Hier läuft es schon zweigleisig, wurde dieses Jahr ein zweiter Bahnsteig gebaut: die Schönbuchbahn ...

Verkehrsminister feiert Ausbau als großen Erfolg

Ministerium: Schönbuchbahn „größtes Schienen-Projekt“

Die Reaktionen vor Ort waren nicht ganz so euphorisch. „Glück gehabt“, hieß es in Böblingen – dass man noch so viel Geld bekommen habe. In Stuttgart wird die Förderung des Ausbaus der Schönbuchbahn als großer Erfolg gefeiert. weiterlesen Millipay Micropayment

Falls der Winter kommt

Dettenhäuser Rat debattierte ausgiebig über Schneepflugeinsatz und Räumplan

Es war eine eher hypothetische, aber umso intensivere Diskussion, die sich in Dettenhausen jüngst rund ums Schneeräumen und den kommunalen Winterdienst drehte. weiterlesen Millipay Micropayment

Bärenareal wird bald bebaut

Dettenhäuser Gemeinderat beschließt einstimmig die Auslegung der Pläne

Noch vor Weihnachten kann es sich jeder Bürger angucken, was aus dem geschichtsträchtigen „Bärenareal“ an der Dettenhäuser Hauptstraße werden soll. Kein ehemaliger Zoo oder Zirkus – die einstige Gaststätte dort hieß „Zum Bären“. Der Gemeinderat machte jetzt den Weg frei für eine Wohnbebauung des Geländes an der Schaich. weiterlesen

Schlag auf Schlag

Pläne für Schönbuchbahn werden ausgelegt

Schlag auf Schlag geht es offenbar jetzt beim Ausbau der Schönbuchbahn zwischen Böblingen und Dettenhausen. Die Pläne dafür sollen bereits im Januar ausgelegt werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Blauer Fleck in grüner Landschaft, 25-Meter-Becken mit großer Liege- und Spielweise im Schaichtal: ...

Spezialisten fürs Bädle

Dettenhäuser Freibad kriegt neue Folie, Technik – und auch neuen Kinderbereich

Überraschend einmütig votierten die Dettenhäuser Räte für die längst fällige Teil-Sanierung und Modernisierung ihres kleinen Freibads im Schaichtal. Rainer Wizenmann rief gar zu einer Art Bürgeraktion auf – alle sollen mit anpacken. weiterlesen
Ein großer „Freundeskreis Flüchtlinge“ versammelte sich auf Anhieb, beim ersten Treffen, im ...

Salz und Brot schon bereit

Überraschend großer Zulauf beim Freundeskreis Flüchtlinge in Dettenhausen

Die Zahl der ehrenamtlichen Helfer war enorm: Zum ersten Mal traf sich ein „Freundeskreis Flüchtlinge Dettenhausen“ , um über die bevorstehenden Aufgaben zu sprechen. 33 Flüchtlinge werden erwartet. weiterlesen Millipay Micropayment
Weihnachtsgeschichte in französisch-schwäbischem Landschaftspanorama, mit folkloristischer ...

Stall steht auf Vesperbrett

Gerhard Raffs wundersame provenzalische Wimmelkrippe in Waldenbuch

Zu jeder Figur kann er etwas erzählen, zu jedem Stein, jedem Brett. Gerhard Raff hat in seine provenzalische Weihnachtskrippe – die jetzt im Museum der Alltagskultur zu sehen ist – gar ein schwäbisches Vesperbrettle eingebaut. weiterlesen Millipay Micropayment
Zeigt her Eure Füße: Die Mädchen vom Stamm Agnes aus Waiblingen traten beim 20. Singewettstreit der ...

Fahrtenlieder zur Klampfe

450 Pfadfinder sangen in Dettenhausen beim 20. Süddeutschen Wettstreit

Zeltlager-Atmosphäre in der Dettenhausener Festhalle: Gut 450 junge Pfadfinder trafen sich am Samstag zum 20. Süddeutschen Singewettstreit. Bei Fahrtenliedern zur Klampfe genossen sie die Gemeinschaft. weiterlesen Millipay Micropayment
Auf Schwäbisch am authentischsten: Schiedsrichter Knut Kircher beim VfL Dettenhausen. Bild: ...

Entscheidungen im Akkord

Knut Kircher plauderte in Dettenhausen aus seinem Leben als Schiri

Der VfL Dettenhausen freute sich am Donnerstagabend über den Besuch von Bundesligaschiedsrichter Knut Kircher. Vor rund 100 Fußballfreunden sprach er über die Kunst der richtigen Entscheidung und worauf es beim Pfeifen ankommt. weiterlesen

Die Rote Laterne ist weg

Haushalt ohne große Sprünge aber mit ordentlichem Schuldenabbau

Wenn es gut läuft, hat die Gemeinde Ende 2015 nur noch rund 1,5 Millionen Euro Schulden. Ob es allerdings zu der außerordentlichen Kreditablöse kommt, ließ der Gemeinderat bei der Haushaltseinbringung am Dienstag noch offen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: An der Tübinger Straße in Dettenhausen soll aus einer ehemaligen Tankstelle ein Café werden

Eiskalte Attraktion mit Charme der 50er Jahre

An der Tübinger Straße in Dettenhausen soll aus einer ehemaligen Tankstelle ein Café werden

Der Ort hat einen ganz eigenen Charme: In einer längst aufgegebenen Tankstelle aus den 50er Jahren will Barbara Schmid Dettenhausens erstes Eiscafé einrichten.  weiterlesen

Waldenbuch

Rechts geblinkt, links ausgeholt

Sachschaden in Höhe von 11 500 Euro forderte am Montag kurz vor 18.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Tübinger Straße in Waldenbuch.  weiterlesen
Elena Böhler und Melanie Sidhu (von links, beide 16), zwei Darstellerinnen der Performance, warten ...

Heimweh nach der Fremde

Junge Migranten regten das Publikum zum Nachdenken über Heimat an

Jugendliche mit Migrationshintergrund brachten Abwechslung ins Dettenhäuser Schönbuch-Museum. Das zahlreich erschienene Publikum ließ sich von ihren Geschichten über Heimat und Identität berühren. weiterlesen Millipay Micropayment
Dettenhausens Bürgermeister Thomas Engesser bei der Begrüßung im Bürgerhaus. Zwei Häuser werden ...

Da kommen pfiffige Leute mit

In Dettenhausen hat das Landratsamt zwei Häuser für Flüchtlinge angemietet

„Nicht die Vorhänge zumachen“, bat Karlheinz Neuscheler am Dienstagabend, als er in Dettenhausen um einen Willkommensgruß für die bald zu erwartenden Flüchtlinge warb. Die mehr als 60 Interessierten machen sie denn auch weit auf. Die Gründung eines Arbeitskreises steht bevor. Pfarrer Martin Kreuser ergriff die Initiative. weiterlesen Millipay Micropayment
In Dettenhausen wurde im Frühjahr schon einiges investiert – hier etwa in einen neuen zweiten ...

Neue Zeiten für die Schönbuchbahn

Nachbarkreis treibt Planung voran: 15-Minuten-Takt bis 2018, Tübingen mit 15 Prozent an Kosten beteiligt

Für den weiteren zügigen Ausbau der Schönbuchbahn votierte gestern der Böblinger Kreistag – ein wegweisender Beschluss auch für Dettenhausen und den Kreis Tübingen. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Großdemo gegen Primatenversuche

Weihnachtsbasar in Taipeh

Basketball: Alba schlägt Tigers mit 90:68

Gasexplosion in der Dußlinger Merianrealschule

Freihandelsabkommen ja oder nein?

Turner-Weihnachtszirkus der Spvgg Mössingen

Tübinger Weihnachtsmarkt 2014

Montagsdemo: 500 Mal gegen Hartz IV

Das Ammertal - Refugium für seltene Tiere

SSC Tübingen schlägt Altingen 3:2

2670 Starter beim Tübinger Nikolauslauf

TVR fordert Serienmeister vom Bodensee

Die Chocolart lockt Schokofans nach Tübingen

Die Bambam-Band lädt zum Nikolaus-Benefiz-Konzert

Sepp Buchegger: Advent Advent 2014

Talheim unterliegt Frommenhausen 0:3 Millipay Micropayment

Basketball: Tübingen unterliegt Göttingen

BFA-Gelände: Eine Forschungsanstalt im Dornröschenschlaf

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Gasexplosion an der Dußlinger Realschule auf dem Höhnisch

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. Dezember: Gasexplosion an Schule, Kaya Yanar in der Kinderklinik und ein hungriger Dieb

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0