Lachen und laufen: Beim 24-Stunden-Lauf geht’s auch lustig zu, wie das Bild vom vergangenen Jahr ...

Für ambitionierte Ultras und Hobby-Läufer

Am Samstag startet der 24-Stunden-Lauf von Dettenhausen

Der 24-Stunden-Lauf von Dettenhausen entwickelt sich zum Renner. Hatten sich im vergangenen Jahr 44 Ultra-Läufer angemeldet, sind es bislang schon 60. Start ist am Samstag um 10 Uhr beim Sportgelände. weiterlesen
Die Umleitung von Tübingen Richtung Böblingen (rot) führt östlich der gewohnten Strecke (blau) zur ...

Dettenhausen kriegt‘s ab

Wenn die Kälberstelle dicht ist, fließt der ganze Umleitungsverkehr durch den Ort

Mindestens sechs Wochen lang ist die Kälberstelle voll gesperrt. Am 25. Juli beginnen dort die Umbauarbeiten zum Kreisverkehr. Folge: Der ganze Umleitungsverkehr fließt über die Eckbergkreuzung und Dettenhausen. weiterlesen Millipay Micropayment
Am laufenden Band: Szene vom Dettenhäuser Dauerschwimmen.Bild: Keicher

Zwölf Stunden schwimmen: Einer schaffte 25 Kilometer

Im Dettenhäuser Bädle purzelten die Streckenrekorde

Am Ende des Tages waren es 72 Schwimmer, die sich am Samstag im Dettenhäuser Bädle beim Zwölf-Stunden-Schwimmen der DLRG auf Rekordjagd machten – aber ganz gemächlich. weiterlesen Millipay Micropayment
Der Tierarzt Dr. Adrian Stamate (rechts) zeigt Schülerinnen im rumänischen Tierheim des Vereins ...

Das Mitgefühl für Tiere entwickeln

Dettenhauser Tierhilfe-Verein will Straßenhunden helfen

Sich um Straßenhunde in Rumänien zu kümmern, ist eine fast überwältigend große Aufgabe. Der Verein „Tierhilfe Hoffnung“ aus Dettenhausen will aber auch mit Bildungsarbeit Mitgefühl für Tiere wecken. weiterlesen Millipay Micropayment
Bis zu 3000 Leute will die Gemeinde hier unterbringen, nicht nur bei Nena dürfte es eng werden – ...

Der Marktplatz wird zur Festivalbühne: Nena singt im Schönbuch

Weil feiert ganz groß sein 825-jähriges Bestehen

Nicht bloß 99 Luftballons steigen lässt die Gemeinde Weil im Schönbuch zum 825-jährigen Bestehen. Die Dettenhäuser Nachbarn (siehe Kasten) engagieren gleich die Sängerin dazu – Nena, als Superstar für die Jubiläumssause ab 19. Juli. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

Mit Alfa-Romeo einen BMW gerammt

Zwei Leichtverletzte und Blechschaden von rund 3000 Euro gab es am Sonntagnachmittag auf der K 6912 bei Dettenhausen, wie die Polizei berichtet.  weiterlesen
Schäferin Brunhilde Lutz am Ort des Geschehens: links die Futterkrippe, rechts hatte sich der Hund ...

Bullterrier biss zu: Polizei sucht die Halterin

In Dettenhausen hat ein Hund ein Schaf angefallen

Als sich Mitte April ein Hund in einem Schaf der Familie Lutz verbiss, wurde auch die Schäferin leicht verletzt. Da die Besitzerin eine falsche Adresse angab, haben die Schäfer Anzeige bei der Polizei erstattet. Die sucht nach der Halterin bisher vergeblich. weiterlesen Millipay Micropayment

Hüter fürs Haus im Park

Kommentierte Schauübung der Dettenhäuser Feuerwehr vor gut 100 Zuschauern

Samstagnachmittag in Dettenhausen: Die örtliche Feuerwehr übte mit Atemschutzgeräten im Altenpflegeheim Haus im Park. Wert gelegt wurde weniger auf Geschwindigkeit, als auf das korrekte Einüben der Abläufe. weiterlesen Millipay Micropayment
Zwiebelkuchen, Kartoffelkuchen oder Pizza – und das alles nach eigenen Hausmacher-Rezepten: Das ...

Gemütliche Runde

Harmonikaklub serviert Essen aus dem Ofen

20 Grad vor der Tür, 500 Grad hinter der Klappe – diese großen Unterschiede gab es beim Sonntagshock des Harmonikaklubs Dettenhausen beim Backhaus. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

Motorradfahrerin bei Unfall verletzt

Eine Motorradfahrerin wurde am Montagmorgen kurz nach 6 Uhr am Ortsrand von Dettenhausen bei einer Kollision mit einem Auto leicht verletzt.   weiterlesen

Es hat sich gelohnt, geläppert – gut eine Million Gewerbesteuer

Dettenhausen geht es finanziell besser als gedacht

Der „lange ersehnte Zwischenbericht“ zur Haushaltslage, wie Bürgermeister Thomas Engesser sagte: Jetzt lag er endlich vor. Und der Kämmerer konnte sich die Hände reiben: Dettenhausen nimmt 338.000 Euro mehr ein. weiterlesen Millipay Micropayment
„Reizvolle Lage“: Die Gemeinde zeigt sich von der besten Seite.Bilder: Bauer

Dettenhausen neu im Netz

Die Schönbuchgemeinde schafft den Sprung aus ihrem virtuellen Schattendasein

Seit gestern ist freigeschaltet: www.dettenhausen.de – für die Schönbuchgemeinde beginnt ein ganz neues Medienzeitalter. Dettenhausen ist nun auch „mit einem kleinen Auftritt“, so Thomas Engesser, im sozialen Netzwerk Facebook drin. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Boa auf dem Spielplatz war nur eine Gummischlange. Bild: Polizei

Dettenhausen

Würgeschlange auf dem Spielplatz

Eine 61-jährige Frau traute am vergangenen Samstagnachmittag ihren Augen kaum, was sie da gegen 16 Uhr auf einem Spielplatz in der Dettenhauser Lindenstraße im Gras liegen sah: eine offenbar verendete Würgeschlange nämlich, eine Boa, wie die Frau gleich vermutete.  weiterlesen
Nach jedem Treffer feuerten die Dettenhäuser Böllerschützen einen Salut ab.Bild: Schönfelder

300 Schuss: Der widerspenstige Königsadler

Die Schaichtalschützen krönten am Samstag ihren Schützenkönig

Beim diesjährigen Königsadlerschießen der Dettenhäuser Schaichtalschützen erwies sich der Holzadler als zäher als erwartet. weiterlesen Millipay Micropayment
Jürgen Baumann

Nicht-Sportler wurde ein Ultra

Jürgen Baumann hört beim Marathon längst nicht auf

Die Kilometer, die andere mit dem Auto im Jahr fahren, legt Jürgen Baumann mit seinen Laufschuhen zurück. Der 52-Jährige ist Ultra-Läufer, rennt also Strecken jenseits der Marathondistanz von rund 42 Kilometern. Und das seit Jahren. Beim Dettenhäuser 24-Stunden-Lauf am 21. Juli ist er natürlich wieder dabei. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ein Versuchsaffe hat sich den Schädel blutig gekratzt.Bild: Soko Tierschutz/BUAV

Wissen, was war

Die Woche vom 6. bis 12. September: Betreuerin stürzt am Lichtenstein in den Tod, Mann vergeht sich an Stute, Kritik an Affenversuchen

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion