Arbeit weiter: Neben Unterstützung beim Deutschlernen und den Schulanmeldungen steht auch die Internetinstallation ganz oben auf der Agenda. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

Laster auf Eis: Dächle zerstört

Schaden in Höhe von 10.000 Euro hat ein Lasterfahrer am Donnerstag in Dettenhausen angerichtet.  weiterlesen
Himmelblaue „Zu(g)kunft“: Einer der gelbweißen Shuttlezüge auf der 17 Kilometer langen Strecke ...

Dettenhausen zieht zügig mit

Gemeinderat feiert den geplanten Ausbau der Schönbuchbahn als wegweisend

Hocherfreut zeigten sich Dettenhausens Räte am Dienstag über die Ausbaupläne bei der Schönbuchbahn. Die soll bis Ende 2018 elektrifiziert werden und fast überall zweigleisig. weiterlesen
In Dettenhausen wurde im vergangenen Jahr schon einiges in die Schönbuchbahn investiert – hier die ...

Pro Schönbuchbahn

Schienen-Allianz lobt sie als „Erfolgsbahn“

Als eine von 13 Erfolgsbahnen bundesweit hat jetzt die „Allianz pro Schiene“ die Schönbuchbahn gelobt – und zugleich den Bund wegen seiner Bremserpolitik kritisiert. weiterlesen
Das neue Erkennungszeichen des Naturparks: Hirsch mit Kloster.

Der Rothirsch in Aqua-Blau

Besucher strömten in den „Wald des Jahres“ – nun kriegt der Schönbuch ein neues Logo

Nach dem großen Ansturm auf den „Wald des Jahres 2014“ will man im Naturpark Schönbuch nun auch „neue Dinge auf den Weg bringen“: Beschilderung, Besucherleitsystem, Ortseingangstafeln. Von denen grüßt der Rothirsch künftig in Aqua-Blau. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Zirkus-AG der Schönbuchschule begeisterte die Gäste des Neujahrsempfangs in der Schönbuchhalle. ...

Dettenhausen hat einiges vor

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde kamen vielfältige Pläne ans Licht

2014 veranstaltete die Gemeinde Dettenhausen nach einigen Jahren Pause wieder einen Neujahrsempfang. Am Sonntag kamen zum zweiten in der Amtszeit von Bürgermeister Thomas Engesser gut 400 Gäste. weiterlesen Millipay Micropayment

Jetzt grüßen die Ex-Gläubiger

Ökumenische Initiative „Bürger für Bürger“ macht fast alles, auch Schuldenberatung

Sie sind die Kümmerer im Ehrenamt, die guten Geister im Schönbuch: Die Initiative „Bürger für Bürger“ hilft Menschen in der Not – von der Nachhilfe für Schüler über die Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche bis hin zur Integration und privaten Schuldenberatung. Auch eine Ehe hat sie schon gerettet. weiterlesen Millipay Micropayment
Urige Schreie gegen die Winterkälte: Mit Perücke, Pelzkragen und Handschuhen war diese Närrin gut ...

Schabernack mit Masken

Über 2500 Hästräger liefen beim Dettenhäuser Fasnetsumzug mit

Früher als in den meisten anderen Orten der Region beginnt die fünfte Jahreszeit in Dettenhausen. Beim achten Dettenhäuser Fasnetsumzug liefen gestern insgesamt 83 Narrenzünfte und Fasnetsgruppen mit. weiterlesen

Der 8. Narrenumzug in Dettenhausen

Die Willkommensstruktur steht

Dettenhäuser Freundeskreis Flüchtlinge kümmert sich um zwei Familien

Die Kleiderkammer ist gut gefüllt, ein Sprecherteam gewählt, ein Logo in Arbeit: Der Freundeskreis Flüchtlinge in Dettenhausen hat am Donnerstagabend seine Willkommenskultur in strukturelle Bahnen gelenkt. Abermals kamen 40 Leute. weiterlesen Millipay Micropayment
Neapolitanische (hinten links), Tiroler (rechts) und provenzalische Krippe (vorne): die Schau in ...

Bethlehem im vertrauten Umfeld

Auf Schloss Waldenbuch sind noch bis Anfang Februar „drei Länder – drei Krippen“ zu sehen

Selbst auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt tat es der Landeshistoriker jetzt kund: In Waldenbuch, auf dem Schloss, sind drei bemerkenswerte Krippen zu sehen. weiterlesen Millipay Micropayment
Hier läuft es schon zweigleisig, wurde dieses Jahr ein zweiter Bahnsteig gebaut: die Schönbuchbahn ...

Verkehrsminister feiert Ausbau als großen Erfolg

Ministerium: Schönbuchbahn „größtes Schienen-Projekt“

Die Reaktionen vor Ort waren nicht ganz so euphorisch. „Glück gehabt“, hieß es in Böblingen – dass man noch so viel Geld bekommen habe. In Stuttgart wird die Förderung des Ausbaus der Schönbuchbahn als großer Erfolg gefeiert. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Ergenzinger Pfingstturnier: England jubelt - Wolverhampton siegt

Die Lederhosenparty beim Ergenzinger Pfingstturnier

Beim Wurmlinger Pfingstritt siegte Marco Haug

Feuer in der Großbäckerei in Pfalzgrafenweiler

Benefizspiel: Aufsstiegsteam SSV Reutlingen 2000 : Allstars

24. Dusslinger Hannesle-Lauf

Auto in der Gmelinstraße angezündet

Streik-Kundgebung der Erzieherinnen in Tübingen

Fußball-Kreisliga B5: SSC Tübingen II - VfL Dettenhausen 1:4 Millipay Micropayment

Feier international: Das Rottenburger Fest der Nationen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. Mai: Kundgebung der Erzieherinnen, Großbrand im Holzlager und Suizid in der U-Haft

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0