Dettenhausen

Beide für den neuen Bauhof

Ein Gemeinschaftsprojekt zweier Nachbarorte: Der neue „Bauhof der kurzen Wege“ von Waldenbuch und Dettenhausen wurde jetzt einmütig beschlossen. weiterlesen

Gewerbe bringt’s

Glänzende Zwischenbilanz in Dettenhausen

Dettenhausen schwimmt zwar nicht gerade in Geld. Aber auch in diesem Haushaltsjahr gibt es wieder mehr Einnahmen als gedacht. Entsprechend glänzend fiel die Zwischenbilanz des Gemeindekämmerers jetzt aus. weiterlesen

Wohnraum dringend gesucht

Dettenhäuser Freundeskreis für Flüchtlinge kooperiert mit Gemeinde

Dickes Lob im Dettenhäuser Flüchtlings-Freundeskreis (FFD) auch für die Gemeinde: Mit der arbeite man, hieß es jetzt, sehr gut zusammen. weiterlesen
Da japst irgendwann sogar der geübteste Langstreckenkrauler nach Luft: Beim Zwölf-Stunden-Schwimmen ...

Genuss im Nass

Dettenhäuser schwammen zwölf Stunden

Eins vorweg: Der Bahnrekord wurde in diesem Jahr nicht geknackt. Kein Wunder: Er liegt bei 21 Kilometern. Das entspricht 840 Bahnen im Dettenhäuser Freibadbecken. weiterlesen Millipay Micropayment
Seit drei Tagen unterwegs, 110 Kilometer in den Knochen und trotzdem bester Laune: Die ...

Strampeln für viele Spenden

Die dreitägige Tour Ginkgo fand in Dettenhausen einen würdigen Abschluss

Großer Applaus, dicke Spendenschecks und strampelnde Politiker – am Samstag nahm die Tour Ginkgo, eine Benefiz-Radtour zugunsten chronisch kranker und behinderter Kinder, in Dettenhausen ihr Ende. weiterlesen Millipay Micropayment

Bauhofneubau wird teurer

Dettenhausens Gemeinderat hadert mit Kostensteigerung in Waldenbuch

Weniger Zuschüsse, höhere Baukosten: Der Umzug des interkommunalen Bauhofs in Waldenbuch wird wohl teurer als gedacht. Dettenhausens Gemeinderäte pochen wenigstens bei den reinen Neubaukosten auf die Einhaltung des beschlossenen Kostenrahmens. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettenhausen

Teurer Volvo geklaut

Die Alarmanlage half nichts: Am Mittwochmorgen wurde in Dettenhausen ein Volvo Typ XC 90 geklaut, der verschlossen in der Hofeinfahrt eines Wohnhauses in der Karl-Holoch-Straße geparkt war.  weiterlesen

Intimfotos ins Netz

Mann wollte sich an Ex-Freundin rächen

Weil er Nacktfotos seiner Ex-Freundin ins Internet gestellt hatte, muss sich nun ein 21-jähriger Mechatroniker aus dem Kreis Tübingen vor dem Amtsgericht verantworten. weiterlesen

Waldenbuch

Einbruch in Geschäft

Nachdem eine Anwohnerin am Sonntag entdeckt hatte, dass das Fenster zum Verkaufsraum eines Geschäfts in der Goethestraße offenstand, informierte sie die Polizei. weiterlesen

Ran an die Kunden

Die Volksbank Dettenhausen hatte vor allem gute Nachrichten für ihre Mitglieder

Während andere Banken über Filialschließungen, Gebührenerhöhungen oder Einsparungen beim Personal nachdenken, erscheint die Lage andernorts stabil. Die Mitglieder der Volksbank Dettenhausen blickten am Montag auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. weiterlesen Millipay Micropayment
Gniebler und Dörnacher Grundschüler begeben sich als Professor, Prinzessin und Vampir auf eine ...

Impulsgeberin für die Bühne

Ulrike Tilke aus Dettenhausen arbeitet seit fünf Jahren als freie Theaterpädagogin

„Ich gebe Impulse und schaue, was daraus entsteht“, sagt Ulrike Tilke aus Dettenhausen. Sie arbeitet seit fünf Jahren als freie Theaterpädagogin. Mit Grundschülern, FSJlern und Erwachsenen entwickelt sie Stücke und studiert diese ein. Unter anderem mit Drittklässlern aus Gniebel und Dörnach. weiterlesen Millipay Micropayment
Freiwillige des Vfl Dettenhausen bereiten die Laufstrecke vor: Häckselgut soll das Rundendrehen ...

Wege geebnet für den 24-Stunden-Lauf

Dettenhäuser Sportverein packte am Pfingstwochenende ordentlich an

Viele Hobbysportler freuen sich schon: Im Juli gibt es in Dettenhausen wieder den 24-Stunden-Lauf. Hinter einem solchen Ereignis steckt viel Arbeit. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Dettenhäuser Gemeinderat befürwortet Bauantrag für neues Mehrfamilienhaus an dieser Stelle

Beim alten Bären zieht es schon durchs Dach

Dettenhäuser Gemeinderat befürwortet Bauantrag für neues Mehrfamilienhaus an dieser Stelle

Das Dach des alten Gasthauses zum Bären an der Dettenhäuser Ortsdurchfahrt (hier die Rückseite) wurde bereits abgedeckt. Damit sich niemand „einnistet“. Nun gab der Gemeinderat auch sein Plazet für den Bauantrag, an dieser Stelle ein Mehrfamilienhaus mit Parkgarage zu errichten. weiterlesen
Dettenhausens Friedhof im Abendlicht: Die Zahl der Bestattungen im Jahr hier sinkt, deshalb wird ...

Grablege wird teurer

Letzte Ruhe künftig auch für tot- und fehlgeborene Kinder

Am 1. Juli soll die neue Friedhofssatzung in Kraft treten. Bei einer Enthaltung erhöhte Dettenhausens Gemeinderat die Beerdigungskosten erheblich. Platz für Muslime wird es vorerst nicht geben auf dem Friedhof. weiterlesen Millipay Micropayment

Nächster Halt

Von der Alten Post zum Schneckabuckel

Wer mit dem Bus nach Dettenhausen fährt, und sich nicht auskennt in dem schönen Flecken, kann schon mal durcheinanderkommen. Da wird am Ortseingang aus Richtung Tübingen die Haltestelle „Bahnhofstraße“ angesagt. Aber der Bus hält in der Tübinger Straße. Auch sollte dort niemand aussteigen, der zum Bahnhof will. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Die Empfinger Beatparade

Motocross in Reutlingen

Dirtbike-Worldcup in Belsen

Christopher-Street-Day in Stuttgart mit Polit-Prominenz

Tübinger Sportler bei der Leichtathletik-DM in Nürnberg

Afrikafest mit Nationalballett aus Kamerun

Fliegerbombe in Tübingen entschärft

Interview mit Bombenentschärfer Joachim Leippert

Fliegerbombe am Tübinger Güterbahnhof gefunden

Amerikanische Fliegerbombe am Güterbahnhofsgelände

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

 Die Woche vom 18. bis 24. Juli: Fliegerbombe am Tübinger Güterbahnhof, Reutlingen will aus dem Landreis und TAGBLATT-News über WhatsApp

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0