Ein Ärzte-Paar aus Pfäffingen gewährte einen Einblick in die Arbeit der Hilfsorganisation German Doctors in Kalkutta

„Man bekommt alles – aber nur gegen Cash“

Kalkutta gilt als Stadt, in der sich die Armut in Indien besonders drastisch zeigt. Obdachlose und Kranke, die am Wegesrand dahinvegetieren, prägen das Bild im Westen. Über ihre Arbeit in den Armenvierteln der Stadt berichteten am Mittwoch Marliese und Bernd Will. weiterlesen Millipay Micropayment

Pflegestützpunkt fällt weg

Ammerbucher Bürger bekommen laut Kreissozialdezernentin aber Beratung wie bisher

Es ist so gut wie sicher, allerdings noch nicht endgültig entschieden: Ammerbuch verliert wohl, Ende 2015, seinen Pflegestützpunkt; die Anlaufstelle bei der Diakonie für alle, die Fragen zur Pflege haben. Beraten werden die Bürger aber auch künftig – andernorts. weiterlesen Millipay Micropayment
Knödler ist in evangelischen Kirchenkreisen der Region kein unbekannter Name. Eduard Knödler war ...

Miteinander anpacken

Marie und Tilman Knödler bringen wieder Leben in die Pfäffinger Kirchengemeinde

Ein halbes Jahr ist es her, dass Marie und Tilman Knödler ihre gemeinsame Pfarrstelle in Pfäffingen antraten. Die beiden haben schon einiges bewegt und noch viel mehr vor. Vor allem aber sind sie angekommen in ihrer neuen Dorfgemeinde. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: In Entringen sind noch viele Fragen offen

Ammerbucher Schulstandort: Entscheidung mit Mut zum Risiko

In Entringen sind noch viele Fragen offen

Ein bisschen Nachtreten unter den Fraktionen, ansonsten große Einigkeit: Ammerbuchs Gemeinderat steht voll hinter der Gemeinschaftsschule, die jetzt samt Grundschule in Entringen am Bahnhof gebaut werden soll. Doch vor dem Baubeschluss müssen noch viele Fragen geklärt werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Standort einstimmig entschieden

Die Gemeinschaftsschule soll nach Entringen

Die Ammerbucher Gemeinschaftsschule soll in Entringen beim Bahnhof gebaut werden. Der Beschluss für diesen Standort fiel am Montagabend im Gemeinderat einstimmig. Auch Ammerbuchs Ortschaftsräte stimmten der Verlegung von Altingen nach Entringen zu. weiterlesen

Ammerbuch

Schwerer Sturz vom Pedelec

Mit schweren Verletzungen ist am Sonntagnachmittag eine 54-jährige, aus Rottenburg stammende, Pedelec-Fahrerin nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert worden. weiterlesen

Großes Schweigen zum plötzlichen Rücktritt

Die Feuerwehr Ammerbuch hält weiter dicht

Nachdem Horst Hiller überraschend von seinem Amt zurückgetreten war, musste die Feuerwehr Ammerbuch einen neuen Kommandanten wählen. Über die Hintergründe des Vorgangs war auch bei der Jahresversammlung nichts zu erfahren. weiterlesen
Sehr wohnlich geworden: Ortsvorsteher Reinhold Hess führt Bürgermeisterin Christel Halm, Landrat ...

Tübingens Landrat voll des Lobes fürs „Poltringer Modell“

Bürgerschaftliche Hilde: „Rose“ erblüht für Flüchtlinge

Es war ein munteres Stelldichein gestern Nachmittag mitten in Poltringen. Auch der Landrat staunte, wie die alte „Rose“ von Bürgern und dem Ortsvorsteher aufgemöbelt worden ist. In einer Woche ziehen dort zwei Flüchtlingsfamilien ein. weiterlesen Millipay Micropayment
Als der Altinger Jugendcontainer im Februar 2014 wieder eröffnet wurde, war Ammerbuchs ...

Der Jugendcontainer in Altingen ist wieder dicht

Ammerbuchs Jugendreferent hinterlässt ein Sorgenkind

Ammerbuchs erster Jugendreferent hat viel erreicht. Aber eines hat Johannes Kraus nicht geschafft: Den Jugendcontainer in Altingen zu stabilisieren. Der Treff ist wieder geschlossen. Und das dauerhaft. weiterlesen

Ohne Einzelhandel

Bebauungsplan für Hagen beschlossen

Das Verfahren ist außergewöhnlich: Obwohl einzelne Änderungen beim Bebauungsplan für die Erweiterung des Gewerbegebiets Hagen in Altingen noch einmal ausgelegt werden müssen, fasste Ammerbuchs Gemeinderat kürzlich einstimmig den Satzungsbeschluss. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Fotografin Ute Langermann zwischen ihren Porträtaufnahmen, die derzeit in Breitenholz gezeigt ...

Eine italienische Männerwelt

Ute Langermann zeigt in Breitenholz ihre Bilder aus Sizilien

Der typische Italiener gilt vielen als Macho. Und da ist auch etwas dran, meint die Fotografin Ute Langermann. In ihren Bildern möchte sie dem Betrachter aber auch zeigen, was sich hinter dem Schein verbirgt. weiterlesen Millipay Micropayment

Geteiltes Echo

Reaktionen auf den Alternativ-Standort der Gemeinschaftsschule

Der Neubau in Altingen ist zu teuer. Deshalb könnte die Ammerbucher Gemeinschaftsschule samt der Entringer Grundschule in Entringen am Bahnhof neu gebaut werden. Das Echo auf diese Wende in der Standortfrage ist an den Schulen in Altingen und Entringen geteilt. weiterlesen Millipay Micropayment

Zu schnell unterwegs

Ins Stauende gerauscht

Am Stauende nach einem schweren Lastwagenunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der A81 zu einem Folgeunfall mit Leichtverletzten und 56.000 Euro Sachschaden. weiterlesen

Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden

A81 nach Lastwagenunfall stundenlang voll gesperrt

Ein Schwerverletzter und 360.000 Euro Sachschaden, dazu 20 Kilometer Stau auf der stundenlang voll gesperrten Autobahn. Das ist die Bilanz eines Unfalls zweier Lastwagen am Donnerstagnachmittag auf der A81 bei Ammerbuch. weiterlesen

Zu schnell unterwegs: Ins Stauende gerauscht Auf der A81 am Steuer eingeschlafen: 40-Tonner druchbricht die Leitplanken
Artikelbild: Ammerbuchs Gemeinderat prescht voran ins digitale Zeitalter

Schluss mit der Raschelei

Ammerbuchs Gemeinderat prescht voran ins digitale Zeitalter

Berge von Papier auf dem Tisch. Rascheln im Ratssaal. In Ammerbuch ist das Vergangenheit. Hier prescht man in einer Vorreiterrolle mitten ins digitale Zeitalter hinein und setzt voll aufs Tablet. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Die Empfinger Beatparade

Motocross in Reutlingen

Dirtbike-Worldcup in Belsen

Christopher-Street-Day in Stuttgart mit Polit-Prominenz

Tübinger Sportler bei der Leichtathletik-DM in Nürnberg

Afrikafest mit Nationalballett aus Kamerun

Fliegerbombe in Tübingen entschärft

Interview mit Bombenentschärfer Joachim Leippert

Fliegerbombe am Tübinger Güterbahnhof gefunden

Amerikanische Fliegerbombe am Güterbahnhofsgelände

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

 Die Woche vom 18. bis 24. Juli: Fliegerbombe am Tübinger Güterbahnhof, Reutlingen will aus dem Landreis und TAGBLATT-News über WhatsApp

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0