Kurz darauf wurden es noch viel mehr, so dass etliche auch auf dem Flur stehen mussten: überfüllter ...

Ammerbuch will helfen

Freundeskreis für Flüchtlinge im Werden – großer Zulauf bei Infoabend im Rathaus

Riesenandrang im Entringer Rathaus am Donnerstagabend: Rund 75 Leute quetschten sich in den kleinen Sitzungssaal – und diskutierten, wie sie in Ammerbuch am besten Flüchtlingen helfen könnten. weiterlesen

Kommentar: Alle Achtung, Ammerbuch Millipay Micropayment
Artikelbild: Ammerbuch ehrte in der Entringer Kelter seine erfolgreichsten Musiker und Sportler

Piano, Jojo, Motocross

Ammerbuch ehrte in der Entringer Kelter seine erfolgreichsten Musiker und Sportler

Entringen. Der Europameister im Jojo-Spielen, der Landesmeister im Jugend-Motocross, die U 11-Landesmeisterin im Badminton und der bundesweit zweitplatzierte Pianist bei „Jugend musiziert“ haben eines gemeinsam: Sie alle kommen aus Ammerbuch. weiterlesen Millipay Micropayment
Wer seine Stempel beisammen hatte, konnte an der Zehntscheuer noch einem kleinen Extra-Wettbewerb ...

Dicke Fische fürs Kleinod

Baustellenfete des Entringer Zehntscheuervereins fand großen Anklang

Bauen, festen, bauen, festen – der Rhythmus hat sich bewährt beim Förderverein Zehntscheuer. Bevor es mit dem Innenausbau weitergeht, stand deshalb wieder ein Baustellenfest an. weiterlesen
Kirsten Dietel vor ihrem Gemälde „Grenzgänger“. Bild: Vosseberg

Träume in Acryl-Farbe

Die Ammerbucher Künstlerin Kirsten Dietel stellt in Breitenholz aus

Dank ihrer Maltechnik fangen die Bilder von Kirsten Dietel die Flüchtigkeit eines Traumes perfekt ein. Das Unterbewusste fasziniert die Ammerbucherin. weiterlesen
Früher Gasthaus, künftig gastliches Haus für Flüchtlinge: die „Rose“ an der Poltringer Hauptstraße. ...

Asyl in der „Rose“

Ammerbuch bereitet sich auf Flüchtlinge vor

Die erste Unterkunft ist gefunden. Im ehemaligen Gasthaus Rose in Poltringen will der Ortsvorsteher Asylbewerber oder anerkannte Flüchtlinge unterbringen. Es soll ein Pilotprojekt für ganz Ammerbuch werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Skin fuhr mit dem Auto auf Fasnetsbesucher zu

Körperverletzung und Randale nach der Kirbe

Polizei schnappt zwei Festzeltschläger in Poltringen

Mehrere Verletzte und Sachbeschädigungen sind die Bilanz des Trinkgelages zweier Männer am Montagabend. Mit Fausschlägen und Fußtritten traktierten eine 31-Jähriger und ein 43-Jähriger sechs Abbauhelfer der Poltringer Kirbe. weiterlesen

Ammerbucher Schwarzwild

Das schlaue Schwein im Mais

Wer sich in der Anwesenheit von Jägern langweilt, ist selber schuld. Man muss sie nur auf das Thema Wildschweine ansprechen und sie erzählen die schönsten Geschichten. Dabei handeln die Storys meist davon, wie man als Jäger tierisch ausgetrickst wird. weiterlesen

Pfäffingen

Alarmanlage vertrieb Dieb

 Die Alarmanlage schlug an und den Einbrecher ganz offensichtlich in die Flucht: In der Nacht zum Sonntag hatte laut Polizeibericht im Ammerbucher Teilort ein bislang Unbekannter das Küchenfenster der Pfäffinger Gaststätte In der Au aufgehebelt und war so ins Innere gelangt. weiterlesen
Reinhold Hess in seinem Element: Mit einer blauen Mappe voller Pläne in der Hand erklärte ...

Da geht was im Dorf

Mit dem Ortsvorsteher durch Poltringen

Ammerbuchs Bürgermeisterin hatte die Wanderstiefel geschnürt. Aber über Stock und Stein mussten Christel Halm und rund 20 Poltringerinnen und Poltringer am Donnerstag nicht laufen. Der Ortsvorsteher Reinhold Hess hatte für den Ortsrundgang allenfalls ein paar finanzielle Stolpersteine eingeplant. Bei der Tour durchs Dorf wurde schnell klar, wo die Bürger der Schuh drückt und der Ortschaftsrat Verbesserungsbedarf sieht. weiterlesen Millipay Micropayment

Barrierefrei ins Bürgerbüro

Ammerbucher Rathausanbau in Entringen wird nutzerfreundlicher, aber teurer

Ohne Stufen oder Umweg: Die Ammerbucher Gemeindeverwaltung soll künftig barrierefrei erreichbar sein. Das lässt sich der Gemeinderat 50 000 Euro mehr für den Anbau in der Kirchstraße in Entringen kosten. weiterlesen Millipay Micropayment
Gutes Geschäft mit der Sonne: Auf den Dächern des Poltringer Wasserwerks produzieren die ...

Gut im Geschäft

Gemeindewerke mit positiver Bilanz

Es gibt noch Luft nach oben. Aber die Gemeindewerke Ammerbuch sind schon ganz gut im Stromgeschäft. Am Montag legte die Geschäftsführung dem Gemeinderat eine positive Bilanz für 2013 vor – mit guten Aussichten für 2014. weiterlesen
Die Nebel über der Zukunft der Entringer Kirchstraße lichten sich: Ein Tübinger Musiker will das ...

In der Ortsmitte tut sich was

Lücke in der Entringer Kirchstraße wird bebaut / Käufer für Döffinger-Haus gefunden

Das Baugesuch hat den Technischen Ausschuss anstandslos passiert. Ein Berliner Architekt mit Tübinger Wurzeln will in der Kirchstraße in Entringen ein „klassisch-modernes“ Wohn- und Geschäftshaus bauen. Auch das Haus, in dem früher die Familie Döffinger Kolonialwaren verkaufte, soll bald aus seinem Dornröschenschlaf erwachen. weiterlesen Millipay Micropayment

Nur Party gemacht

Nazi-Kritzelei und Verwüstung in Alter Schule aufgeklärt

Drei Kinder, drei Jugendliche und ein junger Erwachsener sind offenbar für die Zerstörungen in der Alten Schule in Entringen verantwortlich. Dies teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die meisten der jugendlichen Tatverdächtigen kennt die Polizei bereits wegen anderer Delikte. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar: Zerstörungen und Nazi-Schmierereien in Entringen: Wegschauen hilft nicht Millipay MicropaymentBlanke Zerstörungswut: Vandalismus und Nazi-Schmierereien in der Alten Schule in Entringen

Fehlstart für Ammertalbahn

Unbemerkter Blitzeinschlag und kaputte Züge sorgen für Ärger

Zu Schulbeginn sollte die Ammertalbahn eigentlich wieder im Normalbetrieb fahren. Doch der Zugverkehr zwischen Tübingen und Herrenberg sorgt schon wieder für Verdruss bei den Fahrgästen. weiterlesen Millipay Micropayment
Bereit zum Start: Diese Klemm Kl 25, das zweitälteste Flugzeug in Deutschland, hob gestern auf dem ...

Ohne Pause war etwas in der Luft

Tausende Besucher strömten zum Ammerbucher Fliegerfest

Oldtimer-Flugzeuge, Fallschirmsprünge, Kunstflüge – den Tausenden Besuchern des Ammerbucher Fliegerfests boten sich am Wochenende viele spektakuläre Eindrücke. Wem das nicht reichte, der konnte sich auch selbst in die Luft begeben. weiterlesen

Ammerbucher Fliegerfest 2014
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Handball-Bezirksliga: TV Rottenburg - TV Großengstingen (29:28) Millipay Micropayment

Basketball-Bundesliga: Tigers - Hagen

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 27. März: Partielle Sonnenfinsternis, Jettenburger Brandstifter gesteht, Laster rammt Stadtbus und Feuer in Reutlinger Hochhaus

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0