Artikelbild: Im Spätsommer fließt Tübinger Bio-Milch

Neubau für Molkerei

Im Spätsommer fließt Tübinger Bio-Milch

Noch eine Hürde ist genommen: Der Technische Ausschuss der Gemeinde Bodelshausen stimmte dem Neubau eines Milchwerks auf dem Birkenhof zu. weiterlesen

Feste finanzielle Basis

Neujahrsempfang des Bürgermeisters im Bodelshäuser Forum

Wer durch Einfluss, Engagement oder Interesse am kommunalen Leben von Bodelshausen teilnimmt, war am Sonntag zum Neujahrsempfang ins Forum geladen. Bürgermeister Uwe Ganzenmüller hielt Rückblick und Vorschau. Der Musikverein spielte auf. weiterlesen

Eine Teilamputation

Nachbar-Stimmen zur Maquet-Schließung

Für das Kompetenznetzwerk Medical Valley, den Zusammenschluss hiesiger Medizintechnikunternehmen, bedeutet die Maquet-Schließung einen herben Rückschlag. Auch Hans-Ernst Maute, IHK-Vizepräsident und Maquet-Geschäftspartner, macht sich Sorgen. weiterlesen
Artikelbild: Mit dem Tanz der Vampire

Winterfeier des VfB Bodelshausen

Mit dem Tanz der Vampire

Bodelshausen. Das Jahr 2010 endete für den VfB mit einer Winterfeier. Erster Vorsitzender und Moderator Mathias Guischard führte souverän und locker durchs Programm. Der Abend stand unterm Motto „Musicals erobern die Welt“. weiterlesen

Böse Hunde kosten

Bodelshausen ändert Hundesteuersatzung

Wer in Bodelshausen mehrere Hunde besitzt, muss von nun an ordentlich in die Tasche greifen. Der Gemeinderat änderte am Dienstag die Hundesteuersatzung. weiterlesen
„Lass deinen Gefühlen freien Lauf“: Rapper Cem Özgur im Epplehaus-Studio in Tübingen. Dort ...

Der Junge hat was zu sagen

Rapper aus Bodelshausen singt mit Verstand und Gefühl

Seit er zehn Jahre alt ist, bewegt sich Cem Özgür ganz selbstverständlich in der regionalen Rapper-Szene. Inzwischen hat er so viele eigene Texte geschrieben, auswendig gelernt und bei Auftritten eingeübt, dass eine eigene CD nur noch eine Frage der Zeit ist. weiterlesen

Tübingen/Bodelshausen

Sechs Jahre Haft für Kindstötung

Zu sechs Jahren Haft verurteilte das Tübinger Landgericht am Montag die 44-jährige Mutter aus Bodelshausen, die im November 2009 ihr Neugeborenes in der Garage erfrieren ließ. weiterlesen
Ein geübter Vorleser: Bürgermeister Uwe Ganzenmüller. Bild: Rippmann

Der Bürgermeister mit dem Brötchenwart

Uwe Ganzenmüller las an der Steinäcker-Schule vor

Bodelshausen hat keinen König, aber einen Bürgermeister. Uwe Ganzenmüller las gestern am bundesweiten Vorlesetag den Erst- und Zweitklässlern der Steinäcker-Schule vor. Der Titel seiner Geschichte: „Selbst ist der König“. weiterlesen

Kindstötung: Plädoyers vor dem Landgericht

Vorsätzlich getötet oder fahrlässig zu Tode gekommen

Sechs Jahre Freiheitsstrafe fordert Oberstaatsanwalt Martin Klose Prozess im Tübinger Landgericht gegen die Mutter aus Bodelshausen, die ihr Neugeborenes in der Garage sich selbst überlassen hatte, wo es erfror. Verteidiger Christoph Geprägs sah das anders. weiterlesen

Hundesteuer wird erhöht

Bodelshausen ist hier die billigste Vierbeiner-Gemeinde

Ein umstrittenes und emotionales Thema kündigte Uwe Ganzenmüller an. Es war die Hundesteuer. Und Bodelshausens Bürgermeister behielt recht. Mehrheitlich beschloss der Gemeinderat, die Hundesteuer zu erhöhen. weiterlesen
Artikelbild: Junge Paare pflanzten auf der Hochzeitswiese Obstbäume

Süße Birne für die Ehe in Bodelshausen

Junge Paare pflanzten auf der Hochzeitswiese Obstbäume

„Wenn du rauskommst, haben wir gewonnen“ – solche Einschüchterungsversuche wurden am Samstag an im Boden verharrende Steine gerichtet. Die Männer gruben und beackerten das Erdreich, die Frauen hielten den Pfahl – die Rollenverteilung war klar abgegrenzt. weiterlesen
Fackeln für den Frieden: Auch Kinder und Jugendliche machten sich am Dienstagabend auf den Weg. ...

Auf dem Friedensweg

Prozession zog am 9. November durch Bodelshausen

Im Rahmen der 30. ökumenischen Friedensdekade luden die bürgerliche Gemeinde und die Kirchen in Bodelshausen zu einem Fackelzug für den Frieden. Rund 80 Menschen machten sich in der Dunkelheit auf zu den vier Stationen des Friedenswegs. weiterlesen
Feuerwehrleute kommen mit der Trage aus der Firma: Ein Verletzter wird gerettet. Bild: Rippmann

Ein Dummy testet den Sprungretter

Bodelshäuser Wehr übte bei einem simulierten Brand

Über 120 Bürger, darunter viele Kinder, sahen am Samstag bei der Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr zu, die auf dem Gelände der Firma Speidel stattfand. weiterlesen
Der Schwurgerichtssaal im Landgericht Tübingen, in dem der Fall zurzeit verhandelt wird.  ...

Wollte das Baby aussetzen

Kindstötungs-Prozess: Mutter schildert ihre Tat

Sie habe auch ihr siebtes Kind gewollt, erklärte die 43-jährige Bodelshäuserin am Freitag im Tübinger Schwurgericht. Ihr Neugeborenes war im Auto an Unterkühlung gestorben. weiterlesen

Ganz oder gar nicht

Bodelshäuser Räte lehnten Ökostrom ab

Ein Zeichen hätte es sein sollen, ein Symbol, dass die Gemeinde mit gutem Beispiel voran geht. Doch die Geste war der Mehrheit wohl zu teuer. Deshalb wurde ein Antrag des Bodelshäuser Gemeinderats Lutz Herrberg abgelehnt, bei der nächsten Bündelausschreibung für Stromlieferungen zehn Prozent in Ökostrom zu bestellen. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: 51-Jähriger wird in Altingen von einer Kreuzotter gebissen

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 18. Juli:Weltmeister-Jubel, Interview mit Die Partei-Stadtrat und ein mysteriöser Schlangenbiss

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion