Hauptsache runter von den Schulden

Etatentwurf für Dettenhausen verzeichnet nur Investitionen für Dorfkernsanierung

Schulden abzuzahlen ist den Gemeinderäten von Dettenhausen 2014 wichtiger als große Investitionen. Ziel ist, von der überdurchschnittlichen Pro-Kopf-Verschuldung runter zu kommen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Der Geländestreifen zwischen Tübinger Straße und Firma Zimmermann bekommt ein neues Gesicht

Der Blick auf die Grabsteinausstellung bleibt frei

Der Geländestreifen zwischen Tübinger Straße und Firma Zimmermann bekommt ein neues Gesicht

Dettenhausen. Einfach hat es sich der Gemeinderat von Dettenhausen nicht gemacht. Der Streifen an der Tübinger Straße auf Höhe der Firma Zimmermann sollte schön werden, nachdem dort schmucke Neubauten entstanden sind. Ein Landschaftsarchitekt hatte vorgeschlagen, die steile Böschung hinunter zur Grabsteinausstellung mit einer Mauer abzufangen. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

Alarm verjagt den Einbrecher

Die Alarmanlage eines Einfamilienhauses im Dettenhauser Forchenweg hat am Montagabend einen Einbrecher in die Flucht geschlagen.  weiterlesen

Wieder mehr Jugendliche

Kälberstelle fällt als Einsatzort der Dettenhausener Feuerwehr weg

Entspannte Stimmung bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dettenhausen am Samstag. Vor allem, weil sich die Personalsituation der Jugend wieder verbesserte. weiterlesen Millipay Micropayment

Sachlich gebotener Akt der Solidarität

Wirtschaftswissenschaftler Michael Hohlstein sprach in Dettenhausen über Eurokrise, Rettungsschirme und Schuldenerlass

Worum geht es eigentlich bei der Eurokrise? Das wollte das Forum für Gerechtigkeit und Frieden in Dettenhausen genauer wissen. Und holte sich einen Fachmann, der früher selbst in Dettenhausen politisch aktiv war. weiterlesen Millipay Micropayment

Vorsatz oder Unfähigkeit?

Horber Unternehmer steht wegen Insolvenzverschleppung und Betrug vor Gericht

Dem Geschäftsführer eines Horber Elektromotorenherstellers, der bis zu dessen Insolvenz im August 2009 auch Inhaber des Dettenhäuser Getriebeherstellers Graessner war, wird vom Tübinger Amtsgericht verschleppte Insolvenz und Betrug in mehreren Fällen zur Last gelegt. Eine anonyme Anzeige hatte die Ermittlungen ins Rollen gebracht. weiterlesen Millipay Micropayment

Kälberstelle jetzt viel sicherer

Landesverkehrsminister Hermann feiert neuen Kreisverkehr

Der neue Kreisverkehr war schon seit Ende der Ferien fertig. Am Freitag kam Minister Winfried Hermann zur feierlichen Verkehrsfreigabe der Kreuzung von B 464 und L 1208 auf die Schönbuchanhöhe vor Dettenhausen.  weiterlesen

Minister auf der sicheren Kälberstelle: Winfried Hermann gab den neuen Kreisel – samt Ast nach Reutlingen – für den Verkehr frei Millipay Micropayment
Baggerarbeiten am Bahnhof in Dettenhausen: Dort wird für die Schönbuchbahn ein zweiter Bahnsteig ...

Der Ausbau der Schönbuchbahn begann in Dettenhausen

Bei laufendem Verkehr entsteht ein zweiter Bahnsteig

Ein Bagger fährt, auf einem extra Schienen-Wägelchen, unglaublich schnell hin und her. Fast kann man zugucken, wie – unter laufendem Zugverkehr – am Dettenhäuser Bahnhof ein zweiter Bahnsteig gebaut wird. weiterlesen Millipay Micropayment

Kreis Tübingen

Nächtlicher Stromausfall in Dettenhausen

Gegen 0.20 Uhr fiel in der Nacht zum Montag in Dettenhausen der Strom aus. Grund war nach Angaben der Stadtwerke Tübingen ein defektes Stromkabel. weiterlesen

Ein nettes Plus

Trotz Schuldentilgung bleibt in Dettenhausen Geld für die Rücklage übrig

Eine gegenüber dem Plan deutlich gestiegene Gewerbesteuer-Einnahme und ein unerwarteter Grundstücksverkauf erlauben der Gemeinde Dettenhausen, 300.000 Euro zusätzlich in die Rücklage zu stecken. weiterlesen Millipay Micropayment

Mehr Pommes

Schönbuch-Schule bekommt gute Noten

Ob die Schönbuch-Schule in Dettenhausen als Grundschule gut funktioniert, wollte Schulleitung und Elternvertretung von den Eltern wissen. weiterlesen

Waldenbuch

Sattelauflieger gestohlen

Übers Wochenende wurde im Bereich der Alten Poststraße in Waldenbuch ein Sattelauflieger des Herstellers Fliegl gestohlen.  weiterlesen
Im Schönbuchmuseum in Dettenhausen sind eindrucksvolle Farbaufnahmen aus der Frühzeit der Fotografie zu sehen: „Akt mit Mohnblumen“ 1923.

Farbenfrohe Fotos dank Kartoffelstärke

Autochrome Welt: Eine Ausstellung im Dettenhäuser Schönbuch-Museum fasziniert mit bisher nie gezeigten Aufnahmen

Der Tübinger Medienwissenschaftler Ulrich Hägele stellt im Schönbuch-Museum in Dettenhausen rund hundert Jahre alte Farbfotografien aus – sogenannte „Autochrome“. Auch Tübinger Motive sind zu sehen. weiterlesen

Kein Handballtag

Schönbuchschüler enttäuscht

Sie hatten sich so gefreut, die Dettenhäuser Schönbuchschüler. Sie wollten eigentlich am Freitag beim landesweiten Handballtag mitmachen – und haben kurzfristig eine Absage gekriegt. Die Sportvereinigung Weil im Schönbuch sah sich nicht in der Lage, die Schule – wie andernorts durch andere Vereine – an diesem Tag zu betreuen. weiterlesen
Schwerpunkt der momentanen Arbeiten an der Schönbuchbahn ist Dettenhausen – gebaggert wird (siehe ...

Erste Etappe zur Elektrifizierung

Schönbuchbahn soll „überschlagend wenden“ können – Dettenhausen kriegt zweiten Bahnsteig

Eifrig gebaut, gebaggert wird derzeit am Dettenhäuser Bahnhof – Endstation der 17 Kilometer langen Schönbuchbahn, die sich rasant aufwärts entwickelt hat, seit sie vor 17 Jahren wieder in Betrieb ging. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Cap-Anamur-Kapitän versteigert des Bord-Keyboard

Vietnamesen feiern in Bodelshausen Neujahr

Raubkatzen verlieren Thriller gegen Drachen

Zeitung in der Schule: Die Party in Bildern

Der TVR erreicht die Playoffs

Der Umzug in Ergenzingen in Bildern

Der Umzug in Seebronn in Bildern

Kinderumzug am Montag in Rottenburg

Gambische Fasnet in Rottenburg

Fasnet 2015 in Rottenburg am Neckar

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 28. Februar: Streit um Augenklinik-Parkhaus, Tübingens Stadtplaner geht nach Ulm und Boss darf Outlets ausbauen

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0