Artikelbild: Schon kommenden Mittwoch wird von der Kirchstraße 10 nichts mehr übrig sein

Keine Hinweise auf das Baujahr gefunden

Schon kommenden Mittwoch wird von der Kirchstraße 10 nichts mehr übrig sein

Entringen. Von der alten Registratur in der Entringer Kirchstraße 10 ist spätestens Mitte kommender Woche nichts mehr übrig. Am Montag kam die Abrissfirma, entkernte zunächst das marode Haus, seit Mittwoch erledigen der Bagger und sein Fahrer den Rest. Wand um Wand, Etage um Etage bauten sie ab und wirbelten hin und wieder ordentlich Staub auf. weiterlesen
Voraus die Ministranten, dahinter die von Kirchengemeinderäten auf einer Sänfte getragene ...

Heimkehr an Mariä Himmelfahrt

Bewahrt über Generationen: Eine Poltringer Madonna wurde mit einer feierlichen Prozession zur Kirche St. Stephanus geleitet

„Von übermütigen Soldaten“, so steht es in der Ortschronik, wurde 1647 die Franziskanerinnen-Klause in Poltringen geplündert und angezündet. Ein Poltringer rettete damals eine Madonna aus dem Klösterle. Jetzt ist die Skulptur heimgekehrt nach St. Stephanus. weiterlesen Millipay Micropayment
Obwohl er sich mit seinem Jojo regelmäßig die Finger an der rechten Hand blutig spielt, begnügt ...

Trainieren bis das Blut fließt

Trotz der verpatzten Jojo-Weltmeisterschaft hat Carlos Braun die nächsten Titel fest im Blick

Prag ist abgehakt. Jetzt kommen Leipzig und Krakau. Und dann Tokio. Carlos Braun, der 18-jährige Jojo-Akrobat aus Entringen, wurde bei der Weltmeisterschaft am Wochenende nur Zwölfter. Doch im Oktober will er seinen deutschen und im März den europäischen Meistertitel verteidigen. Gelingt ihm das, ist er bei der nächsten Weltmeisterschaft in Japan gesetzt. weiterlesen Millipay Micropayment

Mit Tricks zum Titel - Entringer Schüler ist deutscher Yoyomeister Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen
Sie machten es kurz und schmerzlos: Für den neuen Kabelanschluss am Rathaus in Entringen brauchten ...

Blackout mit Ansage

Kein Telefon, kein Computer: Ammerbucher Verwaltungszentrale ohne Saft

Mittags um 13 Uhr wurde der Strom abgedreht. Dann ging im Ammerbucher Rathaus in Entringen nichts mehr. Aber nur kurz. Die Kabeltechnik-Firma hat den größten Teil der Umklemm-Aktion unter Spannung erledigt. Grund für den gestrigen war der anstehende Abriss der alten Registratur in der Kirchstraße. weiterlesen Millipay Micropayment
Großauftrieb an der Bahnstrecke in Altingen: Die Feuerwehr übte den Einsatz nach einem schweren ...

Simulierter Unfall am Ammertalbahnübergang (Video)

Spektakuläre kreisübergreifende Feuerwehrübung in Altingen

Ein Bahnunfall mit zwei Autos und mehreren Verletzten simulierte die Feuerwehr Altingen bei einer Übung am Samstag. Über 100 Schaulustige verfolgten die Rettungssimulation. weiterlesen

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall
Artikelbild: 18-Jähriger aus Entringen verpasst knapp den Weltmeister-Titel

Jo-Jo-World-Contest in Prag

18-Jähriger aus Entringen verpasst knapp den Weltmeister-Titel

Mit atemberaubenden Tricks hat Jo-Jo-Europameister Carlos Braun (18) aus Ammerbuch-Entringen  beim «World Contest» in Prag beeindruckt - für den Sieg reichte es nach Problemen mit der «Ballkontrolle» nicht ganz. weiterlesen

Mit parkendem Auto kollidiert

Polizei sucht verletzten Motorradfahrer

Sachschaden in Höhe von 1500 Euro hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Nacht zum Freitag in Poltringen angerichtet. weiterlesen

Altingen

Einbrüche in Firmen

Einbrecher suchten Donnerstagnacht mehrere Firmen in den Industriegebieten Hagen und Wiesenstraße heim.  weiterlesen

Altingen

Rettung am Bahnübergang

Auf der Ammertalbahnstrecke fährt derzeit kein Zug. Dennoch wird es am kommenden Samstag am Bahnübergang in Altingen Blaulichtalarm geben. Rettungskräfte aus Ammerbuch und Herrenberg nutzen die Bauarbeiten auf der Bahnstrecke für eine große Übung. weiterlesen
Willkommen in der Spielstadt: Lukas Reutershan hatte gestern als Stadtführer in Los Ämmerles viel ...

Wo Kinderarbeit richtig Spaß macht

Auf dem Entringer Schulgelände hat die siebte Auflage der Spielstadt Los Ämmerles eröffnet

Wo man auch hinschaut, wird geschuftet. Im Bauhof. In der Weberei. Im Touristenbüro. In der Schneiderei. Nur im Beauty-Salon – da wird relaxed. 230 Kinder und 170 Helferinnen und Helfer bevölkern seit Montag die Spielstadt Los Ämmerles. Für Besucher gibt es eine Stadtführung und ein Café. Ansonsten müssen erwachsene Gäste draußen bleiben. weiterlesen Millipay Micropayment
Sieht aus wie auf der grünen Wiese, dabei steht die Fotovoltaik-Anlage direkt über dem gewaltigen ...

Wasser, Strom made in Ammerbuch

Gemeindewerke und Ammertal-Schönbuchgruppe arbeiten energiewirtschaftlich Hand in Hand

Da staunte selbst der grüne Landtagsabgeordnete: In Ammerbuch blühen auf dem Dach des traditionsreichen Wasserwerks regenerative Energien aus kommunaler Hand. weiterlesen Millipay Micropayment

Ammerbuch/Tübingen

Busse statt der Ammertalbahn in den Ferien

Gesperrt ist die Strecke der Ammertalbahn vom 2. August bis 7. September wegen weiterer Umbauarbeiten für die neue Leit- und Sicherungstechnik. Es werden Busse eingesetzt. weiterlesen
Auch die Elektrifizierung der Ammertalbahn gehört zum Modul eins.Bild: Metz

Anschub für die Ammertalbahn

Modul eins der Regionalstadtbahn: 400.000 Euro vom Zweckverband für die Planung

Mit der Regionalstadtbahn soll es zügig vorangehen. Darüber sind sich die Mitglieder des Zweckverbands ÖPNV im Ammertal einig. Um keine Zeit zu verlieren, übernimmt der Verband 400.000 Euro an Planungskosten. weiterlesen Millipay Micropayment

Halm mit vier Vize

Ammerbucher Gemeinderat konstituiert

In fast schon gewohnt lockerer Art verpflichtete Ammerbuchs Bürgermeisterin Christel Halm am Montagabend die neuen Gemeinderäte sowie die alten und neuen Ortschaftsräte. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bürgermeisterin Christel Halm eröffnete Kelterfest

Fünf Schläge bis zum Bier

Bürgermeisterin Christel Halm eröffnete Kelterfest

Entringen. Bei der Eröffnung des 29. Entringer Kelterfests machte Ammerbuchs Bürgermeisterin Christel Halm (links) am Samstag eine gute Figur: Mit fünf Schlägen trieb sie den Zapfhahn ins Fass. Einmal jedoch traf sie auch einen Finger von Jörg Baumann. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Weihnachtsbasar in Taipeh

Basketball: Alba schlägt Tigers mit 90:68

Gasexplosion in der Dußlinger Merianrealschule

Freihandelsabkommen ja oder nein?

Turner-Weihnachtszirkus der Spvgg Mössingen

Tübinger Weihnachtsmarkt 2014

Montagsdemo: 500 Mal gegen Hartz IV

Das Ammertal - Refugium für seltene Tiere

SSC Tübingen schlägt Altingen 3:2

2670 Starter beim Tübinger Nikolauslauf

TVR fordert Serienmeister vom Bodensee

Die Chocolart lockt Schokofans nach Tübingen

Die Bambam-Band lädt zum Nikolaus-Benefiz-Konzert

Sepp Buchegger: Advent Advent 2014

Talheim unterliegt Frommenhausen 0:3 Millipay Micropayment

Basketball: Tübingen unterliegt Göttingen

BFA-Gelände: Eine Forschungsanstalt im Dornröschenschlaf

Die erste Saison-Niederlage des TVR in Bildern

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Gasexplosion an der Dußlinger Realschule auf dem Höhnisch

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. Dezember: Gasexplosion an Schule, Kaya Yanar in der Kinderklinik und ein hungriger Dieb

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0