24 Stunden – auch bei drückender Hitze: Mit 456 Startenden stellt der VfL Dettenhausen einen neuen ...

Wie Woodstock auf dem Sauwasen

Rekord: 456 Starter/innen beim zehnten 24-Stunden-Lauf

24 Stunden laufen, und das am Samstag bei 33 Grad im Schatten: „Die Hitze war schlimm“, sagten die Läufer übereinstimmend. Aber der VfL Dettenhausen hatte vorgesorgt und für Abkühlung gesorgt. weiterlesen

24-Stundenlauf von Dettenhausen: Rekordbeteiligung mit 460 Teilnehmern Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

ULD hinterlässt Lücke

Neuer Dettenhäuser Rat – CDU ohne „Vize“

Abschied von den „Altgedienten“ und aufmunternde Worte für die Neuen prägten die konstituierende Sitzung des Dettenhäuser Gemeinderats am Dienstagabend. weiterlesen

Mit Steppkes und Top-Athleten

Joachim Hauser hat den 24-Stunden-Lauf nebenbei erfunden und ist heute noch dabei

Den ersten 24-Stunden-Lauf in Dettenhausen hat Joachim Hauser ganz allein bestritten. Eine international beachtete Veranstaltung, die in diesem Jahr ihre zehnte Auflage feiert, wurde erst Jahre später daraus. Und Joachim Hauser ist trotz Krankheit immer noch dabei. weiterlesen

33 Knöllchen verteilt

Der „ruhende Verkehr“ im Dettenhäuser Rat

Grundstückskauf und Knöllchen – das waren einige Themen, die der Dettenhäuser Gemeinderat in seiner letzten Sitzung mit alter Zusammensetzung am Dienstag diskutierte. weiterlesen Millipay Micropayment

Eine der sichersten Gemeinden

Die Polizei stellte im Dettenhäuser Gemeinderat den Kriminalitätsbericht vor

In Dettenhausen lebt es sich sicher, nur Neustetten hat von den Gemeinden im Landkreis Tübingen eine noch niedrigere Kriminalitätsrate. Sorgen machen der Polizei jedoch die vermehrten Wohnungseinbrüche. weiterlesen
Noch steht in der Dettenhäuser Schönbuchstraße an der Ecke zur Ortsdurchfahrt das ehemalige ...

Die Haselmaus im Bärenpark

25 Wohnungen und viele Fragen: Architekten stellten Dettenhäuser Bauprojekt vor

Was ist auf dem Bärenareal und den Mühlwiesen in Dettenhausen geplant? Das wollten am Dienstag rund 30 Bürgerinnen und Bürger wissen. Im Rathaus erfuhren sie auch einiges über Arten- und Gewässerschutz. weiterlesen Millipay Micropayment
Für ihn ist der Forst nicht nur Wirtschaftsfaktor: Oberforstrat Götz Graf Bülow von Dennewitz ist ...

Was an einem Hieb nachhaltig ist

Im Schönbuch werden auch die Konflikte um die Holznutzung ausgetragen

Auch Götz Graf Bülow hat dafür geworben, den Schönbuch zum Wald des Jahres zu küren. Aber als Schönbuch-Zuständiger beim Kreisforst kennt er auch die Konflikte, die schwelen in der trauten Idylle. weiterlesen Millipay Micropayment
Im vergangenen Jahr waren trotz hochsommerlicher Temperaturen über 370 Läuferinnen und Läufer ...

Der Deutsche Meister ist dabei

Über 50 Einzelläufer haben schon für den Dettenhäuser 24-Stunden-Lauf gemeldet

Über 50 Einzelläufer haben sich bereits für den Dettenhäuser 24-Stunden-Lauf am 19./20. Juli angemeldet. Vorjahressieger Adam Zahoran hingegen wird in einem Team laufen. Zahoran ist inzwischen Deutscher Meister über 100 Kilometer. weiterlesen Millipay Micropayment

FWV mit absoluter Mehrheit

In Dettenhausen bleibt Rainer Wizenmann Stimmenkönig

Neun von 14 Sitzen hat die Freie Wählervereinigung im Dettenhäuser Gemeinderat erobert. CDU und SPD legten mit drei beziehungsweise zwei Sitzen jeweils um ein Mandat zu. weiterlesen Millipay Micropayment
Gemeinderat Dettenhausen

Kommunalwahl 2014

Der neue Gemeinderat für Dettenhausen

Im neuen Gemeinderat von Dettenhausen sitzen neun Mitglieder der FWV, drei von der CDU und zwei von der SPD. weiterlesen

FWV mit absoluter Mehrheit: In Dettenhausen bleibt Rainer Wizenmann Stimmenkönig Millipay MicropaymentDettenhausen: Das sind die neuen Gemeinderäte
Artikelbild: 250.000 Euro Schaden bei Brand in Dettenhausen

Lagerhalle eines Malerbetriebs brannte nieder

250.000 Euro Schaden bei Brand in Dettenhausen

Ein Brand in einer Lagerhalle im Dettenhäuser Gewerbegebiet Breitwasen hat am Sonntagmorgen rund eine Viertelmillion Euro Schaden angerichtet. Verletzt wurde niemand. weiterlesen
Artikelbild: Neues Betriebskonzept der Schönbuchbahn läuft bisher reibungslos

So zügig geht es jetzt in Dettenhausen zu

Neues Betriebskonzept der Schönbuchbahn läuft bisher reibungslos

Dettenhausen. Der eine fährt rein und der andere schon wieder raus: So zügig geht es jetzt auf dem Dettenhäuser Bahnhof zu, wie dieses – bisher nie gesehene – Bild vom Dettenhäuser Bahnhof zeigt. Zwei Züge der Schönbuchbahn im Begegnungsverkehr. Durch das neue Betriebskonzept mit einer „überschlagenden Wende“ (siehe unseren Bericht vom Dienstag) ist dies jetzt möglich. weiterlesen

Waldenbuch

Sattelzug bleibt an Tankstellendach hängen

Einen Großeinsatz der Waldenbucher Feuerwehr löste am gestrigen Mittwochvormittag der 50-jährige Fahrer eines Sattelzugs aus. weiterlesen
Am Dettenhäuser Bahnhof geht es jetzt schneller – dank des zweiten Bahnsteigs: Wenn der eine Zug ...

Drei Minuten eingespart

„Überschlagende Wende“, mehr Fahrzeuge: Schönbuchbahn seit Montag schneller

Kürzere Wartezeiten gibt es in Dettenhausen seit Montag für die vielen Fahrgäste der Schönbuchbahn: Die „überschlagende Wende“ macht es möglich. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: 51-Jähriger wird in Altingen von einer Kreuzotter gebissen

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 18. Juli:Weltmeister-Jubel, Interview mit Die Partei-Stadtrat und ein mysteriöser Schlangenbiss

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion